Was ist ein Krimi?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kasparin, 6. September 2010.

  1. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    Ich bin eben beim Forendurchstöbern auf diesen höchstinteressanten Thread über die Ausblendfunktion beim z.B. "Krimi" gestoßen.

    Mir schwirrt der Kopf:?

    Nun aber zu meiner Frage: Was ist denn überhaupt der Krimi? Ich habe hier letztens einen Aufruf zu einem Krimi im Kaffeeklatsch gelesen und da schon kein Wort von verstanden. Nachdem Threaddurchlesen habe ich ja wenigstens schon eine wage Ahnung, worum es sich handeln könnte.

    Mag mich wer aufklären?
     
  2. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Was ist ein Krimi?

    Hm, hat von den 45 Leuten, die meinen Beitrag angeklickt haben, etwa keiner Ahnung vom Krimi?
    Oder will man es mir vielleicht nicht sagen:ochne:?
     
  3. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ist ein Krimi?

    Sabine, geh mal in die Suche nach "Krimi" - in der Übersicht taucht der Krimi leider nicht auf...

    Im Groben ist es ein online-Spiel mit mind 10 Mitspielern die alle eine bestimmte Rolle übernehmen, es gibt feste Spieregeln und einen festen Ablauf

    Regeln und ältere Krimis kannst du gerne nachlesen (wenn du denn mal die Rubrik gefunden hast) :hahaha:

    Spiele starten hier in eher unregelmäßigen Abständen, jetzt über den Sommer war keiner, vielleicht schaffen wir es im Herbst wieder!?

    LG Tina
     
  4. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Was ist ein Krimi?

    Ok, danke! Ich werde mich mal durch die Forensuche wühlen!
     
  5. AW: Was ist ein Krimi?

    Rollen
    Die GUTEN:
    a. Gute Bürger
    a1. Detektiv
    a2. Seelenretter
    a3. Werwolf

    Die BÖSEN:
    b. Mafiosi
    b1. Mafioso-Seelenretter

    Der GANZ BÖSE:
    f. Psycho

    Die TOTEN:
    g. Geister

    Abläufe
    a. 1. Mord
    b. Nominierung
    c. Abstimmung
    d. Lynchung und Begräbnis
    e. Ausrufen der Nacht mit PNs
    f. Ausrufen des neuen Tages
    g. Verkündung der Toten und Begräbnis
    h. Wiedereinsetzen bei b.

    Spielende
    a. alle Mafiosi sind tot, die GUTEN gewinnen
    b. alle Guten sind tot, die MAFIOSI gewinnen
    c. außer dem Psycho sind noch drei beliebige (gut oder böse) Mitspieler am Leben, der PSYCHO gewinnt.

    Sonstige Hinweise

    Sonderregeln:
    Blitzkrimi: es gibt feste, kurze Zeiten für Nominierung und Abstimmung, die Spielzeiten werden im Krimiforum öffentlich angeschlagen.
    Anonymer Krimi: es werden anonyme Accounts verteilt (Krimi1 - KrimiX). Jeder hält seinen Originalnick geheim. Es dürfen zwischenzeitlich beim Spielleiter Tips abgegeben werden, wer sich hinter dem anonymen Nick versteckt. Zugangsdaten zum Account werden vom Spielleiter zugeschickt. Das Paßwort muß geändert werden, alle anderen Angaben laßt bitte in Ruhe![/url] Nach Spielende schickt euer neues Paßwort bitte per PN an den Account "Krimispielleiter".

    Gute Bürger
    a. nominieren für die Lynchung
    b. stimmen mit je einer Stimme ab, wer gelyncht wird.

