Was essen eure Kiddies so zum Abendbrot?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Siljus, 9. Oktober 2004.

  1. Hallo,

    Justin steht momentan überhaupt nicht so auf Brot.....deswegen würde mich mal interessieren was eure abends so essen.

    LG
    Silke
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Brot :) mit Wurst oder Käse oder auch mal zwei Joghurts und Obst. Je nachdem worauf er Lust hat.
     
  3. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo

    Anna nimmt im Moment auch nicht so gerne Brot (lieber nur Belag, aber das gibts nicht).

    Alternativ Kindermüsli, Milchreis, Gemüse- Suppe von Hipp, oder was Warmes, Nudel, Kartoffel , Gemüse

    liebe Grüße
     
  4. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Fabian ist eigendlich alles, dass heisst Brot mit dem Belag. Mal einen Joghurt dazu. Oder auch noch mal Mittagessen.

    Leonie soweit auch. Aber sie mag den Belag lieber als das Brot.
    Ich bleibe dann auch hart und sage, sie muss erst das Brot aufessen, bevor es mehr gibt.
    Ist ihr doch egal, isst sie eben nichts mehr :)

    Deshalb mache ich zur Zeit das Brot immer fertig und lege ein paar Stücke Obst dazu. Der andere Aufschnitt und Käse geht dann zurück in den Kühlschrank. Schwupps wird alles brav aufgegessen.

    Aus den Augen aus dem Sinn :)

    ( Aber sie haben auch schon mal Pudding, Würstchen, Pizza etc. zum Abendbrot gehabt :oops:

    Lg
    Stefani
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Silke, für solche Fragen gibt es ein extra Forum! *malliebdraufhinweis*

    Zur Frage ansich: bei uns gibts Brot, Butter, Käse, Wurst. Manchmal auch Wiener als Leckerbissen. Paprika und Tomaten mag Ariane nicht, ich eß sie wegen dem Stillen nicht .... also haben wir meist nur grüne Gurke dazu.

    Ariane ist gerade auf den Käsetripp. Zwei Schnitten Brot am Abend mit Käse gehen gut rein in den kleinen Kindermagen 8O Und Obst geht fast immer.

    berichtet
    Andrea
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich schmier Marlene zwar allabendlich liebevoll zwei Streifchen Brot mit Mett (weil sie das für ihr Leben gern ißt) oder Ökopaste, aber meist lutscht sie den Belag nur runter und kräht dann nach Käsestückchen, Tomaten und sauren Gurken. :eek:
     
  7. Kim bekommt Abends ihr Brot mit ihrer geliebten Pilzwurst (Champignonpastete). Da werden erst alle Pilze rausgefischt und dann wird der Rest gegessen. Meist bleibt aber vom Brot immer was übrig. Dazu gibt es Tomate oder manchmal auch Gurke. Ein Stück Käse isst sie immer so aus der Hand. Das hat sie von ihrem Papa. Und anschließend gibt es für alle einen LC1-Joghurt.
     
  8. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ab und zu bekommt Tizian diese kleinen runden Taler oder das normale Knäckebrot von "Leicht&Kross" - da etwas Frischkäse drauf - das wird weggeputzt wie nix. Er findet es übrigens prima, weil es auch noch so schön laut knuspert.... :eek: Dazu noch frisches Obst.

    Allerdings isst er nur morgens als zweites Frühstück Brot bzw. das Knäcke, da wir abends warm essen.

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...