Was Nachts anziehen - im Sommer ????

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Maike*, 6. Juli 2004.

  1. Hallo zusammen :winke:
    wir wohnen in einer Dachwohnung, sprich im Sommer, oder auch zur Zeit minimum 23 C° (meistens mehr) im Kinderzimmer.
    Wie kann ich meinen Kleinen anziehen?

    Heute Nacht hatte er einen Body, ein Schlafanzugoberteil und ein Sommerschlafsack an. Den Sommerschlafsack zieh ich ihm an, weil er Nachts sehr aktiv ist (dreht sich hin und her - ligt mal am Kopfendel mal am Fußende). Und obwohl er keine Schlafhose an hatte war er am Kopf nass geschwitzt. Zugedeckt war er (wenn er es war) mit einem Bettbezug.

    Ich bin sehr verunsichert!! Kann uns jemand helfen :help:
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Puh, Schlafsack und Bettdecke und Oberteil - ich glaube, da würde ich auch schwitzen! Annika hat in dem Alter (kommt ja auch ungefähr hin mit der Jahreszeit) in unserer warmen Dachwohnung nur mit Body und maximal dünnem Schlafsack geschlafen. ABer ab 25° haben wir den auch weggelassen...
     
  3. Hallo Susa,
    es ist keine Bettdecke sondern nur der Bezug, mit dem er aber meistens sowieso nicht zugedeckt ist. Also du meinst nur Body und Schlafsack :-? Hmmmm Ich denk halt, wenn es doch mal abkühlen sollte, währe etwas Langärmiges besser....
    Lasse mich aber gern eines Besseren belehren
     
  4. Wie wäre es denn mit einem langärmligen Body und Schlafsack?

    So ziehe ich Tim immer an, wenn es nicht richtig heiss aber auch nicht richtig kühl ist.

    Gruß

    Bärbel
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also im Moment finde ich es bei uns noch nicht so warm...daher hat er kurzen Body,dünnen Strampelschlafanzug und Winterschlafsack an.Schwitzen tut er dabei nicht.Wenn es jetzt endlich mal wärmer wird,dann zieh ich ihm Langarmbody und Sommerschlafsack an,wenns richtig warm ist nen Kurzarmbody...nur Body finde ich zu kalt.Wenn man schläft( merkt man ja auch selbst) dann wird einem doch recht schnell kalt.Auch im Sommer :???: Ansonsten kenne ich welche, die als Zudeck im Sommer den Bezug eines Kopfkissens nehmen, und nur einen Body anziehen.Da wir aber einen Schlafsack benutzen kommt das für uns nicht in Frage :D


    LG Onni
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Nicolas schläft bei momentanen 25° Grad im Schlafzimmer mit body, langen Schlafanzug und sonst nix. Und selbst dann schwitzt er... und bei noch hören TEmpereaturen gibts nur Body...

    :winke:

    Conny
     
  7. also wenn es wirklich sehr heiß ist, dann hat luca einen kurzarmbody an und drüber nur den bettbezug, ist es etwas kühlr einen langarmbody und im bettbezug ist eine ganz dünne decke,

    ich glaub dass deinem schatz zu heiß ist, wenndu schreibst, dass es bei euch unterm dach so heiß ist und was er alles an hat.

    luca ist auch schon sehr aktiv und ab und zu geh ich schaun wie abgedeckt er ist und deck ihn wieder zu, am besten muss ich sagen mag ich die version mit langarmbody!

    liebe grüße nina
     
  8. Erstmal danke für eure vielen Antworten :bravo:

    Heute Nacht hatte ich meinem Kleinen ein T-Shirt und den Sommerschlafsack angezogen (Body darunter), mit dem Bezug von der Decke zugedeckt. Und da er sich immer wieder aufdeckte, waren seine Ärmchen doch etwas kühl. Er hat zwar gut geschlafen, aber den Vorschlag mit dem Langarmbody werde ich heute Nacht mal ausprobieren. Ich denke das wird die beste Alternative jetzt sein.
    Danke und ....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...