Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Viola, 2. Februar 2008.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    Im Anschluß an Angelas Fred frag ich mich..........

    http://www.schnullerfamilie.de/bittebitte-mitmachen/137302-partner-besonders-schoenes-schreckliches-fuer-euch.html

    .......... Was ist für euch das Allerschlimmste, das wirklich absolut gruseligste, eben der dickste Hammer, was euer Partner euch je angetan hat? :umfall:

    Ich mein, klar lassen Männer mal "eine fliegen" (wir Frauen auch :mrgreen:) aber was mein damaliger Partner sich da geleistet hat, will ich euch nicht vorenthalten, es war der Hammer überhaupt für mich, WEIL ich ihn nie so erlebt hab :umfall:

    Zur Geschichte: Wir waren an einem Abend auf 2 Partys gleichzeitig eingeladen. Wir wollten beide schaffen :rolleyes: Mit seinem Firmenfest haben wir angefangen, um 19.00 Uhr gabs lecker Büffet und viiiiiiiiel Wein :rolleyes: Danach kam Geburtstagsparty vom Cousin dran, wieder viel Wein :rolleyes: Ich habe nix getrunken :heilisch: Muß ich weiter erläutern? :achtung::hahaha:

    Jedenfalls hab ich den Kerl irgendwann da rausgeschleppt und ins Auto gepackt. Da er so einen kräftig grünlichen Schimmer im Gesicht hatte hab ich drauf bestanden, dass er sich die Gefriertüte aus dem Kofferraum um die Ohren hängt. NATÜRLICH sind Männer zu stolz (in dem Fall dumm) für sowas und er hat lautstark protestiert :hahaha:

    Kurze Zeit später hat er mir sein Innerstes offenbart und zwar im ganzen Beifahrerraum, samt Ablagen, sogar das geschlossene Handschufach war innerlich betroffen und ich frag mich noch heute, WIE sowas geht! Er hats sogar geschafft, beim (zu langsamen runterlassen des Fensters) in die Fensterelektronik reinzu......... und das lief den ganzen Innenraum der Tür runter :ochne: (das wurde deutlich beim ausbauen der Tür, die komischerweise nie aufhörte mit stinken) :rolleyes:
    Wir haben eine halbe Milion Mal auf dem Heimweg anhalten müssen um Fische zu füttern und den Rasen zu benetzen, mit runtergelassenem Fenster sind wir durch die Kälte gefahren :rolleyes:
    Dann krieg mal einer einen torkelnden Mann unter Kontrolle, der daheim die Treppe hoch soll, alles besser weiß und dauernd spucken muß und eigensinnig wie ein Ochse :umfall:
    Meine Nacht war noch lang und der folgende Tag ebenso :bruddel: Nach einem Tag dauerspucken und viiiiiiiiiel Jammern seinerseits und Auto putzen für mich hab ich mich erbarmt und ihm den Arzt gerufen, denn am nächsten Morgen wollten wir in Urlaub, ansonsten hätt ich ihn noch 3 Tage grün sein lassen :bruddel:

    Da er nie viel getrunken hat, solange ich ihn kannte und er da so maßlos übertrieben hat, war ich echt von den Socken, dass MIR sowas passieren würde.....:umfall: Hab ich erwähnt, dass ich nach dem ersten Zwischenstopp ohnmächtig auf die Straße gefallen bin, nachdem das Auto voll war? Ich kann das nicht vertragen, absolut nicht und um mich hat sich da keiner gekümmert :umfall:

    So, jetzt will ich eure Schauergeschichten hören :hahaha:

    LG, Viola
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

    :winke:

    Oh mein Gott :hahaha: :lachen:

    Mein Mann ist ganz lieb - keine Schauergeschichten möglich :-D

    Und die Schauergeschichten meiner Ex-Freunde verdräng ich irgendwie lieber. :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

    :umfall:

    Uff.....ne sowas hab ich zum Glück noch nie erlebt.

