Was haltet ihr von

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Loysel, 31. August 2005.

  1. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nahrungsergänzungsmitteln?

    Also Hintergrund ist bei uns, dass wir schon den ganzen Sommer über krank sind und überhaupt nicht gesund werden. Immer hat jemand Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder Ohrenschmerzen. Ständig gibt es harte Drogen und das steht mir bis oben hin. Nun schwört ein Arbeitskollege von meier besseren Häfte auf Nahrungsergänzungsmittel, also Minerale und Vitamine. Seine Tochter wäre wenn überhaupt, dann sehr selten krank. Klingt für mich verlockend. Was haltet ihr davon und nimmt vielleicht jemand Vitamine und co und kann diese Wirkung bestätigen?

    Liebe Grüße
     
  2. Mit einer ausgewogenen Ernährung brauchen Kinder eigentlich keine Nahrungsergänzung. Aber ehrlich, wer von uns ist schon perfekt? Ich habe in kalten Jahreszeiten manchmal Sanostol zuckerfrei gegeben. Damit sind wir immer gut durchgekommen. Aber seit die beiden Jungs schon größer sind, gebe ich es nicht mehr.
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,


    ich meine inzwischen, es sollte ohne gehen. Von Multisanostol bin ich wieder abgekommen, da es rein synthetisch hergestellt wird.
    Aber Lebertran pur *würg*oder Kräuterblut, da natürlich hergestellt, käme für mich schon in Frage.
    Außerdem ist Vitamin C z.B. überdosiert schädlich, und das passiert leicht bei Tabletten Einnahme....

    Liebe Grüße
     
  4. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
  5. Ich nehme seit 2 jahren auf Anraten meiner Hausärztin Zink. Bis dahin war ich häufig krank, hatte dann schließlich noch die "echte" Grippe erwischt. :(

    Seit ich die Tabletten nehme, war ich noch nicht mal mehr erkältet :prima:
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich finde das grundsätzlich nicht schlecht, wenn man dem Körper hilft, sich gesund zu halten. Allerdings halte ich nicht ganz so viel von pauschaler Einnahme, ohne zu wissen, an welcher Stelle der Körper eine Tendenz zum Mangel hat - nach dem Motto: Viel hilft viel.
    Denn ein Mangel muß nicht unbedingt durch eine Minderversorgung auftreten, sondern kann auch durch eine Aufspaltungsstörung des Organismus hervorgerufen sein. Jede weitere Zufuhr belastet den Körper dann eher noch mehr, weil er ja alles, was ihm zugeführt wird, in irgendeiner Form aufspalten und bearbeiten muß.

    In der Naturheilkunde gibt es verschiedene Möglichkeiten, sehr frühzeitig eine Neigung zum Mangel aufzudecken und dann ganz gezielt Nahrungsergänzungsmittel einzusetzen. Im Gegensatz zur Schulmedizin, bei der der Mangel oft erst ersichtlich wird, wenn das "Symptom" z.B. in Form eines auffälligen Blutbildes oder Mangelerscheinungen bereits aufgetreten ist.

    @ RonaRaya: Ich dachte immer, Vitamin C könne man nicht überdosieren, weil der Überschuß, den der Körper nicht braucht, wieder ausgeschieden wird. Verwechsel ich da was oder Du? :)

    :winke:
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    Hm ich halte davon eigentlich nicht so viel.. aber warum sprichst du nicht mal mit dem Kinderarzt darübe.. er wird dir doch sicher genau sagen können was sinn macht und was nicht...

    lg steffi
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Nimmst du das Zink nur phasenweise oder das ganze Jahr?

    Ich nehme es "nur" über die Wintermonate - kombiniert mit Vitamin C, aber es scheint zu wirken.


    @ Ronya:

    Ich kenne das auch nur so, dass der Körper das überschüssige Vitamin C ausscheidet. Nicht umsonst geben manche Heilpraktiker sogar Vitamin C Infusionen oder empfehlen hochdosiertes Vitamin C.

    Ob das allerdings sinnvoll ist, kann ich jetzt nicht beurteilen, ich kenne es halt so, würde es vermutlich selber nicht machen (wollen).

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...