Was hättet Ihr gemacht?

Dieses Thema im Forum "Cafe Basar" wurde erstellt von Sfanie, 14. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    hab den Samstag vor Ostersamstag unseren Hartan Skater S Kinderwagen in Ebay eingestellt. Auktionsende am Ostersamtstag um 18 Uhr.

    In der letzten Minute bot Person X 181 Euro. Sie war Höchstbietende. Glückwunsch. Ich natürlich nen Schrei losgelassen und mich total gefreut. Zudem wohnte sie in einer Stadt, da wo meine Freundin einmal in der Woche hinkommt, dann hätte sie ihr den KiWa sogar vorbeigefahren, gegen nen Aufpreis von 10 Euro. Hab ich ihr auch so geschrieben.

    Als ich 10 Minuten später meine Mails abrufe, schreibt sie doch glatt: Sorry, mein Mann hat auch gerade nen KiWa ersteigert, ob sie zurücktreten kann. :ochne:

    Wäre ja nicht mein Problem, hab aber nachgegeben. Sie zahlt jetzt im Gegenzug die Ebay-Gebühren plus zusätzlich für die neue Auktion 6 Zusatzbilder. Ich stell ihn ja wieder rein.

    Hättet Ihr nachgegeben oder hättet Ihr auf Einhaltung des Gebotes bestanden?

    Bin irgendwie hin und hergerissen. Es wäre ein guter Preis gewesen und mich wurmt es jetzt doch. Die Gebühren hab ich noch nicht erhalten, wenn ich Glück hab, sehe ich es morgen auf dem Kontoauszug.

    Bin einfach nur mal neugierig, wie Ihr Euch verhalten hättet.
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Was hättet Ihr gemacht?

    Hhm,
    wieso hast du nicht Angebot an den unterliegenden Bieter gemacht?
    Kann ja dann nur 1€ weniger oder so gewesen sein..
    Aber sonst hätte ich evtl. auch nachgegeben.
    Ich mache es wenn dann so (hatte es bis jetzt 2 mal) dass ich sage, wenn der unterlegene Bieter es nimmt, kann er zurücktreten...
     
  3. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was hättet Ihr gemacht?

    Hab ich, lehnte aber ab. Eine andere Auktion lief kurz nach meiner aus und da hat er dann zugeschlagen :(
     
  4. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Was hättet Ihr gemacht?

    HHm, ja das ist echt doof!
    Also du kannst die verkaufsgebühren von Ebay zurückfordern!
    Du kannst unter mein ebay irgendwo unstimmigkeiten online klären anklicken und dann gibts da irgendwo nen punkt, das der kauf rückgängig gemacht wird in beiderseitigem einverständnis.
    Dann muss der käufer das bestätigen und dann bekommst du von ebay die Verkaufsgebühren zurück!
     
  5. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was hättet Ihr gemacht?

    Das weiß ich, werde ich auch machen, sobald sie mir die Gebühren überweist. Ich weiß, ist ein wenig doppelt gemoppelt. Aber mehr als Recht!

    Ne, mir gehts einfach nur darum, hättest Du es durchgezogen und darauf bestanden, dass sie den Wagen nimmt oder Biß in den saueren Apfel.

    Klar, ich stell ihn wieder rein, aber ob er dann noch mal so weit hochgeht....

    Ich finde es halt irgendwie blöd, sie bietet auf den Wagen und dann will sie ihn nicht. Angeblich weil ihr Mann nen anderen ersteigert hat. Sie wird 2x darauf hingewiesen, dass es bindend ist. Das nervt mich halt. Das ist jetzt erst mein zweiter Verkauf! Aber wenn es jetzt schon so läuft, dann will ich nicht wissen, was noch alles eintreffen kann.....
     
  6. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Was hättet Ihr gemacht?

    Ne wahrscheinlich hätte ich dann des lieben Friedens Willen auch nachgegeben...
     
  7. AW: Was hättet Ihr gemacht?

    Ich hätt bestimmt auch nachgegeben (des Friedes wegen) kann aber deinen Ärger verstehen! Der wird bestimmt auch so wieder gutes Geld bringen, diese Wagen sind gebraucht sehr gefragt!
     
  8. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Was hättet Ihr gemacht?

    Ich kann deinen Ärger verstehen, hätte aber wohl auch nachgegeben. Ist natürlich doof wenn das erst dein 2. Verkauf ist und du schon so schlechte Erfahrungen machen musst, das ist bestimmt eher die Ausnahme.

    Und ich bin mir sicher dass du den Wagen auch ein 2. Mal gut verkaufen kannst :jaja:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...