Was geben nach Comformil??@Ute und alle

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Weibi, 22. Oktober 2004.

  1. Hallo ihr,
    wollte mal fragen was man nach Comformil geben kann??
    Da mein kleiner Spatz jetzt kein Antibiotika mehr braucht :bravo:
    und auch gut auf 1000ml am Tag kommt auch mit zufüttern..
    Und er auch so alle 3 Stunden am Tag kommt, denk ich mir das es ihm nimmer reicht...
    Aber es geht halt auch darum dass das Antibiotoka bestimmt viel in seinem kleinen Darm kaputt gemacht hat, und vielleicht das comformil noch ne zeitlang besser wäre um das alles wieder auf zu bauen???
    Oder kann ich ihm doch wieder sie 1er Nahrung geben??
    sein aktuelles Gewicht sind 7300g.
    Danke fürs Antworten und ich hoff ich bekomm wieder so tolle Tipps wie immer :)
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    Mensch das ist ja ein großer Schritt vorwärts :bravo:

    Comformil hilft auf jeden Fall die antibiotikageschädigte Darmschleimhaut erstmal aufzubauen. Ungefähr 14 Tage nach Absetzen des Medikamentes kannst du langsam auf Milumil 1 umstellen. Das ist sättigender und auch prebiotisch so dass die Darmschleimhaut wunderbar erhalten bleibt.

    Weiterhin gute Besserung wünscht
    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...