    Mafiosi
    Mafiosi kennen sich untereinander.
    a. nominieren Personen für die Lynchung
    b. stimmen mit einer Stimme pro Person ab
    c. beratschlagen untereinander jede "Nacht", wer gemordet werden soll
    d. verständigen sich, wer dem Spielleiter die PN mit dem ausgesuchten Mord schickt

    Mafia-Seelenretter
    Der Mafia-Seelenretter hält seine Rolle geheim, auch vor den Mitmafiosi!
    a. nominiert Personen für die Lynchung
    b. stimmt mit einer Stimme pro Person ab
    c. überlegt sich "nachts", welchen MAFIOSO er für die nächste Lynchung schützt und meldet es per PN dem Spielleiter
    d. darf NICHT ZWEIMAL hintereinander den gleichen Spieler schützen
    e. darf sich selber schützen

    Werwolf
    Der Werwolf hält seine Rolle geheim. Er gehört zu den GUTEN!
    a. nominiert für die Lynchung
    b. stimmt mit einer Stimme ab, wer gelyncht wird.
    c. darf jede GERADE (2, 4, 6) Nacht einen Bürger beißen und meldet dessen Namen in der Nacht an den Spielleiter
    c1. Mafiosi sterben SOFORT nach dem Biß
    c2. Gute Bürger sterben in der nächsten WERWOLF-Nacht, leben also noch ZWEI ABSTIMMUNGEN lang.
    d. muß ZWEIMAL DIREKT HINTEREINANDER umgebracht werden (Mord/Lynchung bzw. umgekehrt), um zu sterben.

    Detektiv
    Der Detektiv hält seine Rolle geheim. Er gehört zu den GUTEN!
    a. nominiert für die Lynchung
    b. stimmt mit einer Stimme ab, wer gelyncht wird.
    c. fragt JEDE Nacht den Spielleiter per PN nach der Rolle eines Mitspielers
    d. sollte seine Hinweise geschickt unters Volk bringen, weil die Mafia ihn als eines der beliebteren Opfer erwischen möchte

    Seelenretter
    Der Seelenretter hält seine Rolle geheim. Er gehört zu den GUTEN!
    a. nominiert für die Lynchung
    b. stimmt mit einer Stimme ab, wer gelyncht wird.
    c. meldet JEDE Nacht per PN dem Spielleiter einen Mitspieler, den er vor dem MAFIAMORD schützen möchte
    d. sollte seine Hinweise geschickt unters Volk bringen, weil die Mafia ihn als eines der beliebteren Opfer erwischen möchte
    1. Mord
    Das erste Mordopfer ist entweder ein "Unbekannter" oder der Spielleiter, das liegt im Ermessen des Spielleiters. Der Mord wird verkündet, es schließen sich Nominierung und Lynchung an.
    Wilde gegenseitige Beschuldigungen und Nominierungen zu diesem Zeitpunkt sind spieltechnisch eher unbedeutend, da noch keine verwertbaren Informationen vorliegen.

    Psycho
    Psycho
    Der Psycho hält seine Rolle geheim. Er ist die dritte Partei und der einzige, der das Spiel alleine gewinnen kann!
    a. nominiert für die Lynchung
    b. stimmt mit einer Stimme ab, wer gelyncht wird.
    c. darf jede UNGERADE (1, 3, 5) Nacht einen Bürger ermorden und meldet dessen Namen in der Nacht an den Spielleiter

    Nominierung

    a. Jeder kann Nominierungen aussprechen, solange sie (bei Blitzkrimis) im abgesprochenen Zeitrahmen erfolgen. Nominierungen gehören in einen eigenen Nominierungsthread.
    b. Nominierungen dürfen zurückgenommen werden, ebenfalls im entsprechenden Thread
    c. Nominierungen dürfen VORAUSGESPROCHEN werden, falls man zur Nominierungszeit nicht anwesend sein kann (wichtige Gründe, bitte!). Zur Sicherheit sollten VORNOMINIERUNGEN per PN beim Spielleiter hinterlegt werden.

