Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Luzi, 15. Dezember 2004.

  1. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    und nach was wird der Betrag berechnet!!

    Wir wohnen hier auf einem kleinen Kaff und ich habe mich in letzter Zeit mit vielen Mamas darüber unterhalten was sie so für Ihren Kiga-Platz zahlen und stelle echt wahnsinnige Unterschiede fest!! In der Stadt kostet es wahnsinns viel Geld!!

    Also bei uns wird es nach dem Einkommen gerechnet! Ich musste unseren Lohnsteuerbescheid mitschicken und da mein Mann eine arme Frisöse ist müssen wir gar nichts bezahlen!!!! :mrgreen:
    Sobald ich arbeiten gehe wird sich das aber ändern!!
    Kay geht von 9-12 Uhr, die Kinder können ab 8:30 gebracht werden, für den Anfang reicht aber 9 Uhr!!! Der Mindestsatz liegt bei 50 euro!!!


    Wie ist das bei Euch????

    LG
    Manu
     
  2. AW: Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

    Hallo !

    Bei uns kostet der Kindergarten 70 € im Monat obwohl wir auch in einem Kleinen Kaff wohnen.
    Die zeiten sind von 7.45Uhr bis 13 Uhr (kann man sich aussuchen ob man sie schon um 12 Uhr oder erst 13 Uhr abholen möchte) und mittags 14-16.30 Uhr.
    Wir müssen es höchstwahrscheinlich auch nicht bezahlen da mein Mann ein Umschüler und ich zurzeit ja nicht arbeite. Und später nur auf 400 € Basis arbeite. Wir haben hier noch einen ganztags Kiga der kostet aber glaube ich 160 € inklusive Mittagessen.

    Wenn man überlegt wie es früher war da hatt meine Oma pro Kind 2 DM gezahlt morgens hingebracht und Abends um 19 Uhr abgeholt.

    Ist ja auch praktisch wenn man zuhause eine Friseuse hat.

    Gruss ;-)
     
    #2 GeeSabse, 15. Dezember 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Dezember 2004
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

    Unser künftiger Kiga geht von 7.45 - 12.45 und nachmittags von 14-16h (wenn man mag). Der Beitrag ist einkommensabhängig.
    bis 12.200 brutto Jahreseinkommen 0,00
    bis 24.500 26,08
    bis 36.800 44,48
    bis 49.100 73,11
    bis 61.300 115,04
    ab 61.300 151,34

    :winke:
     
  4. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

    Sehr Praktisch, trotz allem bin ich immer die letzte die die Haare gemacht bekommt :bissig: !!
    Aber ich fahre meist in den Laden damit wir die Sauerei wegen der Haare färben nicht zu Hause haben!! :-D

    Ja früher war alles anders, da hast Du recht aber was sollen wir machen....

    LG
    Manu
     
  5. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

    Das sind aber noch humane Preise bei uns gehts bis 16.(tausend Euro) und schlag mich tot los!!

    LG
    Manu
     
  6. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    AW: Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

    Hier gehts nach Anzahl der Stunden nicht nach Einkommen.
    Ab Januar sinds:
    4 Std. 54Euro
    6 Std. 74Euro, vorher waren es 54 Euro
    ganztags 104 Euro
    Kiga Öffnungszeiten 6.00-17.00Uhr, keine Ferienschließzeiten , nur Woche zwischen Weihnachten u. Neujahr ist zu.
    Für weitere Kinder jeweils 10% weniger.
    Hort u. Krippenplätze ebenfalls genügend vorhanden u. auch bezahlbar, auch wenn die Preise jetzt eben erhöht wurden, das kam aber durch eine Neuverteilung der Kosten von Land/Gemeinde u. Trägern, durch eine neues Kita Gesetz.

    LG Ina
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

    Bei uns ist es so, wie in der Tabelle von Conny. Das gilt für ganz NRW und für einen Regelplatz (ganztags ist es etwas mehr). Wir sind in einem kirchlichen Kiga, da gilt das genauso wie in einer Elterninitiative, die wir uns angeschaut haben. Im städtischen dito. Für das Mittagessen zahlen wir 2,10 pro Essen. Annika hat einen Platz von 7-14Uhr.
     
  8. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Was bezahlt Ihr für einen Kiga-Platz...

    Also bei uns sind das feste Beträge. Kigazeiten sind von 7.15 Uhr bis 13 Uhr, das kostet 104 Euro im Monat. Dazu kommen noch 4 Euro im Quartal fürs Turnen (weil da einmal die Woche im Bürgerhaus der Saal gemietet wird), 6 Euro im Quartal für Feste und Feierlichkeiten und 3 Euro im Quartal für Getränke.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...