Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Alina, 20. April 2006.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Mein Mann hat am kleinen Finger 2 Warzen, aber vom Arzt möchte er sie sich nicht "abschnippeln" lassen.

    Nur bevor ich jetzt 16€ für Wartner ausgebe würde ich natürlich gerne wissen ob so ein zeug wirklich hilft? In der beschreibung steht das Wartner die Warze vereist die dann nach 10 Tagen abfällt *örks* Aber hauptsache sie geht dann halt ab.

    Oder gibt es andere Mittel die wirklich gut helfen?

    Achja, kann man Hühneraugen an den Händen bekommen? Er meint, viell. ist es ja gar keine Warze sondern ein Hühnerauge?!

    lg Alina
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

    Hallo Alina,

    ist es eine Dorn- oder Dellwarze? Sprich, wächst sie nach innen oder außen?

    Kira hatte vier Warzen an den Fußsohlen. Wir haben Duofilm dagegen bekommen. Es hat zwar lange gedauert, aber jetzt sind sie endlich weg. Das andere Mittel kenne ich nicht.

    Und Warzen werden von Viren übertragen. Sind also ansteckend, jedenfalls die Dornwarzen.

    LG
    Claudia
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

    :winke:

    Hühneraugen an Händen sind äußerst ungewöhnlich. Hühneraugen entstehen ja durch Druck an Zehen oder Füßen beispielsweise oder Schuhwerk was drückt. Und ich denke nicht, dass er seine Hände immensem Druck aussetzt oder in irgendwelchen engen Handschuhen laufend steckt?

    Es kommt wirklich drauf an welche Art von Warzen es sind, sollte vielleicht mal ein Hautarzt drauf gucken. Dummerweise können sich diese Warzen immens ausbreiten - wir hatten vor kurzem einen Patienten, der hatte insgesamt sage und schreibe 30 Warzen an einer Hand! Waren zwar relativ klein, aber sieht natürlich unschön aus und tut dann auch weh irgendwann.

    Mein Chef hat die Warzen dann mit nem scharfen Löffel abgekratzt - waren Dellwarzen. Das ist dann ne Schürfwunde (wird mit örtlicher Betäubung gemacht) - und wird also nicht richtig rausgeschnitten.

    :winke:
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

    Er sagt auch das es weh tut. Aber zum Arzt möchte er wirklich nicht gehen... *MÄNNER*

    Die eine Warze ist halt etwas größer und die andere kleiner, sehen aber aus wie öhm hochgekommene Hornhaut.

    Ich hab ja selber gesagt er soll damit zum Arzt...aber nein. Erst mal nix zu machen... :-?

    Lg
     
  5. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

    Wenn wir z.B. Plantarwarzen (also welche an der Fußsohle) präparieren, kommt diese "Hornhaut" weg (wird mitm Skalpell weggeschnitten), dann wirds mit einem "Licht" bestrahlt und danach mit Stickstoff vereist.

    Im Wartner ist das glaub ich auch Stickstoff, aber ich weiß nicht ob alleiniges vereisen hilft.

    Möglicherweise tuts tierisch weh :nix:

    :winke:
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

    Alina, Wartner wird nicht so sehr gut helfen, das kommt nur mit kleinsten Warzen klar. Entweder geht er wirklich zum Hautarzt - oder er holt sich "Gehwohl Warzen Tinktur Extra stark", gibt es manchmal auch in Drogerien, es ist jedenfalls nicht apothekenpflichtig. Das regelmäßig aufgetragen, dazu noch ab und zu ein möglichst warmes Handbad, nach dem die weiß gewordenen Hautschichten mit einem Bimsstein/Hornhautschwamm abgetragen werden, könnte auch schon helfen. Dauert zwar ein bißchen, ist aber doch recht zuverlässig.
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    AW: Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

    Häng mich mal ein Bißchen dran.

    Ich hab vor über 2 Jahren etwa :nix: eine Warze unter meiner Fußsohle entdeckt. Wusste allerdings nicht genau was es war, war auch nicht störend. Irgendwann fing ich an selbst dran rumzudoktern. Hat nichts gebracht, außer, dass sie sich ausgebreitet hat mit vielen kleinen Warzen.

    Vor etwa einem Monat bin ich dann endlich zum Hautarzt gegangen. Ich glaube, es sind auch Dornwarzen.

    Und seit dem geh ich jede Woche zum Vereisen und es sind höllische Schmerzen. :heul:

    Das Vereisen tut ja schon weh (die machen immer ziemlich doll, weil die wohl so tief sitzen), aber wenn ich dann zu Hause bin, fängt es erst richtig an und ich könnte echt schreien. (was ich auch tue .... ) Es sticht und brennt entsetzlich, immer in Schüben. Letztens lag ich von abends um 9 bis nach 1 Uhr in meinem Bett wach vor Schmerzen und wollte nur noch einschlafen damit es vorbei geht. Mir graut es jedesmal wieder hinzugehen, weil es echt schlimm ist und eigentlich halte ich was aus und bin gar nicht so wehleidig. Humpeln tu ich hinterher auch immer noch 2 Tage.

    Kann mir jemand sagen, wie lange sowas ungefähr noch dauert? Ich hab jetzt zweimal Ameisensäure raufgeschmiert bekommen und war zweimal zum Vereisen. Kleinere Warzen sind glaub ich schon weg, aber die größeren sind immer noch da.

    Ich hoffe, echt das ist bald vorbei. Ich mag jetzt schon nicht mehr.

    Alina, ich denke Dein Mann sollte wirklich lieber zum Arzt gehen. Dann weiß er genau WAS es überhaupt ist und wie man es am besten behandelt. Wenn es nur kleine Warzen sind, wird die Behandlung vielleicht gar nicht so schlimm. Ich wünsche es ihm jedenfalls. Und die Gefahr der Ausbreitung ist halt gegeben, vor allem, wenn man da selbst dran rumpult.

    Alles Gute! :winke:
     
  8. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Was hilft zuverlässig gegen Warzen?

    Uff, Tina, das hört sich ja echt heftig an!

    Ich müßt mal fast unsre Patienten fragen, ob die danach auch so Schmerzen haben. Ich glaubs aber eher nicht, weil wir auch Kinder haben, die würden dann ja schreien dabei oder jammern.

    Wie vereisen die denn? Mit Flüssig-Stickstoff?

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ameisensäure gegen warzen erfahrungen

    ,
  2. duofilm brennt

Die Seite wird geladen...