Warum? Kind isst nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Vivi+Niklas, 14. Dezember 2012.

  1. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    Ich weiß gar nicht, ob ich hier überhaupt noch hingehör mit meinem "Großen"... :oops:

    Also:

    Niklas war ja immer ein seeeeeeeehr guter und vor allem unkomplizierter Esser. Er hat eigentlich alles gegessen bis auf Kiwis, die er inzwischen jedoch auch gern isst! :rolleyes:
    Unser Speiseplan war immer prima, angefangen hat er morgens mit ner Flasche KiMi, dann wurde Brot und evtl. Obst gefrühstückt, mittags auch immer ein kompl. Gericht, meistens Beilage, Gemüse und Fisch oder Fleisch, gern auch mal Ei. Abends dann ganz normal Abendbrot, immer mit Gemüsehappen dabei und 1/2 - 1 Becher Vollmilch.

    Tja, das war mal... :(

    Anfangen tut es jetzt morgens schon mit Theater um die Milch. Will er nicht. Ok. Will dafür aber nen "Cappuchino" (Tasse mit Milchschaum). Klar, warum nicht, er betont ja auch immer er sei schon groß! Davon trinkt er dann aber nur 2 Schlucke... Grrr... Dann will er ne "Miniminibabymilch" (kleine Flasche). Boah Leute, jeden Morgen so ein ein Theater...
    Mittags: Es ist grundsätzlich falsch was auf den Teller kommt! Erst wird geheult deswegen, dann sag ich ok, dann geht er eben ohne Essen ins Bett. Nein, Hunger scheint er zu haben. Ok, dann wird aber gegessen! Dann fängt er an zu sortieren. Am liebsten wird dann nur das Fleisch/das Ei/der Fisch gegessen, 2 rausgepulte Stücke Kartoffeln und GEmüse bleibt drauf. Auch hier: Grrrr...
    Nachmittags ist es mit Obst und irgendwas (Kekse, Brötchen etc) noch am unkompliziertesten.
    Abends: Gleiches Theater! Brot? Nein Mama Nudeln. Ok, machen wir Nudeln. Nein, ANDERE Nudeln. Puh! Und ähnlich geht es dauernd. Milch abends wird auch verschmäht, wenn ich Glück hab isst er nen Joghurt. Gemüse: Mama bah!
    Trinken boykottiert er auch total, egal was.

    Ich verzweifel hier, echt!!! Es neeeeervt! :bruddel:

    Ist das "nur" der Trotz? Geht das wieder vorbei? Kennt das jemand?

    Boah, steh hier echt am Rande der Verzweiflung manchmal!!!

    Nachts ist er übrigens seit gut einer Woche wieder stundenlang wach. Einige erinnern sich vielleicht noch... Mit Essen kann er DANN aber auch nichts anfangen.

    Nee nee nee... :bruddel:
     
  2. NaWe

    NaWe Tourist

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Warum? Kind isst nicht mehr...

    Hallo Vivi,
    ich glaube dass er dich mitunter nur austesten will. Ich würde ihm auf keinen Fall eine Extrawurst kochen. Es gibt das was es gibt, und nix anderes. Wenn er das nicht will, hat er eben Pech gehabt.
    Das ganze ist bestimmt nur eine Phase. Und wenn er wirklich richtigen Mordshunger hat, isst er auch das was auf dem Tisch steht. Lass dich nicht irre machen.......
    Gruss Nadine
     
  3. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum? Kind isst nicht mehr...

    Ich schließe mich dem an. Frag ihn einmal, was er möchte und wenn dann doch was anderes würde ich nichts mehr extra kochen. Dann muss er halt bis zur nächsten Mahlzeit etwas aushalten. Das schafft er schon! Lass dich nicht ärgern :bussi:
     
  4. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Warum? Kind isst nicht mehr...

