was sind genau Kits, Freebis usw?

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von angie, 22. August 2007.

  1. Ist ne dumme Frage von mir, aber ihr schmeisst alle mit so Fachwörtern rum wie Kits usw. Ich versteh immer nur Bahnhof, ich habe mich noch nie so intensiv mit dem Scrapen befasst. Kann mich bitte jemand aufklären???? :umfall:
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was sind genau Kits, Freebis usw?

    Ich abonnier mal! :nix:

    Kids, Freebies, Templates, Credits ... :help:
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: was sind genau Kits, Freebis usw?

    Da frag ich gleich mit :)

    Was ist ein LO ?

    Ich habe keine Lust zu suchen ( ich würds in google schon finden, ich weiss ) deshalb frage ich gleich die Fachfrauen....
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: was sind genau Kits, Freebis usw?

    Lo = Layout

    Freebies - kann man kostenlos runterladen = Vorlagen

    Ansonsten passe ich.
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: was sind genau Kits, Freebis usw?

    ok, dann mal los:

    Unter Freebies zählt alles, was Dir irgendwelche Designer im Netz fürs Digital Scrapbooking zur Verfügung stellen

    Das können sein:
    Kits --> Bundle aus farblich passenden und aufeinander abgestimmten Elementen, Rahmen (frames), Doodles (Verschnörkelungen), Papieren (paper), Verzierungen (embellishments), ribbons und Bändern...
    Templates --> Vorlagen
    Sketche --> Skizzen für LO´s (Layouts)
    Wordarts --> aufbereitete Textteile oder Sprüche, die man nur noch einfügen muss

    Credits is eine Art Copyright - man gibt fairerweise den Namen der designer an, von denen man für ein bestimmtes Layout Kits oder Elemente oder sonstiges genutzt hat

    :winke:
    Uta
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: was sind genau Kits, Freebis usw?

    Templates sind eigentlich fertig LO´s die man nur noch füllen muss, also mit Fotos, Papern und Elements !

    Credits gibt man immer an und sagt aus wie das Kit heißt und welcher Designer es erstellt hat. Man kann natürlich Kits mixen, dann schreibt man eben drunter Flower by xxy, Paper by yyx usw.

    LO = Layout, also das was Ihr Scrap nennt :wink:

    Und Kits sind die Vorlagen die ihr runterladen könnt, also Hintergründe und Elemente in einem Paket und wenn es die kostenlos gibt heißen sie Freebies.

    :winke:
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: was sind genau Kits, Freebis usw?

    Uta überschnitten :knuutsch:
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: was sind genau Kits, Freebis usw?

    macht nüscht, doppelt hält besser :knutsch:
    Uta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...