was ist eisenhaltiger - Schwein oder Rind?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von NicoAngel, 16. September 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich meine, hier mal im Forum gelesen zu haben - dass Schweinefleisch eisenhaltiger ist. Nun waren wir gestern ja bei der Kinderärztin, die bestätigte das, was ich so von früher kenne. Je dunkler das Fleisch, desto mehr Eisen. Also Hühnchen am wenigsten Eisen, danach Schwein und am eisenhaltigsten wäre Rindfleisch. Ja, was denn nu? Gibt es irgendwelche neue wissenschaftlichen Erkenntnisse dazu?

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  2. Ja, so kenne ich das auch. Denke, dass ist auch richtig.
     
  3. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    So kenne ich das auch. Und Rind hat viel Eisen :jaja: Bei uns gibts aber absolut kein Rindfleisch.
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Nach meinem Kenntnisstand ist Schweinefleisch idealer Eisenlieferant ..... dann Rind, Kalb und mit Abstand erst Geflügel.
    Schwein wird allerdings erst in jüngster Zeit (BSE lässt grüßen) in Babykost verarbeitet. Bisher hatte Schwein kein so prickelnden Ruf, sondern Rind/Kalb galt immer als das hochwertigere Stück Fleisch ....

    :koch: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...