Was für Hochsitz ????

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Claudilina, 16. April 2006.

  1. Wir wollen unseren Kleinen nun ein Hochsitz kaufen.Was können die Erfahrenen Müter denn so empfehlen???Es gibt da ja schon eine breite Palette von Angeboten.Er sollte allerdings auch kein Vermögen kosten,aber trozdem schon was aushalten und´ne gute Funktion und Lebensdauer.Höhenverstellbar wär auch nicht schlecht.

    LG Claudi
     
  2. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: Was für Hochsitz ????

    Ist zwar teuer,a ber ich kann den Trip Trap nur empfehlen. DIe meisten Möbelhäuser haben auch welche,die dem Trip Trap sehr ähnlich sind. Bei den Großeltern sitzt Philipp darauf - und sie sind viel wackeliger und er könnte sich damit vom Tisch abstoßen. Beim Trip Trap hatte ich immer ein gutes Gefühle, auch wenn er mal einen Moment unbeobachtet war. AUßerdem wächst der ja auch mit, man benutzt ihn echt lange und später kann man ihn ja auch gut wieder verkaufen.
    Alex
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Was für Hochsitz ????

    Ich würd keinen dieser Kombis kaufen, die man auch als Tisch-Stuhl-Kombi stellen kann. Wir haben einen geschenkt bekommen und ihn nie als Tisch-Stuhl-Kombi genutzt. Nach dem Umzug haben wir ihn abgebaut. Fabienne wollte am Tisch mitessen, ohne die eigene Tischplatte passte das aber nicht und sie hat sich dann immer vom Tisch weggeschoben. Ohne was davor, hätte sie heftig rausfallen können. Wenn bei uns noch ein Kind kommt, kriegt es einen TrippTrapp. Da hat man länger was von, meine ich.
     
  4. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für Hochsitz ????

    Wir hatten einen PegPerego (wird der so geschrieben?). Der war klasse verstellbar und genutzt wurde er sowieso nicht so lange. Dann wollte Nele auf dem großen Stuhl sitzen (mit einem dicken Kissen unterm Po).
    Die Stühlchen kannst du ja auch gebraucht kaufen, wenn es finanziell etwas eng ist.
     
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
  6. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Was für Hochsitz ????

    Den Tipptopp von Herlag haben wir auch und sind bisher supi zufrieden damit :jaja:
     
  7. AW: Was für Hochsitz ????

    Danke für eure Tips.Ich werde mal bei Ebay schaun,ob es da welche gibt!!!Tripp Trapp ist in der Hinsicht besser,da er an jeden Tisch rangestellt werden kann.Ich finde die kleinen Tischchen an den Stühlen immer recht klein und hätte Bedenken,das doch jedes Essen runter fällt - is ja auch nicht so toll...
     
  8. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für Hochsitz ????

    Wir haben den PRIMA PAPPA von Peg Perego, er ist zwar sehr teuer aber man hat auch lange was davon (Anschnallgurte, höhenverstellbar, abnehmbare große Tischplatte, schiebbar da mit Rollen usw.).

    Kann ich wirklich nur empfehlen !
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...