    Oh Mann, Vivi, sind sie nicht anstrengend in diesem Alter? Ich kenn das total. Beim Essen klappt es bei uns ja noch gut, aber alles andere..... Es nervt manchmal echt. Bei uns ist es überwiedgend das Anziehen. Nein, DIE Strumphose will ich nicht. DIE Hose will ich nicht. Ich will nicht nach draußen. Er schmeißt die Türen, obwohl ich ihn ermahne, es nicht zu tun. Er sagt jedem "Du bist doof". Die Tagesmutter ist auch schon genervt :umfall: Gemüse wird hier auch oft verschmäht. Es gehen nur ganz wenige Sorten. Aber manchmal ist er auch total süß und kuschelig. Es wird vergehen (hoffe ich...) :ommmm:
     
  5. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Warum? Kind isst nicht mehr...

    Danke! Vielleicht brauch ich auch ab und zu mal nur ein bißchen Zuspruch... Ist ja nie jemand da, der dieses blöde Theater mitbekommt! :bruddel:

    Gerade an dich Petra, denn bei dem:

    musste ich gerade herzlich lachen! :)

    Bei uns ist es "Doofmann" und ich WEIß, WIE nervig das ist!!!

    Aber ich denke, wenn ich bei anderen noch drüber lachen kann ist Hopfen und Malz noch nicht verloren! :hahaha:

    Heute Mittag bei der Oma: Hmmm, lecker, Kartoffeln und Mais und keine Ahnung was noch... Grr... Na ja, wenigstens hat er so mal wieder etwas!
    Nachmittags dann gar nichts, dafür heute Abend ganz ordentlich. Allerdings neueste Masche, seit gestern: Mama Butter! Käse? Neeeee! Wurst? Neeeeee! Butter!!!
    Oh Leute... :umfall: Aber besser als nix! :)
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum? Kind isst nicht mehr...

    Dann eben dick Butter :hahaha: Ich kenn solche Marotten aber hier auch schon phasenweise...es war ja ganz schlimm mit den neuen Schuhen. Was habe ich mit Engelszungen auf das Kind eingeredet, damit es die neuen Schuhe akzeptiert...er wollte sie nicht mal anfassen!

    Mütze geht auch nur diese eine! :bruddel:

    Nur Doofmann kann er noch nicht sagen :hahaha:
     
  7. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Warum? Kind isst nicht mehr...

    ...also, falls es Dich beruhigt :hahaha: ...ich koche mittlerweile zweimal täglich. :piebts:
    Mein Butterbrot abends kann ich nämlich behalten. Nudeln müssen es sein, oder Milchreis mit Vanilleschote. :baby: Aber bitteschön auf gar keinen Fall das gleiche wie mittags. :heilisch:
     
  8. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Warum? Kind isst nicht mehr...

    Puh, ich bin echt erleichtert! (Sorry an euch alle, aber es ist gut zu wissen, dass nicht nur meiner "so" ist! :hahaha:)

    Mit dem anziehen, das hör ich hier nämlich auch immer öfter. Muss auch der Horror sein! Da haben wir so gar keine Probleme mit... Noch... :rolleyes: Er schlört mir zwar alle seine Klamotten an, aber wenn ich sag "Nein, nicht das sondern das", dann bringt er das eine Teil zurück und holt das was er anziehen "soll"...

    Dieses Mordstheater ist hier tatsächlich seit 2 Wochen oder so echt nur beim Essen. Und eben nur bei mir und Ingo. In der Wichtelgruppe frühstückt er wohl SEHR gut, und meine Mutter sagt auch bei ihr gibt es keinerlei Probleme.
    Und ja Julia, bei Butter bin ich auch noch froh! Nur diese Vehemenz dahinter... :umfall: Mit der gleichen Vehemenz hat er nämlich vor ein paar Tage zum Abendbrot Schokopudding und Knackwurst gefordert! :piebts: Nee Bursche, da gehst du eher ohne was zu essen ins Bett! :bruddel:

    Ich versuch echt immer Kompromisse zu machen: Ok, wenn du ein halbes Brot isst, darfst du auch eine Knackwurst! (Mir lieber als Schokopudding! :umfall:) So oder so ähnlich... Klappt zu 70%, aber ist aaaaaaaaaaanstrengend! (Und nein, wenn er das halbe Brot nicht isst, bekommt er auch keine Knackwurst! Und DAS ist dann Geschrei! :ochne:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...