warum ist das so?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 30. Oktober 2007.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    guten morgen ihr lieben

    ich hab seit gut einem jahr ne brille.:)()

    nun hab ich zwischendurch immer mal wieder versucht , kontaktlinsen zu benutzen.

    wie kann das sein, dass wenn ich bei brille 1,5 habe, bei kontaktlinsen eine 2,0 brauche?
    ich war beim optiker und mit kontaktlinsen 1,5 hab ich schlechter gesehn.
    hinzu kommt, dass ich immer das gefühl habe, ich hab nen schleier auf den linsen und nach "nur 5"stunden tragen, ist mein auge rot.

    ich will weg v.d.brille, auch wegen meiner arbeit.ich arbeite ja mit kleinen kindern und da ist meine brille irg.wie im weg.

    kann mir jemand helfen?

    lg petra
     
  2. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: warum ist das so?

    Ich bin auch Kontaktlinsenträgerin.
    Ich kann dir garnicht sagen, wieviel Dioptrin ich bei der Brille habe.
    Ich meine, es gäbe Abweichungen Brille-Kontaktlinsen.

    Bei mir ist keine Sehveränderung, wenn ich von Linsen auf Brille umsteige.

    Allerdings ist Schleier vor den Augen meines Erachtens nicht normal.

    Warst du mal beim Augenarzt?
    Es gibt doch mittlerweile Augenärzte, die auch Linsen anpassen.
    Es gibt soviele Unterschiede bei den Linsen.
    Z.B. Habe ich die 4 Wochen Focus Linsen, sie sind sehr luftdurchlässig und haben einen hohen Wassergehalt.

    Ich möchte nicht mehr auf die Linsen verzichten.

    :winke:
     
  3. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: warum ist das so?

    :winke: ich hab bei meinen Kontaktlinsen auch eine etwa andere Stärke als bei meiner Brille. Das Problem mit den geröteten Augen und dem Schleier auf der Linse kenn ich auch. Nachdem ich von den weichen Monatslinsen auf weiche Tageslinsen umgestiegen bin hatte ich das Problem nicht mehr. Bei mir lag es daran das die Monatslinsen einen niedrigeren Sauerstoffgehalt (also Luft durchgelassen haben) hatten wie die Tageslinsen.

    LG Sandra

    PS: Früher hatte ich von Bauch & Lomb Toric Softlens und heute von Focus die Daileys Toric
     
  4. AW: warum ist das so?

    Ich hab die gleichen Linsen wie Sandra und eigentlich auch keine Probleme. Nur wenn ich abends von Linsen auf Brille wechsel hab ich ihm 1. Moment so ein Schwindelgefühl.

    Nur leider brauch ich jetzt doch meist die Brille (sooo nervig mit Baby), weil in Schwangerschaft & Stillzeit meine Augen total trocken sind. Blöde Hormone ;)
    Ich trag die Linsen schon hin und wieder, aber nicht mehr 15 Stunden am Tag.

    5 Stunden sind schon relativ lang, wenn du sie nur gelegentlich trägst. Versuch doch mal, nochmal ganz klein anzufangen. Also mit 60 Minuten. Am nächsten Tag versuchst du es etwas länger und steigerst so mal über 2 Wochen hinweg die Tragezeit. Vielleicht hilft das auch schon ein bisschen.
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: warum ist das so?

    danke ihr lieben.

    wenn ich sie jemals reinbekomme, dann werd ich langsam steigern.

    der augenarzt hat mir damals von linsen abgeraten, weiss gar nicht warum....
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: warum ist das so?

    Komisch, bei mir war es bei den Linsen sogar 1 Diop. weniger als bei der Brille. OK, bin auch fast blind mit -7,75 und -8,25. :cool:
    Allerdings vertrage ich seit Ellens Geburt keine Linsen mehr, Hormone . . . meine Augen sind viel zu trocken, und ne Hormonbehandlung für Linsen - nee, das muss dann auch nicht sein.

    Grüßle
    Annette
     
  7. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: warum ist das so?

    Linsen haben weniger Dioptrin als die Brille, so wie Annette das beschrieben hat. Denn dein Auge muss die Leistung bis zum Glas ja nicht erbringen, sondern die Linse liegt ja direkt auf, d.h. da ist kein Zwischenraum und brauchst deswegen auch weniger Dioptrin. Bei mir sind es glaub ca. 0.25 weniger. (Statt -5.5 -5.25)
     
  8. Sonnenshine

    Sonnenshine Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bald im Schönen
    AW: warum ist das so?

    So was habe ich ja noch nie gehört. Ich benutze bei beiden die selbe Stärke. Werde mich aber umgehend schlau machen. Was die differenz vom Auge bis zur Brille betrifft, klingt für mich sehr unlogisch - gibt es dafür eine Erklärung?:rolleyes: Denn ich sehe 2 m normal und ab der Entfernung erst verschwommen. :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...