    Abstimmung

    a. Jeder kann abstimmen, solange es (bei Blitzkrimis) im abgesprochenen Zeitrahmen erfolgt. Abstimmungen gehören in einen eigenen Abstimmungsthread, der vom Spielleiter eröffnet wird und NUR für den genannten Tag gilt.
    b. Abstimmungen können NICHT zurückgenommen werden.
    c. Abstimmungen dürfen VORAUSGESPROCHEN werden, falls man zur Abstimmungszeit nicht anwesend sein kann (wichtige Gründe, bitte!). Zur Sicherheit sollten VORAABSTIMMUNGEN per PN beim Spielleiter hinterlegt werden.
    d. Wer abgestimmt hat, MUSS eine kurze entsprechende Antwort im Abstimmungsthread hinterlassen, da daraus spielentscheidende Informationen gewonnen werden können!

    Lynchung und Begräbnis

    Nach erfolgter Abstimmung wird das Opfer standesgemäß gelyncht. Auf dem Friedhofsthread wird ein Grabstein aufgestellt und die Rolle des Opfers öffentlich verkündet.
    GUTE Opfer dürfen bis zur folgenden Abstimmung herumspuken, BÖSE Opfer holt der Teufel sofort!

    Geister

    a. Geister sind per Definition gute Bürger.
    b. Geister dürfen NICHT nominieren.
    c. Geister dürfen lebende Mitspieler im Nominierungsthread durch Hinweise zu einer Nominierung beeinflussen.
    d. Geister dürfen generell spuken, sind aber gehalten, ihre Äußerungen in geisttypischer Form anzubringen.
    e. Geister dürfen in der auf ihren Tod folgenden Abstimmung MITABSTIMMEN.
    f. Geister haben ZWEI STIMMEN.

    Ausrufen der Nacht mit PNs

    a. Die Nacht wird durch den Spielleiter ausgerufen.
    b. Der Spielleiter ruft die entsprechenden Mitspieler auf, ihre Entscheidungen per PN an ihn zu übermitteln. MAFIA, DETEKTIV und die SEELENRETTER jede Nacht, WERWOLF und PSYCHO im Wechsel. Tote ausgeschlossen.
    c. Mitspieler dürfen auch während der Nacht plänkeln, Geister spuken.

    Ausrufen des neuen Tages

    a. Der Tag wird durch den Spielleiter ausgerufen.

    Verkündung der Toten und Begräbnis

    Nach beendeter Nacht wird das / werden die Opfer öffentlich ausgerufen. Auf dem Friedhofsthread wird ein Grabstein aufgestellt und die Rolle des Opfers öffentlich verkündet.
    GUTE Opfer dürfen bis zur folgenden Abstimmung herumspuken, BÖSE Opfer holt der Teufel sofort!

    Sonstige Hinweise
    JEDER hält seine Rolle geheim!
    Der WERWOLF ist ein GUTER!
    Der PSYCHO ist böse! BÖSE!!!
    Die Mafia ist auch böse.

    Seelenretter:
    Der Schutz des Seelenretters hilft nicht gegen den Psycho oder den Werwolf.
    Mafia-Seelenretter:
    Der Schutz des Mafia-Seelenretters hilft nicht gegen den Psycho oder den Werwolf.

    Es gibt nur EIN nächtliches Opfer:
    a. das zweite Opfer war vom Seelenretter geschützt, egal, ob es gut oder böse war.
    b. Mafia und die andere Partei (Psycho oder Werwolf) haben das gleiche Opfer gewählt
    c. das zweite Opfer war der bislang unverwundete Werwolf

    Es gibt ZWEI nächtliche Opfer:
    a. alles normal.
    b. eine Kombination aus "nur ein Opfer" und "drei" Opfer.

    Es gibt DREI nächtliche Opfer:
    a. eines der Opfer ist GUT und wurde in der VORLETZTEN Nacht vom Werwolf gebissen.

    Die Lynchung schlägt fehl:
    a. das Opfer steht unter dem Schutz des Mafia-Seelenretters
    b. das Opfer ist der bislang unverwundete Werwolf

    Und Mischa muß noch die Krimigruppe einrichten und das Krimiforum wieder freigeben.

    Salat
     
  6. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Was ist ein Krimi?

    Jetzt schwirrt mir der Kopf noch mehr!

    Danke Salat, ich werde es mir in einem ruhigen Moment mal durchlesen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...