Was ist passiert???

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von Brini, 14. Juni 2003.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Die Ehefrau beklagt sich bei der besten Freundin: Mein Mann mag nie mehr Sex. Immer ist er zu müde dazu....

    Die Freundin gibt ihr ein paar Wollsocken und sagt: Heute abend legst du ihm diese Socken hin, er soll sie anziehn. Du wirst staunen, er wird zum Tier!!!

    Am Abend legt die Ehefrau ihrem Mann die Socken aufs Bett voller vorfreude.

    Der Mann zieht die Socken an, rennt in die Küchen und schiebt sich einen Servelat in den Po!


    Was ist passiert????

























































    Er hat den rechten mit dem linken Socken vertauscht :)
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Anleitung einer Katze eine Pille zu verabreichen

    Anleitung, einer Katze eine Pille zu verabreichen
    1. Nimm die Katze in die Beuge deines linken Armes, so als ob du ein Baby hältst. Lege den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und übe sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schiebe die Pille hinein und lasse die Katze das Mäulchen schliessen.
    2. Sammle die Pille vom Boden auf und hole die Katze hinter dem Sofa vor. Nimm sie wieder auf den Arm und wiederhole den Vorgang.
    3. Hole die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeisse die angesabberte Pille weg.
    4. Nimm eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halte die Tatzen mit der linken Hand fest. Zwinge ihren Kiefer auf und schiebe die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schliesse es und zähle bis 10.
    5. Angle die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufe eine Hilfsperson dazu.
    6. Knie dich auf den Boden und klemme die Katze zwischen die Knie. Halte die Vorderpfoten fest. Ignoriere das Knurren der Katze. Bitte die Hilfsperson, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lasse die Pille das Lineal runterkullern und reibe anschliessend den Katzenhals.
    7. Pflücke die Katze aus dem Vorhang. Nimm eine neue Pille aus der Packung. Notiere, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.
    8. Wickle die Katze in ein grosses Handtuch. Drapieren die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten die Hilfsperson, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so dass lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge guckt. Heble das Katzenmäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und puste die Pille in ihren Hals.
    9. Überprüfe die Packungsbeilage um sicher zu gehen, dass die Pille für Menschen harmlos ist. Trinke ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinde den Arm des Gehilfen und entferne das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.
    10. Hole die Katze aus dem Gartenhäuschen des Nachbarn. Nimm eine neue Pille. Stecke die Katze in einen Schrank und schliesse die Tür in Höhe des Nackens, so dass der Kopf herausschaut. Heble das Mäulchen mit einem Dessert-Löffel auf. Flitsche die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.
    11. Hole einen Schraubenzieher aus der Garage und hänge die Tür zurück in die Angeln. Lege kalte Kompressen auf dein Gesicht und überprüfe das Datum deiner letzten Tetanusimpfung. Wirf dein blutgesprenkeltes T-Shirt weg und hole ein neues aus dem Schlafzimmer.
    12. Lasse die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Strasse holen. Entschuldige dich beim Nachbar, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nimm die letzte Pille aus der Packung.
    13. Binde die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit Wäscheleine zusammen. Knüpfe sie an die Beine des Esstisches. Ziehe dir Gartenhandschuhe über, öffne das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfe die Pille hinein, gefolgt von einem grossen Stück Filetsteak. Halte den Kopf der Katze senkrecht und schütte Wasser hinterher, um die Pille herunter zu spülen.
    14. Lasse dich von der Hilfsperson ins Krankenhaus fahren. Sitze still, während der Arzt Finger und Arm näht und dir die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halte auf dem Rückweg am Möbelhaus und bestelle einen neuen Tisch.
    15. Erschiesse die Katze und besorge dir einen Hund!



    Gefunden bei: http://www.oli.li/default.asp
     
  3. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Immer wieder zum kringeln!!!

    :p :p :p :p
     
  4. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  5. :-D :-D :-D
     
  6. *göööööööööööööööööhl*
    Oh, Mann, ich kann nicht mehr!

    Gut das wir Vögel haben!
     
  7. Werde die Ratschläge beherzigen

    muss meiner sehr exentrischen katze eine Wurmkur verpassen

    melde mich sobald die Verbände ab sind und die Blutflecken entfernt wurden
     
  8. Vanilla

    Vanilla Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Homepage:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...