Was mach ich nur haut immer andere Kinder

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Sternchenkatze, 2. Dezember 2005.

  1. Sternchenkatze

    Sternchenkatze Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Irgendwann muss jetzt doch mal schluss sein mit dem Hauen anderer Kinder
    ich weiss nimmer weiter.
    Habt ihr mir einen Rat?? Sogar ihren besten Freund von dem sie immer erzählt
    haut sie .
    Bitte gebt mir einen Rat ich weiss nimmer weiter.
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was mach ich nur haut immer andere Kinder

    Hallo Nadine,

    kannst Du mal ausführlicher werden?

    z.B. mal die Situationen beschreiben, in denen sie haut?

    LG Silly
     
  3. Sternchenkatze

    Sternchenkatze Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was mach ich nur haut immer andere Kinder

    So wie ich das beobachte, entweder will sie beachtet werden von andern Kindernsagt sie halloo und schupft, wenn die nicht reagieren wird gehauen.
    oder schaut sie das Kind an und Haut Ohne grund und das macht mir angst.
    Sie hört gerade auch null.Ich bin oft verzweifelt und werde nun lauter (schreien)obwohl ich das wirklich nicht will.
    Sie fragt so oft provozierend so? So? obwohl sie weis wie.
    Aber das ist ein anderes Thema.
    Sylli ich habe Angst ich mache alles falsch in der Erziehung .
    Manchmal kommt es mir so vor alls hätte sie überhaubt kein Respekt vor uns.
    Lacht auch so höhnisch wenn ich was sage.
    Silly, kann man sagen das das Phase ist,wo auch bei mama mal der Faden reist oder habe ich wirklich vorher schon was falsch gemacht und sie sieht uns nicht mehr als Autoritätsperson??
    Danke für das zuhören.
     
  4. AW: Was mach ich nur haut immer andere Kinder

    Hallo,
    das sind gleich mehrere Probleme miteinander.
    Beim keinen Respekt haben, kommt mir spontan in den Sinn, das sie vielleicht zu viele Verbote auferlegt bekam und Dich deshalb jetzt nicht mehr ernst nimmt.
    Beim hauen, ich habe sie ja einmal erlebt dabei, ich dachte mir damals dies geht sicher wieder vorbei, wenn man dem nicht allzugrosse Beachtung schenkt. Klar ist die Situation für Dich unangenehm wenn sie andere Kinder haut oder schubst, aber ich denke einfach, umsomehr Du Dich da einmischt umso lustiger ist es für sie. So nach dem Motto, wenn ich haue kommt Mami angerannt! Solange sie den anderen Kindern nicht ernsthaft weh macht,und den Eindruck hatte ich nicht, würde ich sie machen lassen. So wie Du mir sagtest, fruchtet es ja nicht wenn Du mit ihr sprichst, in dem Moment wo sie schlägt. Ich bin fast überzeugt dass sie bald damit aufhören wird, wenn es keine Reaktion gibt.
    Für sie macht es dann keinen Sinn mehr zu hauen.

    Ich hoffe das es besser wird!

    Liebe Grüsse Sandy


    P.S Das mit dem so..? oder so??? musste ich lachen. Ist Celines Lieblingsspruch beim anziehen?
    Mami kommt es so?? Und hält die Hose verkehrt rum obwohl sie genau weiss wie es geht! Ich drehe ihr dann die Hose Wortlos um und lass sie sich weiter anziehen.
     
  5. AW: Was mach ich nur haut immer andere Kinder

    Hallo

    Ich kenns ja von der umgekherten Seite, meine Kinder sind eher die "opfer". Aber ich glaube, wenn ein Kind sich ständig hauen lässt, oder ein Kind ständig haut, können die Gründe dieselben sein. Kann es sein, dass Ashley sich bei anderen Kinder unsicher ist ? und dass sie so probiert es zu "überdecken". Dafür kennst Du sie am besten, um es zu beurteilen.