    Mir hats gereicht, dass mich mein Ex mehrmals belogen und dann betrogen hat. Ich glaub was Schlimmeres gibts nicht.
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

    Da kann ich auch eine (ziemlich lange) Story erzählen::umfall:
    Es ist schon etliche Jahre her. Meine Ex-Kollegen und ich gingen regelmäßig mit unseren Partnern alle 6-8 Wochen lecker essen. Als mein jetziger Mann das erste aml mit war waren wir in Herne in irgendeinem Restaurant. Man muss wissen, dass mein Mann vorher noch nie in Herne war. Wir haben also lecker gegessen und auch getrunken. Die Männer, diesmal 3 an der Zahl, haben einige Bierchen zum Essen und mein Mann und Klaus hinterher noch unzählige Samucca zu sich genommen. nachts um 1 wollten wir los. Mein Mann gab mir seinen Geldbeutel und meinte: "Zahl du, ich warte draussen, mir ist nicht gut." Bis alle bezahlt hatten und noch ein Absacker gtrunken war war es schon halb zwei. Wir raus.... nur mein lieber Mann nicht da. Ich bin die Straße rauf und runter gelaufen, habe gerufen....NIX! Horst ist dann bis um halb 3 mit mir immer im Kreis gefahren und wir haben ihn gesucht. Nix! Es hätte ja nun nix gebracht wenn ich alleine dageblieben wäre, also ab nach Hause nach Bochum. Da war er auch nicht. Wie auch, ohne Geld und Schlüssel und ohne Ortskenntnisse?!?! Zuhause habe ich mir das Telefon geschnappt, Polizei und sämtliche Krankenhäuser in Herne angerufen (gibt nur 2)...NIX. (wie peinlich!!!) Morgens um halb 6 habe ich mich in mein Auto gesetzt und bin nach Herne gefahren, an Schlaf war eh nicht zu denken. ich komme an dem Restaurant an.... wer sitzt da wie ein Häufchen Elend??? Mein Mann!!!!! Erst war ich froh, aber dann total sauer auf ihn! Wo war er????? Ziemlich betrunken ist er gegenüber vom Restaurant am Haus die Treppen hoch und hat sich dort kurz hingelegt. Ist eingeschlafen. Irgendwann wurde er wieder wach und keiner war mehr da! Zum Glück ist er da geblieben, wo hätte ich überall suchen sollen? Seitdem war mein Mann nie wieder in Herne, hat nie wieder Sambucca getrunken aber von dem Abend reden wir noch immer hin und wieder!
     
  5. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

    :umfall: :hahaha:

    Dieser Fred gefällt mit jetzt schon.

    So richtig kann ich nix dazu beitragen. Aber ich werd mal weiter überlegen. :hahaha:
     
  6. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

    :umfall:..

    Zählt mit einer nackten (fremden) Frau nackt im (eigenen) Familienbett beim "geritten werden" erwischt zu werden und dann laut schreiend: "Da war doch nichts, das verstehst Du falsch.. " hinter mir herzurennen...:umfall: auch dazu????

    Oder etliche Jahre vorher zu behaupten auf einer Verkaufstour zu sein, dann aber sturzbesoffen aus dem Nachbarort abgeholt werden zu wollen?

    ..einiges mehr fällt mir spontan noch ein, etliches nach Nachdenken sicher auch noch...:(..

    Isch habe den aber nach der ersten hier beschriebenen Aktion nackt vor der Tür stehen lassen..rein kam der nimmer mehr, eher sein "da war ja nichts" im hohen Bogen zu ihm raus und sämtliche Privatsachen von ihm ebenfalls...:heilisch:
     
    #6 Casi, 2. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2008
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

    :winke:

    Jo, Gott sei Dank hab ich es getan..:jaja:.. Gott sei auch Dank das ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts vom Krümmel Carl wusste, sonst wären mir womöglich noch mehr Sicherungen durchgebrannt und es hätt (noch) mehr Ärger gegeben..:->>


    ..Viola´s Erlebnis mag ich aber gegen sowas dann doch nicht tauschen..Lieber das mir erlebte und hinterher schlauer sein als ewig nen stinkiges Auto und "Ohnmachtsanfälle"..:heilisch:
     
  8. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ist der dickste Hammer, den euer Partner sich je geleistet hat?

    Auweia, ich hoffe du verzeihst mir, wenn ich trotzdem schmunzeln muss. Nicht über die üble Story an sich, aber deine Art, wie du es erzählst. Ich gehe doch richtig in der Annahme, dass du "es" zwischenzeitlich verwunden hast? Das ist ja wohl so ziemlich das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann. Der Albtraum schlechthin.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...