Was gebt ihr Euren Kinder mit in den Kindergarten?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sandra, 21. April 2005.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    bisher war es so, dass Tizian von der KiTa aus mit Frühstück versorgt wurde.

    Ab 01.06. geht er in eine andere KiTa und da müssen die Eltern ihren Kinder etwas mitgeben.

    Am Liebsten mag er Toastbrot, bloß bis er es dann essen kann ist das ja wie Gummi.

    Was habt ihr für Ideen und Anregungen - möglichst gesund sollte es sein.

    LG Sandra
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sandra,

    nun - hauptsächlich belegtes Brot.
    Aber auch alles was sonst so der Kühlschrank bietet und dem Kind schmeckt.

    Joghurt, Gemüsestückchen, Obst, Müsli, Hähnchenflügel! (der Knaller schlechthin :) )

    LG Silly
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!
    Bei mir ist es doch meist dasselbe, belegtes Brot (Wurst oder Käse) und Obst (meist Apfel oder Trauben..) oder Gemüse (Paprika, Karotte...)

    Christine
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Brot :jaja: , auch mal ein hartgekochtes Ei, Müsli, Joghurt, Obst oder Gemüse, Rosinen, Milchreis...
     
  5. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei uns gibts meistens Apfel oder Paprika. Das ist bei Marie der Renner schlechthin. Aber ab und zu auch mal ein belegtes Brot oder einen Joghurt.


    LG

    Silvia
     
  6. Aso Kim bekommt morgens immer eine doppelte Scheibe Vollkornbrot mit Wurst mit. Sie ist dann immer eine Scheibe davon auf und die 2. braucht sie auf dem Heimweg :nix: Dazu gibt es dann Apfel, Birne, Kiwi oder Gurken.
    Einmal in der Woche ist in der Kita "gesundes Frühstück" angesagt. Da brauchen wir dann nichts mitgeben und es gibt Cornflakes mit MIlch. Das halte ich persönlich zwar nicht für gesund, weil in meinen Augen viel zu süß und einseitig, aber ich kann mich da eh nicht vor wehren.
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Unter gesundem Frühstück hätte ich mir jetzt auch was anderes vorgestellt...
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Toast bleibt lecker (in meinen Augen) wenn du ihn in Alufolie packst. Wird nicht ganz so Gummi. :)

    Für mich wird das "Essen mitschicken" ja auch bald losgehen, wenn Ariane in den Kindergarten wechselt. Wahrscheinlich wirds das typische Frühstück mit Brot und Wurst/Marmelade geben und was leckeres dazu wie Joghurt, Quark oder Obst.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. was gebt ihr in den kindergarten mit

Die Seite wird geladen...