Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Helga, 21. November 2006.

  1. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Doofe Frage, aber durchaus ernst gemeint !

    Was machen Eure Kinder den ganzen Tag im KiGa ? Bei uns ist es so, dass ziemlich wenig "gemacht" wird. Ausser hier und da mal malen, raus gehen und zu Festlichkeiten basteln (wie St. Martin, Muttertag, Karneval, Weihnachten etc.) machen unsere Kinder nüscht. Das ist mir eigentlich ein bißchen wenig. Für diese wenigen Aktivitäten möchte ich eigentlich nicht so viel KiGa-Beitrag zahlen. Deshalb diese Frage an Euch ! Könntet ihr mal aufzählen, was mit den 4-5 jährigen Kids so alles gemacht wird !

    Danke für Eure Beiträge, ich freu mich drauf !!

    :winke:
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

    Hallo,

    alle möglichen Bastelarten austesten
    Malen - auch mit verschiedenen materialien
    backen
    Rollenspiele
    Singen, Singspiele
    Bücher vorlesen und besprechen
    Sie haben viele Gesellschaftsspiele, die gespielt werden
    Gelegentliche Ausflüge
    1 x die Woche Sport
    mind. 1 x täglich raus
    Dann haben sie Freispielzeit, in der sie bauen, in die Puppenecke, auf das Haus, in die Kuschelecke, in die Tobehalle oder mit dem kaufmannsladen spielen dürfen.

    :winke:

    Conny
     
  3. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

    Bei uns läuft das ähnlich ab wie bei Conny.
    Wir haben immer feste Themen, zu denen dann entsprechend gebastelt, gemalt, gesungen oder gekocht wird.
    Themen sind z.B. Herbst, die Wiese, unsere Sinne, unser Dorf usw.
    Im Moment wird der Kindergarten etwas umgestellt. Die Kinder gestalten Ich-Hefte. Dort hinein malen sie sich selbst ca. alle 4 Monate. Bei der Entlassung bekommen sie das Ich-Heft geschenkt und man sieht, wie sie sich entwickelt haben.

    Sprich die Erzieherinnen oder den Elternbeirat doch mal an. Vielleich kann mit etwas Engagement was geändert werden.

    Steffi
     
  4. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    AW: Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

    Beim Antonio wird gebastelt,gespielt gesprächskreis gemeinsam gefrühstückt.Einmal in der Woche ist die Gruppe im Bewegungsraum,dort wird getobt.Mittwochs ist Waldtag.Da gehen sie den ganzen Tag im Wald,also bis 12 uhr,dort wird gefrühstückt,und auch gespielt,die Natur bekundschaftet.
    DAnn ´haben sie eine Geschichte geschrieben.Die wird dann beim Eltern Kind Nachmittag von seiner Gruppe vorgelesen.An diesem NAchmittag wird alles gemeinsam gemacht.Ein Film über die ganze Woche geschaut,Handball gespielt,Ying Steine gemacht,und Steine bemalt.
    Also ich finde,dieser Kindergarten macht sehr viel mit ihnen.ICh bin voll und ganz zufrieden.

    LG PAtti
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

    Morgens VOR dem Stuhlkreis "muss" (soll/darf/kann) jedes Kind ein Puzzle bauen oder ein Mini-Lük machen, das die Erzieherin raussucht (wegen Schwierigkeitsgrad nehme ich mal an).

    Einmal die Woche turnen.

    Täglich Garten.

    Einmal die Woche gemeinsames Kochen.

    Einmal im Monat "gesundes Frühstück"

    Einmal im Monat Naturtag - da sind sie den ganzen Tag unterwegs draussen - egal bei welchem Wetter.

    Im Sommer zwei Wochen Kindergarten im Wald (auch die ganze Zeit)

    An allen Festtagen Kinderkirche und basteln dazu.

    Tim geht noch freiwillig einmal die Woche in Englisch.

    Dann ist er im Vorschulprogramm, da hat er einmal wöchentlich auch nachmittags Kindergarten. Dort machen sie abwechselnd: Tanz und Bewegung/Sprache/Hören-Sehen-Fühlen/Experimente etc.

    Also alles in allem gar nicht mal so wenig :)
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

    1 x die Woche gesundes Frühstück und im Frühjahr 1 Waldwoche haben wir auch.

    Dann wird jahreszeitlich gearbeitet bzw./und/oder die kirchlichen Feiertage und besonderen Zeiten besprochen.

    :winke:
     
  7. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

    also bei uns im kiga wird auch viel geboten...:bravo: ...jetzt im herbst wurden z.b. drachen gebastelt....neue lieder werden ständig gerlernt...gerade...wind,wind...:)....es gab ein kartoffelwoche...da wurde halt viel mit der kartoffel angestellt...u.a. eine kartoffelfrau gebastelt, kartoffeldruch, kartoffeln gezeichnet....und zum abschluss ein kartoffelfest, wo es mittags kartoffelgerichte gab: pommes, kartoffelpuffer, pellkartoffeln mit quark....

    jetzt steht der oma-opa-tag an...wo die omas und opas am vormittag den kiga besuchen...die kinder ein programm zeigen...und im vorfeld wurden oma und opa gemalt...;)

    ansonsten ist der tagesablauf : nach dem frühstück : malen und basteln oder spielen...dann ein stuhlkreis, wo die kinder ein lied lernen oder die farben oder zählen oder diverse gedächtnistrainingsspielchen.....usw...danach gehts fast immer raus...bis zum mittagessen....:)

    lg susi
     
    #7 Suum, 21. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2006
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was machen Eure Kinder eigentlich alles im KiGa ?

    :winke:

    bei uns wird auch recht viel gemacht.

    Es immer wieder Aktionen. So machen die Kids gerade ein Hexenhäuschen selbst. Vom Lebkuchen backen bis hin zum Verzieren machen die alles selbst. Plätzchen backen ist nächste Woche. Für das Adventsstündchen proben die Kinder ein Stück. Letztes Jahr haben sie Frau Holle aufgeführt. Ganz süß. Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es mehr Angebot - aber auch im restlichen Jahr finden immer wieder Aktionen statt, wie z.B. "das gesunde Frühstück" oder "Singen und Springen"

    Im Alltag gibt es einen Ämterplan, wo wöchentlich festgelegt wird, welches Kind welche Aufgaben macht. Kinder zum Abholen aufrufen, Blumen gießen, Tisch decken, Spülen, Abtrocknen, Staubwischen sind da so die Aufgaben.

    Malen, Basteln, Singen, rausgehen und Turnen ist regelmäßig im Programm. Je nach Jahreszeit gibt es dann immer auch Themen, über die geredet wird. Wie St. Martin. Da wurde dann die Geschichte erzählt und anschließend kleine Gänseplätzchen gebacken. Vor Ostern gibt es immer die Bibelwoche, wo jedes Jahr ein spezielles Thema der Bibel total toll und kindgerecht nähergebracht wird.

    Wir Eltern werden oft (auf freiwilliger Basis) mit eingebunden, das finde ich sehr gut. Heute haben wir zum Beispiel den Adventskalender für die Gruppe gebastelt.

    Nachmittags findet dann aber nicht mehr so viel statt - weil die AG-Kinder (also, die in die Schule kommen nächstes Jahr) dann ihre Zeit haben. Da machen die auch super-viele schöne Sachen.

    Alles in allem bin ich super-zufrieden mit dem Angebot. Nur nachmittags fände ich toll, wenn es etwas mehr für die Nicht-AGler gäbe.

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...