Was mach' ich bloss mit Schnittbohnen?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Valesca, 11. Juni 2003.

  1. Hallo :winke:

    Ich brauche mal dringend Eure Tips! Ich kenn' nur eine Art, Schnittbohnen zuzubereiten und zu essen.. und das ist das gewoehnliche Duensten, etwas Bohnenkraut drauf, fertig.. :-? Nun hab ich diese Bohnen bei mir noch ungekocht im Kuehlschrank, aber sie muessen gegessen werden.. Mir ist nur nicht danach, sie nach meiner Art zu essen..
    Hat jemand von Euch ein leckeres Rezept??? *hoff*

    VlG und noch einen schoenen Tag :cool:
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Sind Schnittbohnen grüne Bohnen? Hast Du die breiten oder die schmalen?

    Wie es auch ist, ich mache es meist nach folgenden Arten:

    A la provencale:
    Bohnen in Wasser blanchieren
    Olivenöl in einer Pfanne erhitze, eine gepresste Knoblauchzehe darin anbraten, Bohnen dazu und mitbraten lassen, Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer dazugeben und etwas schmoren lassen.
    Lecker zu Lammfleisch. Warm servieren.

    Fasulya bi zeit (Bohnen in Öl - arabisch)
    (macht man meist mit den dicken, flachen grünen Bohnen müsste aber auch mit den dünnen gehen)
    Olivenöl mit zwei gehackten Knoblauchzehen andünsten, die geschnittenen Bohnen dazugeben, zwei gehackte Tomaten dazu. Mit Salz u. Pfeffer würzen und schmoren lassen, bis die Bohnen weich sind. Kurz vor Ende der Garzeit frischen gehackten Koriander (cilantro) dazugeben und noch kurz mitschmoren lassen. Man kann statt Koriander auch Petersilie nehmen, aber mit Koriander finde ich es ganz besonders lecker.
    Abkühlen lassen und Zitronensaft dazu geben. Man isst es kalt mit Fladenbrot.
     
  3. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo...

    also ich bereit grüne bohnen eigentlich auch immer gleich zu. :???:
    entweder ich mach speckbohnen daraus, als beilage zu fleischküchle z.b., oder als bohnen salat.
    die speckbohnen mach ich so.
    bohnen gar kochen. in einer pfanne gewürfelten speck auslassen, etwas öl dazu, eine zwiebel kleingeschnitten und mit andünsten.
    die bohnen dazu u. mit salz, pfeffer würzen. fertig.

    für den bohnensalat, die bohnen gar kochen. und einfach als salat anmachen. eine kleingeschnittene zwiebel, salz, pfeffer, zucker, essig, öl. fertig.

    lg, :)
     
  4. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    Grüner Bohnensalat :jaja: *lecker*

    Schmand mit PefferSalz,kleingehackten Zwiebeln und etwas Essig und Zucker nach Geschmack verrühren.
    Die kurz blanchierten Bohnen daruntermischen :jaja:

    Schmeckt super zum Grillen.

    Guten Appetit wünscht
     
  5. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Valesca

    Was hälst du von Schnittbohnensuppe??

    Ein Stück mageres Fleisch und irgendwas geräuchertes mit Knoblauch und Zwiebel in kaltes Wasser geben und kochen lassen. Dann Bohnen und Kartoffeln bei. Kochen lassen, mit Bohnenkraut würzen.

    Wenn du sie fertig hast, sag Bescheid ich komme....

    @Vanessa
    Deine Rezepte hören sich aber toll an. Werd ich das nächste mal versuchen, wenn es bei uns Lamm gibt.
     
  6. @Vanessa *yummy*, ich habe fuer heute Abend gleich mal Dein eines Rezept (à lá Provencale) gemacht und es hat uns superlecker geschmeckt! Danke! :bravo: Die andere Variante werde ich mir aber auch merken und demnaechst mal machen! :jaja: ;-)

    -Sag mal, dabei faellt mir ein, dass ich Dich ewig fragen wollte: Sprichst Du eigentlich auch Arabisch? Stell ich mir ungeheuer schwierig vor!?! 8O

    @Lockenlily Mhm, mit Speck klingt auch nett :jaja: und der Bohnensalat interessiert mich auch! :jaja: :-D

    @Birgit: Deine Bohnensalat-Variante gefaellt mir auch sehr gut *yummy* Zusammen mit ein Bisschen gegrillter Huehnerbrust, stell ich mir schon lecker vor! :jaja: :)

    @Alley Hhm, also fuer Suppen bin ich derzeit bei der Waerme zwar weniger zu haben.. :-D , aber ich werd's mir 'in mind' behalten! Klingt echt gut! (Bin auch ein 'Suppenkasper'; wir alle eigentlich :) )
    Und logisch; wenn sie fertig ist, geb ich Bescheid! :wink:

    VlG und nochmals lieben Dank fuer die tollen Ideen! Sind bereits gedruckt und in meinem Rezepte-Ordner! ;-)
    Schoenen Abend noch wuenscht
     
  7. Nochmal @Vanessa: Es handelte sich um die breiten, gruenen Bohnen! :-D
     
  8. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Liebe Valesca,
    freut mich erstmal, dass Euch die Bohnen geschmeckt haben :bravo:

    Ja :D

    Na, und das sagst gerade Du, Du spricht doch Japanisch :-D
    Arabisch ist wirklich nicht einfach. Aber man kann es lernen :jaja: Geht halt nicht so schnell wie englisch oder französisch.
    Aber Japanisch stelle ich mir noch viiiiiiiiiiiiiiel schwerer vor :jaja:

    lg, Vanessa
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schnittbohnen

    ,
  2. schnittbohnen kochen

    ,
  3. schnittbohnen einfrieren

    ,
  4. schnittbohnen im kuehlschrank ,
  5. noch ein Rezept für schnittbohnen,
  6. rezepte mit schnittbohnen
Die Seite wird geladen...