Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Schnabeltier, 26. November 2004.

  1. Hallo,
    wir fliegen im Januar nach Fuerteventura. Meine Tochter wird dann 8 Monate alt sein. Ich habe keine Ahnung, wie das im Flugzeug läuft. Die erste Reihe haben wir leider nicht bekommen. Wer kann mir sagen, wie das mit Babys ist. Muß ich meine Tochter die ganze Zeit auf dem Schoß halten (davon gehe ich mal aus)? Brauche ich einen Maxi Cosi oder eine Tragetasche? Für Tips wäre ich dankbar. Was man wegen des Druckausgleichs machen muß, weiß ich schon.
     
  2. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

    Ich würde sagen, dass das je nach Fluggesellschaft unterschiedlich gehandhabt wird. Als ich mit Leah das erste Mal geflogen bin, habe ich den Maxi Cosi mit im Flugzeug gehabt, wo sie drin schlafen konnte. Und den Rest der Zeit hat sie bei mir auf dem Schoss verbracht. Ansonsten: ruf doch die Fluggesellschaft einfach mal an, die können Dir in jedem Fall Auskunft geben.
     
  3. AW: Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

    Wir planen gerade unsere USA-Flugreise - macht insg. auf dem Hinflug ca. 15 Std. Flug.

    Viele Fluggesellschaften bieten so "Babykörbe" an. Die sind geeignet bis 10 kg (lt. Internetseite der Continental Airlines). Scheinbar macht man die an der Wand fest. Gesehen habe ich sie auch nicht. Continental nennt sie Bassinets.

    Ob das alle Airlines anbieten weiss ich allerdings nicht - bei United Airlines gibts die Dinger auf alle Fälle auch. Bei uns wird es so sein, dass es soetwas nur auf dem Transatlantikflug gibt. Die A320 die uns dann weiter in den Südwesten transportiert bietet sowas nicht.

    Ich würde da einfach mal bei dem Reisebüro oder der Fluglinie direkt nachfragen.

    Den Maxi-Cosi kann man mitnehmen, aber man muss wohl vorher sicherstellen, dass der auch auf den Sitz passt und ... wenn Du mitnimmst um ihn auf einem Sitzplatz zu installieren, musst Du den Sitzplatz auch buchen (kostet 67 % des Erwachsenentarifs plus Erwachsenenflugtax und Treibstoffzulage). Sonst bleibt Dir nur übrig Deine Tochter die ganze Zeit auf dem Schoss zu haben. Aber man kann die Armlehnen auch hochklappen um die Zwerge zwischenrein zu setzen oder wenn Ihr "oben" seit, kannst Du auch eine Runde "laufen gehen" mit ihr.

    LG
     
  4. AW: Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

    Hi Kathie
    diese Körber gibt es jedenfalls in den einfachen Touristikflügen nur in der ersten Reihe, und die ist bei uns ja schon belegt. Danke für Deine Hinweise. Ich rufe mal bei der Fluggesellschaft an.
     
  5. AW: Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

    Hallo Ina,

    ich hab grad meine Flüge reserviert und natürlich auch wegs der Körbe nachgefragt.
    Die Dame am Telefon meinte, dass man die Körbe gar nicht reservieren kann. Wenn die Tickets gebucht werden, dann wird angegeben, dass so ein Korb benötigt wird und dann "schieben" die Fluggesellschaften die Sitzplatzreservierungen selber bis es passt.
    Wir fliegen Transatlantik mit einer Boing 767 und die verfügt über insgesamt wohl 9 der Körbe wovon ca. 6 Stück in der Economy-Class zu finden sind.

    Im Übrigen gilt wohl: Wer zuerst reserviert bekommt den Korb. Gibts mehr als 6 Babys in der Economy-Class schaut die Mami die als 7. reserviert hat dumm aus der Wäsche.

    LG Kathie
    PS: Was hat die Fluggesellschaft denn gesagt am Telefon?
     
  6. AW: Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

    Hi KAthie,
    ich habe noch nicht angerufen! Das mache ich morgen und sage dann mal, was ich erfahren habe.
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

    Als Marlene 7 Monate alt war, sind wir mit ihr nach Mallorca geflogen.

    Ich hatte den MaxiCosi mitgenommen, der allerdings während des Flugs im Handgepäckfach verstaut war, weil Marlene nicht darin sitzen wollte. Die meiste Zeit hatte ich sie also auf dem Schoß und gelegentlich ist sie auch mal im Fußraum "rumgekrabbelt".

    Von diesen Babyschalen hatte ich auch gehört. Die sind wirklich nur in der ersten Reihe an der Wand zu befestigen, sind allerdings auch nur für Kinder bis zu 6 Monaten gedacht und werden - wie mir gesagt wurde - ausschließlich auf Langstreckenflügen verwendet.

    Wenn Ihr unbedingt in der ersten Reihe sitzen wollt, würde ich sehr früh einchecken und einfach mal fragen, ob nicht vielleicht doch zufällig dort noch ein Platz frei ist. Fragen kostet ja nix.

    :winke:
     
  8. AW: Was brauche ich für einen Flug mit Baby (8 Monate)

    Hallo Katja,
    ich werde bei der Fluggesellschaft ohnhin vorher nochmal fragen,ob in der ersten Reihe nichts frei ist. Beim Einchecken mache ich das auch. Ich bin halt nur etwas beunruhigt, weil meine Tochter zur Zeit wie wild durch die Gegend robbt und ich mir noch nicht vorstellen kann, wie das 4 Stunden im Flugzeug funktionieren soll. Danke!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...