Was knabbern mit 5 Monaten?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mausel, 23. Mai 2005.

  1. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben, was mache ich wenn unsere Tochter mit erst 5 Monaten schon am Tisch mitessen möchte? Sie wird geradezu verrückt wenn sie uns essen sieht. Habe ihr heute Dinkelstangen aus dem Reformhaus geholt, aber wenn die ein bißchen weich werden lösen sich zu dicke Brocken ab und sie könnte sich verschlucken. Mit ner Apfelschnitze habe es auch schon versucht, sie hat aber solch eine Kraft, dass sie selbst da kleine Bröckchen abbekommt. Habt Ihr vielleicht eine Idee was man einem zahnlosen Baby zum knabbern anbieten kann????? :lichtan: Liebe Grüße Heike
     
  2. hallo!

    versuchs mal mit einer brotrinde oder karotte!ich denk,die kann sie sicher nicht durchbeissen;-)

    lg
    silvia
     
  3. Also Felix lutscht auch an einer Brotkruste,die ist aber ganz flott durchgeweicht und muss durch ein neues Stück ersetzt werden weil sie dann nicht mehr so will wie Felix.Hab die Tage auch Kinderzwieback gekauft,damit scheint es ein bisschen besser zu funktionieren,hält dem kleinen Krümelmonster :monster:länger stand.Aber ich lass ihn nie eine Sekunde alleine damit weil er sich schnell verschluckt.Ist aber schon etwas besser geworden.Scheinbar weiss er jetzt schon etwas mit den kleinen Stückchen in seinem Mund anzufangen.
    Liebe Grüsse :schaf:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Oh neeee ne!

    Wollt ihr eure Kinder umbringen? Brotkrusten, Dinkelstangen, Karottenstückchen - eine gute Chance ihnen die Luft abzudrehen.

    Und das ist kein Quatsch - sondern wirklich gefährlich. Bitte lest mal hier http://babyernaehrung.de/vk_keks.htm

    Der Beißring wäre die richtige Antwort gewesen. Und das hier der richtige Link zur Beikosteinführung.
    www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm

    :koch:
     
  5. Hallo Heike,

    ich habe auch (aber erst mit 7/8 Monaten) mit Zwieback und dann Brot angefangen;)))

    Schau mal hier, vielleicht ist ja was für euch dabei:

    http://www.babyernaehrung.de/vk_keks.htm

    Viele liebe Grüsse
    Nicole
     
  6. upps, ute war schneller;))
     
  7. Ich hab nur das geschrieben was wir machen.Wußte nicht das es hier so streng zugeht das nur die richtigen Antworten zählen.Sorry....Wir fahren gut damit.
    Liebe Grüsse
     
  8. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    hallo tanjah,

    dann wünsch ich euch viel glück, dass nicht mal was hängen bleibt, was nicht mehr raus will. :verdutz:

    hier will keiner keinem was böses. aber sorry, in einem babymund hat weder karotte, noch apfel noch brot etc. was zu suchen.

    lg mel
     
    #8 MelT, 23. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. brotkruste baby

    ,
  2. was kann ich einen 4 monates altem baby zum knabbern geben

Die Seite wird geladen...