Was klopft denn da....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Shun-kun, 11. November 2007.

  1. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    ....wohl an mein Fenster?

    Seit ein paar tagen werden wir jeden Morgen von einem geklopfe am Fenster geweckt:jaja::umfall:Stellt sich heraus, das ein/mehrere Voegel immer zur gleichen Fensterecke fliegen, und mit dem Schnabel dran klopfen.
    ich habe nun schon geguckt, ob da irgendwas ist, aber da ist NIX. Auch keine nzeichen eines Nestbaus.
    Weiss jemand, warum ich hier solche "Fensterklopfer" :hahaha:habe?
    Stoeren tut es mich nicht (mal abgesehen vom dreckigen Fenster mit Vogelkacke dran:umfall:)
    Das Fenster ist auf der Nordseite, und neben der "Klopfecke" sind Sturmlaeden.
    Los mal, die Biologen vor, Buette:)
     
  2. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: Was klopft denn da....

    Das kenne ich auch!

    Als ich noch zu Hause wohnte hatte ich jedes Jahr einen kleinen Zaunkönig der immer zur Paarungszeit ab 4.30h (!!!) an mein Fenster klopfte und mit den Flügeln gegen das Fenster schlug. Mein Ma war vielleicht bedient! Das hat der Kleine echt über Jahre gemacht.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Was klopft denn da....

    Pauline, willst du damit andeuten, der Vogel STAND einfach auf dich?

    Salat
     
  4. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Was klopft denn da....

    So einen haben bzw. hatten wir auch. Jahrelang. Eine Krähe hat sich bei uns täglich morgens ab halb 5 im Fenster bewundert und mit sich geknutscht (sprich gegen seinen Schnabel im Spiegelbild geklopft).

    Das war so nervig. Jedes Jahr wieder. Und nicht nur bei uns. Er hat auch die Nachbarn zärtlich geweckt.

    Geholfen hat es, wenn wir etwas ans Fenster gemacht haben, was er nicht kannte. Also ein Kuscheltier, ein Bild usw. Immer wechselnd, denn er hatte sich nach kurzer Zeit daran gewöhnt.

    Nun haben wir das Fensterbrett mit einem Drahtzaun bespannt. Das mag er nicht und wir haben Ruhe :)

    Liebe Grüße
     
  5. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: Was klopft denn da....

    Mensch das habe ich ihn nie gefragt !!! Der arme Wicht.
     
  6. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Was klopft denn da....

    Nu` klopft es seit 2 Tagen nicht mehr:heul:
    Ich vermisse meinen Fensterklopfer irgendwie:jaja: Naja, vielleicht hat er ja seine herzallerliebste Vogeldame gefunden, und klopft jetzt da weiter:???::hahaha:
     
  7. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    AW: Was klopft denn da....

    ich finde das süüüßß!!:winke::hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...