Was koennte das sein?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nirina, 29. September 2008.

  1. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    :winke:

    Lukas hat seit gestern (Sonntag) dieses Ding an der Wade, ich habe keine Ahnung, was das sein koennte.

    Samstag nachmittag fing er ein bisschen an zu fiebern, nicht hoeher als 38,8 Grad. Sonst ging es ihm gut. Er bekommt auch grad mal wieder Zaehne...

    Sonntag hatte er auch Fieber, und irgendwann hab ich das Ding an seinem Bein entdeckt. Es sieht aus wie ein Stich/Biss (Ameise wahrscheinlich), war gestern auch sehr empfindlich, hart und sehr heiss und ich finde, es sieht ein bisschen entzuendet aus. Oder kann es ein Zeckenbiss sein?

    Wir waren dann auch beim Arzt, weil es ihm gestern ueberhaupt nicht gut ging. Viraler Infekt, und eine Reaktion auf den Stich, unabhaengig voneinander. Der Stich verursacht aber angeblich das Fieber nicht. Ich soll ihm Antihistaminsaft geben und wenn das nicht weggeht, dann AB. Ich fand den Arzt nicht wirklich toll, Vertretungsarzt.

    Heute war er fast fieberfrei und es geht ihm auch soweit gut, aber mir macht dieser Stich/Biss ein bisschen Sorgen. Und kommt das Fieber vielleicht doch von dem Stich und ich habe es am Samstag nur nicht bemerkt?

    Sollte ich es noch mal von meinem Arzt angucken lassen?

    ICh hoffe, man erkennt genug auf den Bildern und ich hoffe, ihr koennt mir ein bisschen weiterhelfen.

    LG
     
    #1 Nirina, 29. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2009
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Was koennte das sein?

    Bianca, das sieht wirklich nach einer heftigen Insektenstichreaktion aus, vielleicht tatsächlich mit eingeschleppten Bakterien verunreinigt - das wird die weitere Entwicklung zeigen. Markier Dir am besten mit vier kleinen Kugelschreiberstrichen auf der Haut, wie weit die Rötung im Moment in jede Richtung geht. Dann fällt die Beurteilung morgen, ob es größer oder kleiner wird, wesentlich leichter.
    Antihistaminikum ist gut, kühlen wäre auch nicht schlecht. Wenn es bis morgen nicht kleiner wird, würde ich nochmal zum Arzt gehen.
    Im Moment würde ich das Fieber nicht damit in Verbindung bringen - aber ganz ausschließen kann man es nicht.
    Liebe Grüße und gute Besserung für den Kleinen, Anke
     
  3. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Was koennte das sein?

    Danke schoen, ich werds weiter beobachten. Im Moment schlaeft er noch, hat auch die Nacht durchgeschlafen, das ist immer ein gutes Zeichen.

    LG
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Was koennte das sein?

    Ich will Dir keine Angst machen, aber so sah der Zeckenbiss meiner Freundin aus, sie bekam Borrelliose (wenn mans so schreibt :???: ) und hat die letzten 10 Tage ein Antibiotikum genommen.. man hat keine Zecke gesehen, die hatte sie wohl abgekratzt!

    An Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen!

    Alles Gute!
    :winke:
     
  5. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Was koennte das sein?

    Ok, ueberredet, ich geh heut noch zum Arzt :)

    Ich hab eben auch grad noch einen Bericht ueber Zecken in Australien gelesen, war nicht sehr schoen.

    Es ist nicht kleiner geworden, nur dunkler. Lukas geht es gut, aber irgendwie hab ich ein bisschen Angst dabei. Es sieht fuer mich einfach nicht normal aus.

    Danke euch beiden.

    LG
     
  6. AW: Was koennte das sein?

    Das würde ich doch sagen, das es das einzigst richtige ist, damit zum Arzt zu gehen!!!!!!
     
  7. Bobbelche73

    Bobbelche73 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nämme dehäm ;0)
    AW: Was koennte das sein?

    ...hätte auch gleich auf Zeckenbiss getippt...also die Reaktion darauf.Hab ich mal bei einem Kindergartenkind gesehen!
    Ab zum Doc!
    Alles Liebe, Uta
     
  8. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Was koennte das sein?

    :winke:

    Komme gerade vom Arzt. Es ist kein Zeckenbiss, nur ein Insektenstich, der sich ein bisschen entzuendet hat. Soll wohl ganz normal sein bei den Kleinen, wenn sie das erste Mal gestochen werden :umfall:

    Ich soll es halt beobachten, und ihm noch weiter dieses Antihistamzeugs geben und auch Cortisonsalbe draufmachen. Eigentlich alles gut und ich bin auch erleichtert, aber:

    Kann ein Arzt eigentlich sehen, ob es ein Zeckenbiss ist, oder wuerde man das nur durch einen Bluttest feststellen koennen?

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. antihistaminsaft

Die Seite wird geladen...