Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Sonja, 4. Mai 2006.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :???:

    Ich habe im Anschluss an die Terasse jetzt so Betonringe gelegt und mit Kräutern bepflanzt. Jetzt kam mir die Idee, dass ich da ja auch sowas wie einen Sichtschutz draus machen könnte.

    Was könnte ich da einpflanzen, was schnell wächst, aber robust ist?

    Sonnenblumen scheiden eher aus, weil der Wind ganz schön um die Ecke pfeift.

    Ich dachte eher an einen Strauch.

    :???: Sommerflieder?

    Oder wem fällt was Besseres ein?

    Liebe Grüße
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

    Jau Buddleja hätt ich jetzt auch gesagt, die wachsen eigentlich ziemlich schnell!
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

    Hibiskus fällt mir ein, da weiß ich aber nicht wie schnell der wächst. Aber der wurzelt nicht breit sondern tief und sprengt dir somit nicht die Ringe.

    Kirschlorbeer wurzelt auch in die Tiefe statt in die Breite. Ich hab hier bei uns auch schon Tujas / Koniferen in den Ringen gesehen. Bei Flieder weiß ich nicht, wie der wurzelt. Meine Ma hat mir jetzt zwar kleine Flieder-Bäumchen geschenkt, die sind bei ihr rausgeflogen ... das sieht auch eher nach einem Tiefwurzler aus.
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

    Laaaaaaaaaaaaaaangsam :wink:

    Wie wär`s mit Schilf? :???:
     
  5. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

    Schilf find ich ja auch so genial, warte auch mal mit auf eine Antwort, Sonja!

    :winke:
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

    Mir ist noch was eingefallen: Farn :jaja:

    Wird zwar nicht so hoch, müsste ich aber nicht kaufen :wink:
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

    :winke: Sonja

    ich kann mir das gerade gar nicht richtig vorstellen :-?
    Du hast eine Terasse, am Ende sind Pflanzringe und da hast Du Kräuter reingepflanzt :jaja: und dann? Sind da noch Ringe leer, in die Du gerne einen Sichtschutz setzen würdest. Ja ??
    Was ist unter den Ringen? Mutterboden?

    Sommerflieder wächst relativ schnell :jaja:
    Rosen, sind auch Tiefwurzler, und Kletterrosen wachsen auch schnell ;)
    Korkenzieherhasel wäre auch eine schnell wachsende Alternative, die auch in engen Gefäßen gedeiht.
    Sonnenblumen müßtest Du halt einfach stützen :)
    Mit Schilf kenne ich mich nicht aus.

    LG Silly
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was schnell wachsendes mit kleinen Wurzeln ...

    Also, ich hab das wohl ein bissi schlampig beschrieben :oops:

    Dort, wo meine Terasse aus ist, ist im Moment nichts, da hätte ich aber gerne einen Sichtschutz.

    Links von der Terasse habe ich jetzt die Kräuter - aber eben nicht da, wo sie aus ist.

    Jetzt wollte ich noch mehr Kräuter einpflanzen und habe diese Ringe eben schon hingestellt - direkt an den Anschluss an die Terasse. Da ist mir eben eingefallen, wenn ich auf die Kräuter verzichte, dann könnte ich da doch noch eine Art kleinen Sichtschutz bauen :)

    Rosen mag ich nicht :wink:

    Korkenzieherhasel wäre auch eine Idee :jaja:

    Ich muss mal gucken, was ich wo günstig herbekomme.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...