Was man nicht im Kopf hat, ...

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Su, 12. Mai 2012.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    ... muss man in den Beinen haben.

    Diese Erfahrung hat mein Großer diese Woche gemacht:hahaha:

    Mittwoch Nachmittag wir wollen die Kinder von der Schule abholen, Yannick will unbedingt noch zu einem Freund mit, dessen Eltern waren aber noch nicht da. Gut als liebe Mama, sagte ich er darf mit, es könne ja aber sein das es nicht klappt (Eltern waren ja nicht gefragt) dann solle er bitte in der Schule bleiben (bei uns ist immer bis 17:00 Uhr Betreuung) ich hätte eh um 16:50 einen Termin mit der Englischlehrerin und könnte ihn dann mit heim nehmen.
    Sonst würde ich ihn gegen 18:00 /18:30 bei seinem Freund abholen.

    Soweit so gut. Ich hatte die Lehrergespräche - Yannick war nicht mehr in der Schule - bin noch kurz einkaufen und fahre um 18:20 gerade in die Straße seines Freundes, ruft mich Markus an: "Du kannst heimkommen, Yannick ist gerade heim gekommen"

    Sein Freund hatte Tennis, das vergessen und somit keine Zeit und Yannick hat sich den Ersatzplan nicht richtig gemerkt und ist mit dem Schulbus heimgefahren, der fährt um 16:45 lost, hatte ihn wohl genau verpasst. Der Bus hält einen Ort weiter und leider nicht in unserem Ort, nachdem er dort 15 min. gewartet hat, das wir ihn abholen, ist er dann zu Fuß heim gegangen - 30 min. Fußweg :heilisch::hahaha:

    Jetzt könnte man daraus lernen, richtig zu zuhören oder das Handy mal einzustecken, das für so Fälle ist.....

    Lg
    Su
     
  2. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Was man nicht im Kopf hat, ...

    30 Minuten Fussweg? Da lachen meine Kinder nur drueber:zwinker:, die muessen naemlich jeden tag (sofern es nicht doll regnet) 30-40 minuten zur Schule hinlaufen, und nachmittags auch wieder zurueck.

    So doof wies fuer deinen Spross ist, ich wuerds als positive Erfahrung einstufen. Wenn dr das oefters macht, kriegt der ganz schoen Muckis in den Beinen:jaja: wenn er die nicht sowieso schon hat.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Was man nicht im Kopf hat, ...

    Ja, die Muckis hat er schon er ist ja sehr sportlich, ihm hat das nichts augemacht und ich fand es auch gar nicht schlimm.

    Wenn danach nicht noch 1 Stunde Busfahrt wäre, würde ich sie bestimmt öfter laufen lassen, jetzt im Sommer parken wir auch öfter mal das Rad an der Bushaltestelle und er radelt dann alleine heim.

    LG
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...