was kommt nach den krokussen und co?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von LockenLilly, 18. März 2007.

  1. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo

    wir haben ganz viele krokusse und tulpen und narzissen und so weiter. was säh oder pflanze ich da eigentlich danach hin, wenn die verblüht sind?

    ich dachte an sommerblumen, die ich direkt ins beet sähen kann. aber was mach ich dann mit den wurzeln von den sommerblumen, wenn die wieder verblüht sind?

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was kommt nach den krokussen und co?

    Stauden!!!
    Die kommen jedes Jahr wieder und sind auch sehr pflegeleicht.

    Als nächstes sind z.B. Pfingstroesen mit der Blüte dran, dann kommen z.B. Rosen, Taglilien, Glockenblumen, Rittersporn...später dann noch Astern, Phlox, Anemonen und Gräser...

    Sommerblumen kannst Du immer noch in die Lücken dazwischen säen. Deren Wurzeln sind völlig egal, denn die verrotten einfach, wenn sie kaputt sind.

    Such mal hier im Forum: wir hatten am Anfang mal Monatsthreads, wo immer genau stand, was wann geblüht hat... so bekommst Du eine gute Auswahl.

    LG
    Regina :blume:
     
  3. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: was kommt nach den krokussen und co?

    hallo

    ja, ein paar stauden haben wir letzten herbst schon gepflanzt.

    ich bin schon gespannt wie die teilweise aussehen werden. einige haben wir geschenkt bekommen u. ein paar andere haben wir in der gärtnerei gekauft.

    und dahlien, anemonen und so was haben wir auch schon ein paar beutel.

    die zwiebeln von den krokussen u. tulpen kann ich doch einfach in der erde lassen, oder? und da dann einfach was drüber pflanzen?

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was kommt nach den krokussen und co?

    Ja, die sind total winterhart. Laß aber das Laub dran, bis es von selber vergammelt ist. ich weiß, sieht nciht so toll aus, ist aber notwendig, damit die Zwiebel Kraft für nächstes Jahr tanken kann.
    Man kann z.B. prima die Stauden direkt daneben pflanzen, so daß deren austreibendes Laub die einziehenden Blätter verdeckt.
    Wobei Tulpen manchmal zickig sind und nicht wiederkommen...leider.

    Dahlien sind übrigens nciht winterhart. Wenn Du die länger haben möchtest, kannst Du sie im Spätherbst ausgraben und im Keller trocken über den Winter bringen.

    LG
    Regina :blume:
     
  5. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: was kommt nach den krokussen und co?

    hallo

    danke für deine hilfe!

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...