Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Frau Anschela, 6. Mai 2009.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :verdutz:

    Eigentlich nix oder?

    Ich habe seit ein paar Stunden ein total fieses Stechen auf der rechten Seite. Und zwar genau da, wo der Blinddarm sitzt. Den habe ich aber gar nicht mehr, also kann der das auch nicht sein, wenn es kein Phantomschmerz ist.

    Tut echt weh und wird auch schlimmer. Ich weiß, keiner kann hier eine Ferndiagnose stellen und wenn es morgen auch noch so doll ist, gehe ich auch zum Doc. Aber ich frage mich halt, WAS denn da an der Stelle groß weh tun kann? :verdutz:

    Jemand eine Idee?

    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

    Eventuell die Eierstöcke?
    Ich hab das manchmal, daß es dort wahnsinnig sticht und zieht.

    :???:
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

    Oh, vergessen :oops:

    Gute Besserung! :bussi:
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

    Hatte ich auch vermutet, aber die sitzen doch irgendwie höher oder?

    Ich hatte so ein Stechen noch nie. Wenn ich mal Unterleibsschmerzen habe, was eher selten ist, dann eher so mittig aber nicht einseitig.

    Und was machst du gegen das Ziehen? Wurde das mal untersucht? Vielleicht werden meine Eierstöcke langsam alt? :verdutz: :umfall: :heul:
     
  5. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

    hm, der Darm? Hast heute zuviele Reißzwecken gefrühstückt?
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

    Nee, Knäckebrot habe ich gegessen. Esse ich sonst eigentlich nie. Vielleicht kann ich das nicht verdauen? *keine Ahnug hab*

    Auf jeden Fall ist es Aua-Weh :heul:
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

    Ich hab das nicht oft, erinnere mich aber daran, daß meine Blinddarmreizung erst mal als Eierstock-Entzündung gemutmaßt wurde, die dann aber am gleichen Abend noch als Blinddarm notoperiert wurde....

    Deshalb kam ich auf Eierstöcke.

    Ich hab das manchmal, nicht oft und auch nicht "dauerhaft".
    Ich mach da meist "nix". War ja bisher gut auszuhalten.

    Was ich mir auch vorstellen könnte, daß du deinen Darm etwas "verstopft" hast und der sich jetzt an der Stelle meldet!


    Ich glaube, um den Doc kommst du nicht umhin!

    :troest:
     
  8. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ist da noch, wo der Blinddarm ist?

    Hm, als ich noch nicht mit der Pille verhütet hab bzw. mal ne Pillenpause machte, hatte ich so Stechen immer (!) wenn ich meinen Eisprung hatte. Mal stach es rechts, mal links. Der Gyn meinte, dass sensible Weibchen den Eihopser durchaus spüren könnten. Aber ich geh jetzt mal davon aus, dass sich bei dir verhütungstechnisch (tust du?) nix geändert hat. Vielleicht sind es ja wirklich nur die "normalen Alterswewehchen":hahaha:. Mal zwickt es hier, mal da. Ich hab ja grad mal wieder Rücken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...