was sag ich dazu?!

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von zwillingsmama, 11. Februar 2014.

  1. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    als ich Matthias heut mittag von der schule abgeholt habe, hat ein Kind nach Matthias gerufen und gesagt, dass er mir die Wahrheit sagen soll.

    also hab ich Matthias gefragt, was das Mädchen damit meinte.also die kinder (6 Jungs) haben heute in der Turnhalle gegen den Mülleimer gehakt und ihn rumgeschmissen.danach haben sie dann die milch von einem der 6 jungs an der wand verteilt. Matthias sagt er hat nicht gegen den Mülleimer gehakt, aber die milch schön mit an der wand verteilt. :bruddel:

    das ende vom lied war, dass alle 6 kinder vom Sportunterricht ausgeschlossen wurden, und stattdessen in der schule was aus der fibel schreiben mussten.

    die Lehrerin hat was in HA-Heft geschrieben: "Matthias nahm heute nicht an der sportveranstaltung teil, er soll selbst berichten warum."

    äh, ja.:(

    was sag ich denn jetzt dazu bzw. wie reagier ich denn jetzt?

    Matthias durfte sich heute schon zuhause dazu ne Standpauke anhören.

    aber ich komm mir irgendwie wie ein Hund vor, dem mann nen stock hinschmeißt.
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: was sag ich dazu?!

    Wenn es schon Konsequenzen in der Schule dazu gab würde ich da nicht weiter drauf rumreiten.
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: was sag ich dazu?!

    Ich würde mit ihm darüber reden und erfragen was er sich dabei gedacht hat.
    Gleichzeitig würde ich klarstellen, dass ich ein solches Verhalten nicht in Ordnung finde.

    Das Verhalten der Schule finde ich allerdings daneben. Was bringt es einen Text abzuschreiben?
    Eine "Strafe" bei der die Jungs etwas sauber machen müssen hätte ich in dem Fall sinnvoller gefunden
     
  4. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: was sag ich dazu?!

    das vergaß ich dazu zu schreiben.die haben nen lappen in die Hand gedrückt gekriegt und mussten die wand sauber machen.
     
  5. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: was sag ich dazu?!

    Was erwartet die Schule jetzt von dir? Das du den Zeigefinger erhebst?
    Wand saubermachen finde ich absolut in Ordnung,als Strafe hätte ich (von seiten der Lehrer) noch einmal Schulhofdienst aufgebrummt. Das du Matthias klar machst,was du davon hälst ist auch klar -aber irgendwie klingt der HA-Heft-Eintrag für mich nach "mach mal" und da würde ich mich ehrlich gesagt rausziehen und das auch so als Antwort zurückschicken.

    Wir hatten das letztes Jahr beim Elternabend in der Schule. Wir sollten bitte die Kinder (wohlgemerkt 6-Klässler) darauf aufmerksam machen,das keine Schneballschlachten in der Pause gestattet sind,sowie das Rennen die Schultreppe hinunter ebenfalls verboten sind. Das sind nur 2 Beispiele. Ich dachte,die veralbern uns und bat den Lehrer darum,meinem Kind zu sagen,dass es zuhause bitte keine Türen knallen soll und die Wäsche in den Wäschekorb gehört.
    Wie soll ich etwas zuhause ahnden,was in der Schule vorfällt? :verdutz:
     
  6. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: was sag ich dazu?!

    und genau da kommen menne und ich auch ins grübeln.wir kommen uns irgendwie veralbert vor.ich muss vielleicht auch dazu sagen, dass wir froh sind, überhaupt so "zeitig" davon erfahren zu haben.ich war ja vor 2 Wochen zum elterngespräch dort.da erzählt sie mir, dass Matthias im September!!!! ein Kind gebissen hat.schön, dass ich das mal 4 Monate später erfahre.

    ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was die Lehrerin/schule jetzt von mir erwartet.ich bin schon am überlegen, ob ich auf den eintrag mal nicht reagiere und abwarte was dann kommt.ansonsten hätte ich eh max. mein Signum drunter gemacht und zur Kenntnis genommen.ich war ja nicht mal dabei, insofern eh immer schwierig im nachhinein jetzt groß was zu machen außer halt mit dem Kind über die Situation zu reden.
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: was sag ich dazu?!

    tja... bedanken für die mitteilung und man möge dir jetzt bitte mitteilen ob es das jetzt war oder ob die Schule weitere und wenn dan welche Maßnahmen ergreifen will..

    in der Schule angestellt, sollte auch bis auf eine benachrichtigung in der Schule bleiben...

    :winke:
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: was sag ich dazu?!

    Ich schließ mich da Lucie an :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...