Was gehört alles in die Reiseapotheke

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Max&Emma, 24. August 2008.

  1. Hallo ihr lieben,

    unser Urlaub steht ja kurz bevor und ohne "Liste" werde ich wohl die Hälfte vergessen. :rolleyes: Deshalb schreibe ich mir vorher immer alles auf was wir brauchen und mitnehmen müssen.

    Jetzt wollte ich euch mal fragen was ihr für Kleinkinder alles in die Reiseapotheke packt.

    Ok, Fieberzäpfchen und Thermometer sind klar... aber was wäre sonst noch wichtig??? Für den Notfall z.Bsp... Bei Duchfall und co. Nehmt ihr Heilnahrung mit?

    Liebe Grüße
    Melli :winke:
     
  2. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Was gehört alles in die Reiseapotheke

    Hallo :winke:

    Also da ich ja immer etwas vorsichtiger bin und wir ja im "Ausland" ( Mallorca ) waren, war meine Reiseapotheke ziemlich umfangreich....

    - diverse Globulis gegen Husten, Schnupfen, Durchfall
    - pflanzlichen Hustensaft
    - Kochsalznasentropfen
    - Schmerz- bzw. Fieberzäpfchen
    - etwas gegen Sonnenbrand und Insektenstiche
    - gegen Durchfall hatte ich "Lactobacillus"-Pulver mit
    - Elektrolytlösung
    - Pflaster

    Das alles würde ich aber auch nur in dem Umfang mitnehmen wenn es ins Ausland geht....ansonsten gibt es all das ja überall in den Apotheken....


    Mein Hausarzt hatte übrigens auch so ne Liste zum mitnehmen,wo alles draufstand.... ;)

    Schönen Urlaub!! Wo geht`s denn hin?
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was gehört alles in die Reiseapotheke

    :winke:

    im Ausland gibt es auch Apotheken. :hahaha:

    Ich nehme normalerweise mit:

    Fieberthermometer, Fiebersaft (weil so etwas gerne nachts bei Laura auftritt und ich dann im Ausland doch nicht unbedingt auf die Suche nach einer Notapotheke gehen möchte) , etwas gegen Reiseübelkeit (was auch bei sonstiger Übelkeit hilft) und die Otovowen Tropfen gegen Ohrenschmerzen, weil ich mir da nicht sicher bin, ob ich die wirklich auch überall kriegen würde.

    Ansonsten habe ich noch mein 1. Hilfe Pack mit dabei, das ist eine kleine Tasche, die ich sowieso meistens auch in der Handtasche dabei habe. Die ist bestückt mit: Pinzette, Schere, Pflaster, steriler Kompresse, 1 Verband, etwas gegen Insektenstiche, Arnica Globulis, Zeckenkarte und Jod.

    Hustensaft, Durchfallmittel etc. würde ich eher - wenn nötig - vor Ort kaufen.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  4. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Was gehört alles in die Reiseapotheke

    Also ich nehm lieber die Sachen mit, auch wenn wir hier in Deutschland Urlaub machen!
    Denn ich hab nicht unbedingt Lust ne Apotheke zu suchen und meistens werden die Kleinen ja immer am WE krank!

    Also mitnehme ich:
    Fieberzäpchen
    Thermometer
    Vomexzäpfchen für jede Altersstufe (Übelkeit & Erbrechen)
    Arnica Globolis
    Beta Isodonna Salbe
    Pflaster, Verband etc
    Fenistil
    Bryonia Globolis bei Husten
    Nux Vomica Globolis bei Bauchweh
    Diahrroe San Saft gegen leichten Durchfall
    Kopfschmerztabletten

    Gruß Tanja:winke:
     
  5. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Was gehört alles in die Reiseapotheke

    :tomate:DU!!! Als wenn ich das nicht wüsste :motzbaer:

    Nee im Ernst, ich würde halt im Ausland nicht unbedingt anfangen mich über Globulis oder so zu informieren, da nehm ich doch lieber unsere Standart-Mittelchen mit...
    In Deutschland würde ich damit dann keine Probleme haben ...

    So meinte ich das ;)
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was gehört alles in die Reiseapotheke

    War schon klar. :hahaha:;)
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Was gehört alles in die Reiseapotheke

    Ich hab immer ne kleine Flasche Octenisept im Notfalltäschlein, das find ich besser als alle anderen Wunddesinfektionsmittel. Tut auch auf Schleimhaut nicht weh, verändert nicht das Aussehen der Verletzung farblich und wirkt auch noch etwas schmerzlindernd.
    Ansonsten nur eher wirkliche Notfallmedis wie PCM-supp oder Vomex-supp. Und ein Antibiotikum für den Notfall. Die Medikamente im Ausland sind manchmal in der Höhe der Dosierung oder auch der Zusammensetzung "großzügiger" als bei uns...

    sonst noch: Fieberthermometer, kleine Verbandschere, sterile Kompressen, inzette, Wundsalbe, Salbe gg. Pilzinfektion, eine Cortison- sowie eine antibiotische Salbe mit.
     
  8. AW: Was gehört alles in die Reiseapotheke

    Vielen lieben Dank für eure Antworten. :winke:

    Also ich sehe, da muß noch einiges aufgerüstet werden. ;) Ich fahre morgen mal zum Kia um zu sehen was ich noch auf Rezept bekomme. Den Rest hole ich dann so in der Apotheke.

    Liebe Grüße
    melli
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. otovowen im Ausland

Die Seite wird geladen...