Was soll ich davon halten?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von anniroc, 2. September 2006.

  1. Hallo,

    also wir machen morgen eine Garten-Party. Meine Schwiegis wollten eien Bierzeltgarnitur und ein Zelt mitbringen. so nun wollten sie die Sachen Freitag zwischen 13un 14 Uhr bringen.

    Gut ist in Ordnung, sie haben mit Uwe telefoniert der nicht wusste ob ich zu Hause bin, also hat er gesagt wenn keiner da sein sollte stellt die Sachen auf die Terasse.

    So weit so gut. Jasmin geht in ihr Zimmer und macht Mittagspause, normalerweise leg ich mich auch hin, aber ich wusste ja das jemand kommt :nix:.

    Also hab im im WZ gebügelt. Zwischendurch war ich ca. 10 Minuten oben Wäsche wegräumen und am Trockner. Als Uwe um 14 kommt stellt er fest das die Sachen auf der Terasse stehen :bruddel:.

    Was ist denn das für eine Art ? Mein Schwiegervater hat das schon mal gebracht und ich hab ihm damals schon gesagt das das jawohl etwas komisch wäre und jetzt kommen beide, haben die Kinder 3 Wochen nicht gesehen und schellen nicht mal?

    Gut wir haben kein herzliches Verhältnis und ich hab mich auch dran gewöhnt das miene Schwiegermutter nur mit Uwe telefonieren will, aber sowas.

    Als sie anriefen, sagten sie noch ja das Bügelbrett und den Kiwa haben wir gesehen, da lag Ronja drin, aber das konnten si trotzt Nasen am Fenster platt drücken wohl nicht sehen :ochne:.

    Sie wussten also das Auto und Kiwa da waren und ich mich wohl ohne eines von beiden nicht wegbewegen kann und schleichen einfach auf unserer Terasse rum und demolieren dabei noch die Wespenfalle und die Toten Wespen liegen auf der Terasse, wo Jasmin barfuß rumläuft:entsetzt:.

    Was soll ich davon halten, können die mich so wenig leiden?

    Sie dachten wir wären weg, als ich dann sagte :"Klar ohne Auto und Kiwa!", war die erklärung "Wir dachten ihr schlaft" Klar Jasmin macht zwar Mittagspause, schläft aber nie sondern spielt in ihrem Zimmer, und ich leg mich immer im Wohnzimmer hin und bestimmt nicht wenn ich weiß das jemand kommt. Und selbst dann hätte ich mich zu Tode erschreckt, wenn plötzlich jemand auf der Terasse rumlüuft und ins Fenster guckt.

    Ist es zuviel verlangt kurz zu Klingeln?

    Genervte Grüße Corinna
     
  2. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Was soll ich davon halten?

    Klar hätten sie klingeln können, aber letztendlich nehmen sie sich ja selbst etwas. Das das Verhalten unmöglich ist, steht ausser Diskussion, denn klingeln hätten sie auf jeden FAll können.
    Ich würde mir, ganz ehrlich, keine schlechten Gedanken deswegen machen. Wer nicht will hat schon gehabt!!!
     
  3. AW: Was soll ich davon halten?

    Hallo, klar nehmen sie sich sekbst was. Aber ih finde es auch irgendwie unmöglich einfach so in den Garten zu gehen und durch alle Fenster zu gucken. Also ich klingel sogar zuerst bei meinen Eltern und gehe dann im Garten gucken, da fahr ich aber auch nie unangemeldet hin, weil es zu weit ist.

    Deswegen haben meine Schwiegis auch keinen Schlüssel mehr von uns, weil wir früher über ihnen gewohnt haben und Schwiema einfach ohne anzuklopfen rein ist und ich stand da in Unterwäsche :entsetzt:.

    Ich finde das hat was mit Respekt zu tun, ich klopfe auch bei Jasmin an, wenn ihre Zimmertür zu ist.

    Aber ich denke bei Schwiegis ist da Hopfen und Malz verloren.

    Corinna
     
  4. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was soll ich davon halten?


    Ich denke du kannst an den nix ändern..die sind halt so..leider...ich würde mir da kein kopf mehr drüber zerbrechen..man macht sich so viel stress deswegen..

