Warum "liegen" die Fische auf dem Boden?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Susa, 8. November 2008.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ist das normal? Zwei unserer Guppies (ja, Annika hat doch gewonnen...) liegen seit 2 Stunden regelrecht auf dem Boden, ganz still. Was tun die da, so hab ich das noch nie beobachtet. Haben die sich einfach nur an den Mückenlarven vorhin überfressen und geht es denen wie mir gerade nach dem Abendessen? Oder ist das ein Zeichen, dass ihnen irgendwas fehlt? Wasserwerte sind in Ordnung, hab ich gerade schon gemessen.
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Warum "liegen" die Fische auf dem Boden?

    :winke:

    Hast du nur Guppies drin und nur Mückenlarven gefüttert? Welche? Rote oder weiße? Frisch oder gefrostet?

    Fragen..:mrgreen:
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Warum "liegen" die Fische auf dem Boden?

    Gefrostete rote und es sind noch Rotkopfsalmler und ein Harnischwels mit drin.
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum "liegen" die Fische auf dem Boden?

    Der Experte ist leider grad nich im Haus, aber ich vermute sie haben sich überfressen. Das tun sie nämlich :umfall: Wenn man zu viel gibt. Sie hören nicht auf.

    Ende vom Lied bei uns waren 3 Fische mit geplatzten Bäuchen :wuerg: (Josephine hatte mal ne halbe Dose Futter reinfallen lassen) Trotz das wir alles so gut wie rausgefischt haben, haben sie noch so viel ab bekommen :-?

    lg
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Warum "liegen" die Fische auf dem Boden?

    Ich sach ja, dass sie blöd sind.... naja, dann hat sich das ja vielleicht bald erledigt? :->> Es werden nämlich keine Guppies nachgesetzt ist die Vereinbarung.....
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum "liegen" die Fische auf dem Boden?

    Andere aber auch :nix: Wir haben zb. gar keine Guppys (die dienen uns nur als Futterfische)

    Nein es waren 3 Buntbbarsche :umfall: Wo man denken sollte das sie ein bisschen Inteligent sind...

    lg
     
  8. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Warum "liegen" die Fische auf dem Boden?

    Tja, Fischis sind wie manche Hunde..*g* Fressen, fressen, fressen... Kann durchaus sein das die sich überfressen haben..Wieviel haste denn reingegeben? In der Regel füttert man soviel wie sie inhalb 1-2- Minuten aufnehmen können.. Zweimal am Tag..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...