Was mach ich nun damit? Fenchelknollen...

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Tulpinchen, 15. März 2004.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich hab bei Aldi Fenchelknollen gekauft. Dooferweise weiß ich überhaupt nicht, wie man die anmacht und was dazu paßt? Fleisch?
     
  2. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hey,

    es gibt einen sehr leckeren Salat (und das sagt dir ein Salatmuffel :jaja: ).

    Die Fenchelknolle halbieren und quer zur Faser (Wuchsrichtung) in ganz feine Scheiben schneiden. Mit einem kleingeschnitten Apfel und gehackten Walnüssen mischen.

    Mit etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl anrichten.
    Schmeckt sehr erfrischend!!!

    Guten Appetit,
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich finde, Fenchel passt sehr gut zu Fisch.

    Es gibt viele Rezepte. Ich kann mal nachschauen, wenn Du willst.

    Gar nix verkehrt achst Du, wenn Du den Fenchel einfach würfelst und dünstest, am besten mit einem gewürfelten Kohlrabi zusammen - das passt sehr gut. Dazu Reis und ein Stück Fischfilet - Lecker!!!

    Mit Fenschel knn man soooo viel amchen!

    Liebe Grüße
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Danke für Eure flotten Antworten, Ihr zwei!

    Ich glaub, ich probier beides mal...warm und kalt. Daß man soviel damit machen kann, wußte ich gar nicht. Wenn Marlenchen nichts dagegen einzuwenden hat, weiß ich schon, was es diese Woche für ein Gemüse gibt....da kann ich fein ausprobieren! :-D
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Der Salat ist übrigens auch in dem Rezeptlink dabei! :jaja:
     
  7. Du kannst auch Kartoffeln kochen, pellen und in eine Auflaufform in Scheiben geben.
    Den Fenchel in feine Streifen schneiden, mit Zwiebel oder wenn du hast Paprika (auch in kleine Würfel) in einer Pfanne etwas anbrutzeln.
    Dieses Gemisch über die geschnittenen Kartoffeln in die Form.

    Ein Ei mit einem Becher Sahne verkleppern, Gewürze dazu, über das Gemüse schütten, mit Käse bestreuen und bei 200 ° 30 Minuten in den Ofen.

    Geht schnell und schmeckt fein
    Grüße Kerstin
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Oh, das hört sich auch lecker an. Ich merks mir mal und werd es machen, wenn ich mal wieder einen Backofen hab. Danke!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...