Was für eine Nacht *gähn*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 6. Juli 2010.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Guten Morgen zusammen :zeitung:

    das war eine Nacht...

    um 02:14 geht die Brini das erste mal auf's Klo.. und wundert sich.. da brennt Licht im Kinderzimmer?!

    Melissa liegt im hell erleuchteten Zimmer auf dem Bett und schaut mich unschuldig an...

    Ich: Melissa...was ist denn los?
    Melissa: Ich kann nicht schlafen... *grummel*
    Ich: aber genau das probierst Du jetzt wieder! Bei diesem Licht könnte ich auch nicht schlafen :roll:
    Melissa: Ich hab es doch probiert... es geht nicht..
    Ich knipse das Licht aus und sage: Mach die Augen zu und überlege Dir, was Du in den Sommerferien alles erleben willst...

    noch ein kurzes hin und her (ich kann aber nicht schlafen... ich bin ja auch ganz leise...)... Mami bleibt stur...

    ich bin dann auf's Klo und wieder ins Bett...

    04:12 Uhr

    Brini muss wieder aufs Klo :umfall:

    Licht brennt im Zimmer bei Melissa, diesmal ist die Tür aber zu. Ich schaue rein... Melissa sitzt am Schreibtisch und bricht in Tränen aus...

    Ich HAB es versucht... es geht einfach nicht...

    Ich frage sie, WARUM denn nicht?!

    Anscheinend seien Mücken im Zimmer die ihr um die Ohren sausen...

    Ich packe ihr Kissen und Kuscheltier ect... da heult Melissa noch mehr... sie möchte nicht bei uns schlafen (logo...da MUSS sie ruhig sein :hahaha: )
    Ich: Du kommst jetzt mit und dann wird geschlafen... Himmel nochmal... Kind Du hast Morgen Schule!!! :umfall:

    Tja... Melissa ist dann relativ rasch eingeschlafen... für mich ist die Nacht seither zu Ende... und jetzt muss ich mein Kind wecken... DAS gibt ein Zirkus :ochne:


    Ich stelle mal Kaffee in die Runde... bediene sich wer mag ;)

    Grüssle Sabrina
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Was für eine Nacht *gähn*

    :umfall: weia, dann mal guten Morgen :schnarch:
    aber Lena kam auch 2 Uhr, obwohl es heute etwas kühler war :heilisch:
     
  3. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Was für eine Nacht *gähn*

    Ach herje, was für ne Nacht.
    Justin kam aber gestern Abend auch wieder raus und meinte er kann nicht schlafen.
    Und heut morgen kam er raus weil ihn der Spülmasch. -Monteur geweckt hat. :hahaha:

    Wie war denn heut so der Start??
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Was für eine Nacht *gähn*

    Das ist es ja, kühler war es diese Nacht bei uns auch, und doch haben auch Stephan und ich einen "Kampf" gehabt heute Nacht.

    Da legt der doch sein Knie auf MEIN Stillkissen :ochne: :hahaha:

    Kaum habe ich mir mein Stillkissen zurück erobert liegt eine Hand auf meinem Kopfkissen...

    heute Nacht kamen wir uns ständig in die Quere :hahaha:

    Also irgendwie war die Nacht wirklich anstrengend, auch für uns.

    Besser als erwartet... sie hat zwar erstmal etwas gezickt als ich sie geweckt habe, aber danach ist sie lieb und brav in ihr Zimmer, hat sich angezogen und auch sonst das Morgendliche Ritual schön mitgespielt. Ich bin gespannt wie sie heute Mittag gelaunt ist... aber da wir heute Nachmittag "frei" haben, können wir uns auch gerne noch zu einem Mittagsschlaf zurückziehen... da bin ich auch gerne dabei :heilisch:

    Grüssle SAbrina
     
  5. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: Was für eine Nacht *gähn*

    Ich habe seit 3 Uhr nicht mehr richtig schlafen können, da Steven sich alle 30 min bis 1 Std. gemeldet hat *gähn* Nun bräuchte ich einen Kaffee, aber leider mag ich ihn überhaupt nicht. Also müssen die Streichhölzer herhalten :kaffee2:
     
  6. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was für eine Nacht *gähn*

    Na, die Süße ist halt auch aufgeregt wegen des Schwesterleins :jaja:
    Außerdem sind bald Ferien, das Wetter ist unerträglich und ne Mücke kann einen schonmal aufhalten *g*
    Übrigens hab ich mich in deiner Toilettenschilderung echt wieder erkannt, seit schwanger gabs Phasen mit bis zu 5(!) Klogängen nachts, eine Zeit dachte ich, es sei vorbei als ich nur noch 1-2mal musste. EINE NACHT musste ich bisher nicht und wäre morgens fast geplatzt. Und momentan liege ich so bei 2-3 Mal :bruddel:
     
  7. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was für eine Nacht *gähn*

    Oh, und tagsüber geh ich dauernd, muss aber nie richtig :heilisch:
     
  8. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Was für eine Nacht *gähn*

    5 geht doch noch :hahaha:

    Bei uns ist derzeit nachts auch der Wurm drin. Nick schläft irgendwie mehr schlecht als recht. Er wälzt sich hin und her und kommt nicht wirklich in den Schlaf.
    Mir gehts nicht anders und den beiden großen auch nicht :(
    Irgendwie bin ich sowas von gerädert :ochne:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...