    Hauen geht natürlich nicht, ist klar, und ich kann nur sagen was ich mit meinem Kind tun würde: heimgehen. Wahrscheinlich würd ich sagen : wenn Du nochmals haust, gehen wir. Beim 2. durchziehen. Ich händle das auch so bei meinen Kinder wenn sie streiten. Wenn jemand permanent streit sucht, dann wird getrennt. Ich versuche aber dann trotzdem herauszufinden, was das Kind bedrückt. Bei grösseren Kinder ist es einfacher weil sie es in Worte fassen können.

    Liebe Grüsse

    Rachel

    p.s. Ihr seid aber "trotzdem" weiter bei uns willkommen, ja ?
     
  6. AW: Was mach ich nur haut immer andere Kinder

    Ach ja, Aurélies 2. Vorname ist derzeit "Provokation", und so ? obwohl sie weiss dass es anders ist, macht sie auch andauernd :roll:. Ich sag dann nur "du weisst wie ich es meine", und sie weiss es tatsächlich, oder sie sagt "ich darf das anfassen, gäääääällll mami", obwohl sie nicht darf.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
    #6 5MädelHaus, 5. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dezember 2005
  7. AW: Was mach ich nur haut immer andere Kinder

    Hallo Sternchenkatze,

    das Ignorieren des Hauens, wie von Etoile vorgeschlagen, halte ich für keine gute Idee. In dieser Situation geht es ja nicht nur darum das Augenmerk auf Deine Tochter zur richten d.h. wie wirkt es auf SIE wenn ich reagiere/nicht reagiere?, sondern da ist noch das andere Kind das geschubst/geschlagen wurde. Und da finde ich es absolut richtig zu zeigen: schlagen ist kein Mittel sich durchzusetzen bzw. dies wird nicht toleriert. Durch ein nicht-darauf eingehen wird das Signal gesetzt dass es so "in Ordnung" ist- für Deine Tochter als "Hauerin" und vielleicht später wenn sie selber mal diejenige ist die geschlagen wird.
    Eine Unterscheidung danach wie es dem anderem Kind wohl weh getan hat würde ich gar nicht erst in Erwägung ziehe- eine klare Linie ist da auf jeden Fall besser, zumal ich mal behaupte dass es Kinder gibt die durchaus psychisch leiden wenn sie immer mal wieder von anderen "leicht" geschubst werden sich dies aber nicht anmerken lassen.

    Die Aufmerksamkeit auf Deine Kleine würde ich so kurz wie möglich lenken mit einem kernigen Satz: "Du schlägst XY nicht...etc." und bei weiterem Hauen nach Ankündigung die Szene verlassen- eher dem gehauten Kind Aufmerksamkeit zuwenden; aber möglichst noch (je nachdem was genau war) die "Kirche im Dorf lassen".

    Ob es nur eine Phase ist die vorbeigeht wird sich zeigen wenn Du über längere Zeit immer wieder konsequent einschreitest-ich denke das haben die meisten Mütter hier durch- ist halt auch eine schwierige Zeit :umfall:

    Parallel könntest Du mal in einer ruhigen Minute im Rollenspiel mit ihr das ganze zum Thema machen d.h. Stofftiere streiten sich- einer will hauen- hat bei uns immer was gebracht:)

    Noch dazu: wenn Du mal wieder losbrüllen möchtest- versuch irgendwie vorher auszuatmen, das Zimmer zu verlassen oder noch effektiver "schau in den Spiegel". Bei uns hängen im Gang einige u. ich hab mal zufällig mein wutentzerrtes Gesicht gesehen als ich wieder auf 180 war- seither gelingt es mir leichter meine Wut zu beherrschen.

    Es ist hart, ich weiß, aber es ist sicher nicht falsch auch bei sich anzusetzen und zu hinterfragen wie ich meine Wut zeige/auslebe und wie das auf mein Kind abfärbt. Will damit nicht gesagt haben dass die Eltern alleine durch ihr Verhalten "schuld" sind- aber in gewisser Weise spielt es halt mit rein.

    Alles Liebe

    Gruß Petra
     
  8. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Was mach ich nur haut immer andere Kinder

    Hallo Sternchenkatze!


    Hab die dir eine Pn geschrieben und würde gerne wissen, was aus dieser Situation geworden ist, da ich momentan in der Selben hänge und keinen Ausweg finde/sehe !


    LG Vanessa
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...