    Ich habe gelernt .. drüber hin weg zu sehen.. und mir geht es besser

    Alles Liebe

    Be@
     
  5. AW: Was soll ich davon halten?

    AAAHHHH!!!! Da s hört sich ja schrecklich an!
    Also eigentlich solltest du froh sein das du mit deinen schwiegis nicht telefonieren musst etc. Wenn das meine Schwiegereltern wären, würde ich versuchen den Kontakt auch so kurz wie möglich zu halten. Ich würde den beiden meine Meinung sagen und wenn das nichts hilft muss halt dein Mann mal den Gürtel enger schnalllen und seinen lieben Eltern sagen das es so nicht geht. Aber warscheinlich sieht er das nicht so, oder? Meistens nehmen ja die Männer ihre Eltern in Schutz. "Ach Schatz die meinen das doch nicht so!",
    Das grenzt ja an Hausfreidensbruch. Boah ich rege mich selbst schon auf...
    Hoffe das es besser wird, zumindest den Kindern zuliebe. Für die sollten doch Oma und Opa das größte sein.

    LG
     
  6. AW: Was soll ich davon halten?

    Hey,

    ich habe auch keinen Kontakt zu meinen Schwiegereltern.

    Und was deine da abgezogen haben ist echt scheiße.

    Stell mal vor, du hättest sie auf der Terasse gesehen, aber nicht erkannt und sie für Einbrecher gehalten.


    Warum können sie dich denn nicht leiden? Sorry wenn ich so direkt frage, du mußt auch nicht darauf antworten!

    Also ich finde auch,, dass sie hätten klingeln sollen.

    LG Nancy
     
  7. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Was soll ich davon halten?

    Hi Corinna,

    Du hast völlig Recht in allem, aber aufregen bringt wirklich nichts.
    Was ich mir anhören musste innerhalb des ersten Jahres bezüglich meines Kleinen: Gib ihm was gescheites zu Essen, was er kriegt noch kein Nutella, warum kein Kuchen, hier und da alles besser wissen. Dabei kriegt meine Schwiema oftmals selbst ganz wenig auf die Reihe, die weiss nicht mal, wie man ne Überweisung schreibt.
    Mein GG hält sich dezent zurück und ich sage schon nichts mehr dazu. Ich gehe meinen Weg und schaue, dass ich ja nicht auf die angewiesen bin.
    Und das stinkt vor allem ihr am meisten :hahaha: .
    Und sie hätten es auch so organsieren können, dass sie vorher kurz anrufen und kommen, wenn klar ist, dass jemand da ist. Wir verständigen uns ja nicht mehr mit Rauchzeichen.
    Sei nicht mehr ärgerlich, das lohnt sich einfach nicht, da Hopfen und Malz wirklich verloren ist.
    Hoffentlich werden wir mal nicht so!!!
     
  8. AW: Was soll ich davon halten?

    na ja ich glaube Mütter sind oft der Meinung das die Schwiegertochter nicht gut genug ist.

    Ich war damals noch sehr jung, gerade 18 Uwe 5 Jahre älter......... Ich wohnte 100km weit weg, eine Urlaubsliebe. Tja und ich kam halt aus "besseren Verhältnissen", meine Eltern besitzen ein Haus mit großem Grundstück. Und dann hieß es halt immer Die ist zu jung, das kann doch nicht gutgehen bei der Entfernung, die haben Geld :ochne: was glaubst du wie lange die dich interessant findet :spinnst:

    Klar ich hatte nicht viel Ahnung von Haushalt und Kochen, als wir drei Jahre später zusammenzogen, aber man traute mir auch nicht zu was zu lernen und so hat meine Schwiegermutter (die ja unter uns wohnte :keinkomme) mich immer bevormundet und mir vorgeschrieben wann ich was zu putzen hatte, das man dazu nach einem 10 Std Arbeitstag manchmal was aufs WE verlegen wollte hat sie nicht eingesehen :bruddel:. Tja und bei Jasmin hab ich dann sowieso alles falsch gemacht, weil Stillkinder, ja eh nie satt werden und schon mit 8 Wochen Möhren in der Flasche brauchen :nix:.

    Tja, als wir auszogen hab ich drei Kreuzzeichen gemacht.

    Aber ich hab ja nicht meine Schwiegereltern sondern Uwe geheiratet und Schwiegereltern kann man ja ignorieren :bravo:. Vor allem wenn man nicht mehr über ihnen wohnt :heilisch:.

    Corinna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...