Warum jetzt wieder Einschlafprobleme???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Katja und Leonie, 4. August 2002.

  1. Hallo Regina!

    Ich habe vor ca. vier Wochen das Einschlafprogramm aus dem Buch "Jedes Kind kann schlafen"durchgeführt und hatte damit sehr guten Erfolg :bravo: . Leonie :-o hat sich an feste Schlafenszeiten gewöhnt (9-10 Uhr, 13-15 Uhr und 20 -8 Uhr - traumhaft!!!) Sie hat sich ziemlich schnell daran gewöhnt und schlief nach einigem "Gebrabbel und Geknöre" selbst ein. Ich war überrascht :o und glücklich :? , dass das so einfach ging (sie hat längstenfalls eine dreiviertel Stunde gebraucht).

    Aber leider ist es damit seit zwei Wochen wieder vorbei :-( . Sie schläft zwar immer noch allein ein (nicht auf dem Arm oder beim Stillen), aber sie braucht nun mindestens 1- 1,5 Stunden und was das Schlimme ist: sie wacht am Abend dan noch ca. 2 bis 4 mal auf, braucht entweder den Schnuller, muss noch einmal herausgenommen werden oder, wenn sie sich gar nicht beruhigen lässt noch einmal gestillt werden.

    Und jetzt frage ich mich, woran es liegt, dass es 2 Wochen supergut geklappt hat und nun nicht mehr?

    Weiß jemand Rat :-? ?????

    Liebe Grüße
    Katja
     
  2. hallo katja

    die kleinen haben immer mal wieder phasen, wo das vorkommt.
    ich kenne das von unserem manuel auch.eine woche giebt,s überhaupt keine probleme, ein anderes mal könnte man verzweifeln.
    manuel ist seit beinahe zwei monaten pünktlich zw.22-22.30 uhr aufgewacht und hat den schnuller gebraucht.seit drei tagen scheint auch die phase wieder vorbei zu sein.

    glaub mir es legt sich wieder.
    regina kann dir bestimmt kompetenteren rat geben. mir hat sie vor einigen monaten sehr geholfen und hat immer recht behalten. :jaja:

    ruhige nächt denise :winke:
     
  3. Hallo Katja,

    um ein wenig raten zu können wäre es mir hilfreich zu wissen, wie alt Dein Schatz eigentlich ist!
    Vielleicht war es zu früh für das Schlafprogramm (sollte man vor dem 6. Monat eigentlich nicht machen) oder das Schlafverhalten hat sich geändert und Leonie braucht jetzt weniger Schlaf als noch vor vier Wochen? Oder es geht ihr nicht gut - die Zähnchen plagen oder sonstiges? Vielleicht hat auch Denise mit ihrer Vermutung Recht, dass es einfach nur so eine Phase ist?
    Na, vielleicht haben dir die Vermutungen schon geholfen, sonst melde Dich nochmal mit dem Alter Leonies!

    Liebe Grüße

    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...