Was man nicht tun sollte....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von bribra, 1. Februar 2010.

  1. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    ... aus lauter Neugier den Pfefferspray ausgiebigst ausprobieren, den eine Mitschülerin in der Tasche hat, und das auch noch in der Schulmensa :umfall:

    Das zieht dann nebst einiger allergischer Reaktionen auch noch nen Großeinsatz von circa 5-6 Polizeiautos, 5 Feuerwehrautos und 5 Rettungswagen nach sich, von der temporären Mensaschließung ganz zu schweigen...

    Ich denk mal nicht, dass das so beabsichtigt war...

    Was es nicht alles gibt :ochne:

    LG, Britta

    P.S.: Äh, mein Bub war es nicht - der hats mir nur gerade erzählt, weil seine Biostunde mehr oder weniger ausfiel deswegen ...
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Was man nicht tun sollte....

    Tränengas in einem Reisebus kommt auch nicht besser :umfall:

    1990 mal erlebt, nur gut, dass der Busfahrer an die Seite fahren konnte bevor es ganz vorn ankam :ochne:

    Gab aber keinen Einsatz von Polizei etc. (wäre auch doof gewesen für einen deutschen Bus in Frankreich), nur eine ausflippende Gruppenleitung.
     
  3. Evi

    Evi Nähfee

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Was man nicht tun sollte....

    Ähm :oops: als wir vor einigen Jahren unser CS-Gas gegen Pfefferspray tauschen mußten, haben wir es auch gegenseitig an uns ausprobiert, schließlich muß man doch wissen, wie das "Gegenüber" dann darauf reagieren kann. :cool::umfall:

    Aber bei manchen Einsätzen bekommt man auch so noch genug ab. ;) Da hilft eigentlich nur Zähne zusammenbeißen und bloß nicht reiben oder mit Wasser ran.

    Naja, in Schulen reagiert die Polizei jetzt viel sensibler, dafür ist in den letzten Jahren einfach zuviel passiert.:(
     
  4. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Was man nicht tun sollte....

    Das ist genau der Punkt, denn mein Sohn startete seinen Bericht mit "Bei uns in der Schule haben sie heut geglaubt, es gibt nen Anschlag oder Amoklauf..."

    Ich glaube heutzutage würde auch schon "über"reagiert, wenn - so wie wir damals :lol: :umfall: - 100 Stinkbomben auf einmal aktiviert würden (während einer stinklangweiligen Filmvorführung in der Aula...)
    Nun ja .... wir mussten den Film trotz Gestank zu Ende schauen...
     
  5. Nini und Lilli

    Nini und Lilli Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    AW: Was man nicht tun sollte....

    Ich erinnere mich noch, als ich in der 3. Klasse war sind wir ins Schullandheim Dötlingen gefahren. Als wir 5 Tage später zurückfahren wollten und alle vor dem Bus standen ist ein Klassenkamerad ausgeflippt und hat den Busfahrer mit dem CS-Gas angegriffen und rannte ihm hinterher.
    Wer hat das Gas abbekommen?
    Natürlich die kleine Schüchterne, die ganz hinten versteckt stand.
    Das ging direkt in die Augen. Diesen Tag hatte ich verflucht :ochne:
     
  6. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Was man nicht tun sollte....

    Tja, der Bub bekommt ne Anzeige wegen 29facher Körperverletzung ...
    Für "wollte ich mal kurz ausprobieren" Ist das natürlich einerseits hart... Andererseits sollte man als 17jähriger wissen, dass Pfeffersprays, die Frauen dabei haben um sich gegen Vergewaltiger oder Schläger oder was weiss ich zu schützen und die Kampfhunde vertreiben, irgendwie nützen und unschöne Wirkungen haben :ochne:
    Mein Sohn meinte auch nur "Selbst schuld", aber irgendwie tut mir der Bub leid...
     
    #6 bribra, 3. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2010
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Was man nicht tun sollte....

    Wow, dass fällt doch eigentlich unter "dummer jungen streich" oder?
    Ich find die Anzeige auch hart.
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Was man nicht tun sollte....

    Nun ja, hart ist sie schon, aber in dem Alter sollte man doch mal soweit denken können, dass man solche Sprays besser nicht ausprobiert.

    Und so wird es nicht nur ihm sondern auch den anderen eine Lehre sein.

    Ja, einerseits "Selber Schuld", da hat dein Sohn Britta schon recht, aber ich geb's zu, mir tut er auch leid!


    :winke:

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...