was hat sie nur ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von smiley =), 24. Januar 2010.

  1. smiley =)

    smiley =) Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    hallo =) meine tochter hat seit gestern halsweh. auf der rechten seite hat sie auch 2 angeschwollene lymphknoten. einen kaum spürbar und einen deutlich spürbar. sie ist sehr müde in letzter zeit und hat häufig kopfweh. was ist nur mit ihr los ? kennt ihr das ? danke und lg
     
  2. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was hat sie nur ?

    Wie wärs mit nem Arzt?

    Bei geschwollenen Lymphknoten würd ich nicht spaßen.

    LG Regina
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: was hat sie nur ?

    Genau das hab ich auch gedacht!
     
  4. smiley =)

    smiley =) Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: was hat sie nur ?

    ich werde auf jeden fall mit ihr zum arzt gehen. unser arzt ist erst ab mittwoch wieder da kann ich noch bis dahin warten oder soll ich zur (unsympatischen) vertretung ? es geht ihr eigentlich sehr gut bis auf den husten und dass ihr die lymphknoten weh tun. ich hab es gegoogelt und bin auf pfeifferische drüßenfieber gestoßen.. gibts das auch ohne fieber ? hatte das schon wer ? wie ist das bei euch verlaufen ? danke und lg
     
  5. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: was hat sie nur ?

    :winke:

    Meine Tochter hatte auch mal eine Lymphknotenentzündung, und damit war nicht zu spaßen. Übers googeln bin ich auch beim Pfeifferschen Drüsenfieber gelandet, aber googeln ist nun mal kein Arzt!

    Ich würde so bald wie möglich zum Arzt, und ja, ich würde auch zur unsympatischen Vertretung, weil mir das sonst keine Ruhe lassen würde!
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: was hat sie nur ?

    Na ich würd wenn ich nicht sicher bin auch zur (unsympathischen ) Vertretung gehen.
    Denn die weiß schon mehr als Onkel Google.

    Wenn sie etwas hat dann kann sie gleich Medis bekommen wenn nötig und bis Mittwoch könnte es ihr schon besser gehen.
    Wie alt ist deine Tochter denn ??


    LG Katja
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: was hat sie nur ?

    *gg* Muttertier :prima: :-D
     
  8. Tina1972

    Tina1972 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    AW: was hat sie nur ?

    ich würde auch auf jeden Fall mit der Motte zum Arzt (egal ob sympathisch oder nicht), denn wie die anderen Mädels schon schreiben, ist mit geschwollenen Lymphknoten nicht zu spaßen.

    Wünsche deiner Maus eine gute Besserung, :besserung:besserung!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...