Was hat er nur????

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Katja&Linus, 1. Oktober 2003.

  1. Hallo,

    muß jetzt hier mal um Rat fragen, denn ich weiß echt nicht mehr weiter.

    Linus war schon immer ein schwieriger "Schläfer". Dier ersten 9 Monate hat er nur 2mal am Tag ca. 30 Minuten geschlafen. Und das nur mit Riesengeschrei und alle viere festhalten :o ...

    Nachts hat mit 3 Monaten (bis er ca. 9 Monate war) 11 Std am Stück geschlafen.

    Aber er hatte schon immer das Problem, daß er beim Aufwachen immer schreit. Er wird nicht so langsam wach wie die anderen Kids und stöhnt oer brabbelt vor sich hin. Nein, er fängt an im Bett loszurobben und schreit aus vollem Hals :heul: . Ich kann ihn nur mit Mühe beruhigen. Aber er hat es bei jedem Aufwachen!!!!!!!

    Jetzt schläft er nur noch 1 mal am Tag (Mittagsschläfchen). Neuerdings schläft er aber mittags nur eine knappe Stunde in seinem Bett und dann muß er mit mir in unser Bett und da schläft er dann nochmal 1-1 1/2 Stunden weiter. Er ist also noch echt müde, schreit aber in seinem Bett nur rum. Nachts ist es ähnlich. Um 5:00 spätestens muß er zu uns ins Bett, sonst ist die Nacht mit Geschrei beendet. Bei uns schläft er aber noch bis 8:00 weiter, allerdings haben wir da auch alle 5-10 Minuten kurzes Geschrei im Schlaf. Was hat er denn????

    Er bekommt zur Zeit Backenzähne, aber das Schlafchaos ist ja schon länger da. Vom Träumen kann es auch nicht so regelmäßig sein.

    Was hat der arme Kerl denn??? Wieso schreit er so viel????

    Bitte helft uns
    Katja
     
  2. Ach übrigens,

    prinzipiell habe ich nichts dagegen,wenn Linus bei uns schläft, aber da er extrem unruhig schläft und im Schlaf und beim Aufwachen große Strecken zurücklegt, bin ich dann auch immer ans Bett gekettet, damit er nicht rausfällt.

    Also, ich hoffe auf Euren Rat
    Danke
    Katja
     
  3. Hallo Katja,

    hm, da bin ich echt ratlos. Wir hatten dieses Geschrei beim Aufwachen auch ne Zeit. Aber es war nur eine Phase. Auch dieses "Nachschlafen" in Mamas Bett kenne ich von Sandra und vielen anderen. Aber eigentlich bei Babys so 10 bis 14 Monate.

    Dass diese Phase so lange anhält ist ungewöhnlich und wirklich abhilfe weiß ich leider auch nicht.

    Sorry
    Petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...