Warum Autofahren logopädisch durchaus sinnvoll sein kann ;-)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sonja, 12. Juni 2006.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Wir sitzen im Auto.

    Ich: "Fahr zu du Blödmann" :oops:

    Tim: "Ja du Dlödmann"

    Ich: "BL Tim BL BLLLLLLLLödmann"

    Tim: "Der Blllllödmann"

    Der Zweck heiligt die Mittel :heilisch:
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Warum Autofahren logopädisch durchaus sinnvoll sein kann ;-)

    :hahaha:

    Elena hat immer "Lufzeug" gesagt.... Mein Vater hat sie bis zum Erbrechen verbessert: "Flugzeug"!!!

    Eines Tages, mein Vater wollte Elli mal was "Gutes" tun und in ihrer Sprache sprechen, sah er ein Flugzeug und spricht:
    "Schau, Elena, ein Lufzeug!"

    Sie entrüstet: "Opa, das heißt FLUGzeug!!!" :nasehoch:

    Mein Vater hat vor Lachen fast einen Unfall verursacht....... :sagnix: :heilisch:


    :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...