Warum schläft er Nachts so schläft?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Rosamaria, 31. Januar 2012.

  1. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    So, ein Thema hätte ich noch:engelche:

    Aaaalso. Wie die Überschrift schon sagt, schläft mein Sohn in der Nacht schlecht. Er geht meistens zwischen 19:00 Uhr 20.30Uhr ins Bett (kommt auf den Mittagsschlaf an ;) ) nach ca. 30-60 Minuten weint er das erste Mal. Ich gehe zu ihm, und versuche ihm erstmal den Schnuller zu geben. manchmal reicht das aus, und er schläft weiter. Ansonstnen nehme ich ihn raus, und ich setze mich mit ihm hin, wiege ihn ein bisschen, und kuschel mit ihm. Nach 20 Minuten spätestens schläft er eigentlich wieder. Aber das gleiche ist dann nach ca anderthalb Stunden wieder so. Dann lässt er sich meistens nicht mehr beruhigen und brauch/will noch eine Milch. Wenn er die getrunken hat, schläft er rund 2 Stunden, und dann weint er wieder. Es wird wieder getröstet, und dann hingelegt :) (wenn alleine Schnuller geben und gut zureden nichts bringt ;)) Und beim nächsten weinen gibts wieder eine Flasche. Morgens schlafen wir dann meistens in unserem Bett weiter :)
    Ich frage mich, ob das vom Essen am Tage kommt. Das sieht ungefähr so aus:
    Zwischen 4 und 6 Uhr 130-200ml Milch (Milumil 1)
    9 Uhr: 80-120gr. OBG mit Öl (Wenn die Milch länger zurück liegt, aber meistens, brauch er morgens keinen OGB)
    13 Uhr: 170-190gr. GKF Brei mit Öl
    16 Uhr: 100-150gr. OGB mit Öl
    19 Uhr: 70-100gr. Milchbrei
    20 Uhr 140-220ml Milch (Milumil 1 )
    In der Nacht gibt es auch eine Flasche Milch.
    Es variiert natürlich alles. Ausser beim Mittagsbrei, ist aber alles im unteren Bereich ;)


    Ich hätte ihm ja schon die 2er Milch angeboten...aber meine Angst ist, dass er dann zu wenig Flüssigkeit bekommt. Er mag einfach ausser der Milch ncihts trinken. Versucht haben wir bisher: Tee gesüßt/ungesüßt, Saft verdünnt/unverdünnt, Wasser, Avent Trinklernbecher, Normale Milchsauger von Avent, Nuk Trinklernbecher, Nuby Trinklernbecher, Becher..

    Ich meine, die Kalorien wären zu wenig. Kommt das hin?
    Hier noch die Gewichtsentwicklung:

    Geburt: 50 cm/3400gr.
    U2: (3 Tage nach Geburt) 50cm/3350gr. (eigentlich knapp über 3200gr...eingetragen wurde aber der erste Wert)
    U3: (3 Wochen nach Geburt) 50cm/4415gr.
    U4: (etwas über 11 Wochen nach der Geburt) 60cm/6460gr.
    U5 wird diese Woche gemacht. Er wurde zwischenzeitlich mal gewogen und gemessen. Da waren es etwas über 9000gr. und etwas über 71 cm.

    Was meint ihr? Ich hoffe es ist nicht zu wirr geschrieben ;)

    Liebe Grüße

    OWEH!!! Sollte natürlich "Warum schläft er Nachts so schlecht " heißen :D
     
    #1 Rosamaria, 31. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Warum schläft er Nachts so schläft?

    Hallo,

    kann es sein dass Dein Kind in Deiner Nähe einschläft z.B. auf dem Arm und Du ihn dann ablegst in sein Bett?

    http://www.babyernaehrung.de/sorgen-baby/schlafprobleme/2 lies mal das bitte

    Die einzelnen MZ sind gut in der Reihenfolge, könnten mengenmäßig etwas mehr sein - aber es ist in Ordnung!

    Grüßle Ute
     
  3. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Warum schläft er Nachts so schläft?

    Danke für den Tipp. Ich guck mir das Buch mal an. Ich bin kein Fan von "Jedes Kind kann schlafen lernen" obgleich ich viele Leute kennen die sich echt gute Informationen herausgelesen haben und damit sehr gut zurecht gekommen sind. Die Frage der Umsetzung muss immer geprüft werden. Aber dafür ist jede Mutter am Ende auch selbst verantwortlich.

    Wie bei der Ernährung auch. :winke:
     
  5. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Warum schläft er Nachts so schläft?

    Haalöchen.

    Bei der Abendflasche bzw. wenn wir Abends noch kuscheln, schläft er auf meinem Arm ein. Ich lege ihn dann ins Bett. Dabei wird er meistens nochmal wach und guckt sich um, und schläft dann wieder. Aber ich vermute das es im Moment wegen dem zahnen, und dem 8-Monats-Schub ist. Vielleicht versuchen wir mal ein anderes "Ritual" :)

    Das Buch kenne ich auch, halt aber nichts davon ;)
     
  6. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Warum schläft er Nachts so schläft?

    Ute...meinst du es könnte an der Milch liegen? Letzte Nacht hat er eine Schreiattacke bekommen, und hat sich kaum beruhigen lassen. Nach zwei Stunden hat er dann geschlafen. Er bekommt schon mit, dass ich ihn in SEIN Bett lege. Daran dürfte es eigentlich nicht liegen. Anderes Ritual ist schwierig. Er trinkt die Flasche nur Abends im abgedunkeltem Zimmer, und dann schläft er auch darüber ein. Oder meinst du, erst Flasche, dann umziehen, und dann ins Bett? Aber dann ist er doch richtig wach?! Bei der U55 vorletzte Woche war alles in Ordnung. Und wenn ich meinen Kinderarzt auf sein Schlafverhalten anspreche, sagt der immer nur schreien lassen. Das mache ich nicht. Er kann auch meistens nur noch in aufrechter Position einschlafen (wie letzte Nacht auch). Bei einer Osteopathin waren wir letztes JAhr. Es scheint alles okay zu sein. Er hat viel Bauchgrummeln, und sein Stuhl riecht sehr säuerlich, und ist meistens grün. Ich füttere Milumil 1. Falls du noch irgendwelche Infos brauchst, einfach bescheid geben ;)
    Danke schonmal für die Antwort :)
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Warum schläft er Nachts so schläft?

    Hat er einen kleinen Infekt? Schnupfennase?

    Ich würde ihn auch bettfertig die Flasche geben, ihn dann aber kurz vor dem Einschlafen ins Bett legen. Dass er es noch mitbekommt ....

    War der Stuhl schon immer grünlich und säuerlich??
     
  8. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Warum schläft er Nachts so schläft?

    Er hatte vor ca 3 Wochen etwas Schnupfen. Aber die Nase ist generell Nachts etwas zu. Ich mache ihm Seit November auf anraten meines Arztes Hysan rein, damit die Nase immer befeuchtet ist. Er hat aber von Geburt an oft Kochsalzlösung für die Nase gebraucht.
    Nein der Stuhl wurde erst kurz vor dem ersten Zahn so. Deswegen bin ich mir so unschlüssig, ob´s tatsächlich an der Nahrung liegt ;)
    Hm, er schläft ja schon unter der Flasche ein, bzw macht schon direkt die AUgen zu, wenn er den Sauger im Mund hat ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...