Was für Sonnenmilch ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Maminka, 20. März 2006.

  1. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ihr Lieben,

    wenn man dem Wetter hier Glauben schenken will, naht der Sommer - unser erster Sommer zu dritt :weglach: !!!
    Was für eine Sonnencreme benutzt ihr für Eure Minis ?
    Ich habe keinen blassen Schimmer.
    Freue mich auf Eure Tipps.
     
  2. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für Sonnenmilch ?

    Ich würde eine Creme ohne chemischen Filter nehmen. Wir hatten eigentlich fast immer die von Lavera, obwohl mich da die leicht bläuliche Farbe etwas stört. Ich hatte auch mal eine Tube aus der Apotheke. Den Namen weiß ich leider nicht mehr. Laß Dich doch da mal beraten.

    :winke:
     
  3. AW: Was für Sonnenmilch ?

    Hallo,

    wir nehmen das Sonnenspray von Dr. Hauschka. Zwar etwas teuer, aber lt. Ökotest sehr gut. Und es lässt sich gut auf der Haut verteilen.

    LG Nele
     
  4. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für Sonnenmilch ?

    bisher hatten wir die Sonnencreme von Lavera und sind sehr zufrieden!

    Liebe Grüße
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was für Sonnenmilch ?

    Ich hatte für Josephine die von Ladival für Kinder und fand sie sehr gut. Sind auch keine Parfümstoffe drin...

    lg
     
  6. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Was für Sonnenmilch ?

    Mhh, mein Kia meinte mal, für kinder also babys bis zu einem jahr, keine Sonnenmilch, weil die haut das noch nicht so gut verkraftet. man sollte Sonne dann eher meiden. ich hatte dennoch eine da, die ladival. Wenns mal nicht anders ging, hab ich jamy die letztes jahr auch drauf getan, aber meist hab ich die sonne arg gemieden, weil schon ich unter Sonnenallergie leide.
     
  7. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Was für Sonnenmilch ?

    Hallo,
    das Thema hatten wir heute auch beim Babytreffen...
    Eine Bekannte hat dabei eine Sonnenlotion aus der Apotheke wärmstens empfohlen. Ich hatte den Namen noch nie gehört:
    P 20.

    Die ist wohl für Kinder geeignet, aber auch für Menschen mit besonders heller Haut (rote Haare usw.). Meine Bekannte benutzt sie schon seit vielen Jahren und war immer total zufrieden.
    Ein schöner Nebeneffekt wäre auch, dass man die Creme nur 1x täglich auftragen muss und sehr schnell einzieht, so dass nicht dieser fiese Schmierfilm auf der Haut zurückbleibt, meinte sie.
    Ich werde mich in den nächsten Tagen auf jeden Fall mal erkundigen.

    @Silke1977
    Das mit keine Sonnenmilch für Babys habe ich auch gehört. Ich habe aber die Info, dass die Kleinen in dem Alter noch nicht in der Lage sind überhaupt zu bräunen und darum eine Sonnencreme keinen Sinn macht, weil's da nix zu reagieren gibt auf der Haut.
     
  8. AW: Was für Sonnenmilch ?

    :winke: ,

    ich nehme zwar nicht die p20, da diese im Flugzeug nicht mehr angeboten wird, aber dafür aus der schönen Schweiz
    von Ultrasun die 20. Die ist einfach genial. Einmal morgens vor dem Frühstück auftragen. Ist von der Konsistens wie Wasser und zieht sofort ein. Also keine schmierigen Klamotten. Hält den ganzen Tag. Ist Wasserfest. Selbst beim Schnorcheln auf den Malediven hatte ich keine Probleme.

    Aber ob ich die für die Anna verwenden würde, steht zwar bei der 30 das die für Kinder wäre, aber ich weiß nicht *grübel


    Liebe Grüße

    Sabine mit Anna
    die sich auch noch für Sonnenschutz für die Anna kümmern muß, den Sonnen läßt sich nie 100% vermeiden.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...