Was mache ich mit Ziegen-Camerbert

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von suchtleser, 1. Mai 2006.

  1. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    hallo,

    wahrscheinlich bin ich hier im falschen Forum, schiebt diesen Beitrag dann bitte an die richtige Stelle. Ich wusste nicht wohin ich schreiben soll...


    Ich habe 10 Stück Ziegen-Camerbert ( ? ) geschenkt bekommen und die laufen morgen ab ( MHD ). Ich verwende die auch gerne noch ein paar Tage länger, habe damit kein Problem nur weiss ich nicht was ich damit kochen soll...?

    Was kann ich denn damit machen? So vespern tun wir schon, wegen seines extrem anderen ( :) ) Geschmackes kann ich aber nicht so viel davon auf einmal essen. Schmeckt schon sehr ziegig :) .

    Was würdet Ihr damit machen???
     
  2. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was mache ich mit Ziegen-Camerbert

    In der Biotonne entsorgen :wuerg:

    :crazy: :crazy: :crazy:

    Nicht ganz ernstgemeinte Grüße

    Sandra
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Was mache ich mit Ziegen-Camerbert

    Ham´wir keine, also doch essen?

    :lichtan:

    :winke:
     
  4. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  5. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Was mache ich mit Ziegen-Camerbert

    Hm ich würd den vielleicht panieren (also Ei und Semmelbrösel) und dann in der Friteuse oder Pfanne ausbacken?

    Dann ist er auch nicht mehr so "rass"??

    :winke:
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was mache ich mit Ziegen-Camerbert

    Ich hätte dir jetzt das selbe wie Conny vorgeschlagen.
    Gebackener Camenbert und etwas Marmelade dazu, lecker!

    Grüßle
    Annette
     
  7. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was mache ich mit Ziegen-Camerbert

    Ja, ich würde den auch panieren und ausbacken - aber 10 Stück... :???:

    Vielleicht kannst du ihn den Rest in Scheiben schneiden und einfrieren - bei nächster Gelegenheit irgend etwas damit überbacken.
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Was mache ich mit Ziegen-Camerbert

    Erstmal einen Teil einfrieren - dann hast Du noch eine Zeit lang Galgenfrist. :zwinker:

    Warmgemacht ist der Geschmack nicht mehr so derb. Aber da fällt mir auch nur Back-Camenbert (also paniert und mit Preiselbeeren oder so) ein oder kleingewürfelt in Spinat mitkochen.

    Ansonsten würd ich mal googlen nach "Camenbert" oder "Roquefort" (hat ja auch nen einprägsamen Geschmack), was es da so für Rezepte gibt, wenn Du unter "Ziegen-Camenbert" nichts gescheites findet.

    Mannmannmann, 10 Stück sind aber schon ne ganze Menge! :umfall:
    Ich eß ja schon an einem Camenbert ohne Ziege ne ganze Woche.

    :winke:
     
    #8 Tulpinchen, 1. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2006

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...