Warum auf einmal???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Saramaus, 7. April 2005.

  1. Hallo,
    hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben bzw. mich ein bissel beruhigen könnt!!!
    Unsere Maus hat seit sie 2 Monate alt war durchgeschlafen 10-12 Stunden!!!
    Heute ist der 4 Abend wo sie es nicht schafft ruhig einzuschlafen.
    Sonst haben wir sie gefüttert danach noch mit ihr gekuschelt und gesungen sie in ihren Schlafsack gesteckt und ab ins Bett zack hat sie "heia" gemacht.
    Nun ist es so das sie es wohl merkt sobald ich sie in ihren Schlafsack lege denn dann legt sie los,ich rede beruhigend auf sie ein aber sie kriegt sich gar nicht mehr ein.
    Sie schreit nicht einfach nur sie kreischt richtig, so als wäre sie wütend aber warum??? :verdutz:
    Möchte sie nicht allein gelassen werden oder hat sie einen Schub oder so wie alle immer fragen:"Sind es vielleicht die Zähne???"
    Hat vielleicht jemand etwas ähnliches mitgemacht und kann mir sagen ruhig Blut das ist okay das ist gaaannzzz bald vorbei :prima:
    Manchmal dauert es bis zu einer Stunde bis sie schläft :schnarch:
    Also bitte immer her mit eueren Tips und Tricks
    Lieben Gruß
    Susanne
     
  2. Hallo Susanne,

    das kommt mir alles sehr bekannt vor... :jaja:
    Fabian hat auch mit 8 Wochen durchgeschlafen, es war traumhaft, wir waren so erholt und wurden von unseren Freunden beneidet. Seit ca. 1,5- 2 Monaten ist das aber auch vorbei. Fabian wacht nachts wieder auf, weint und lässt sich manchmal nicht beruhigen. Es gab sogar mal Nächte, da war er 2 Stunden am Stück wach und ich den gesamten folgenden Tag fix und alle. :kaffee2:
    Ich denke mal, dass es die Zähne waren. Einen Zahn hat er jetzt nämlich und der 2. ist auch schon zu sehen. :zahn:
    Vielleicht hat sich aber auch einfach nur der Schlafbedarf verändert und sie braucht nicht mehr soviel Schlaf tagsüber und ist dadurch abends noch nicht müde. Fabian schläft tagsüber von selbst nicht mehr so lange und ist dadurch abends hundemüde. Aber wir hatten auch mal eine Zeit, da hab ich Ewigkeiten an seinem Bett gestanden und einfach nur gehofft, dass er bald einschläft... :schnarch:
    Ich glaube wenn die Zwerge in dem Alter sind, erleben sie tagsüber einfach so viel und nehmen ja auch schon viel mehr am Leben teil, dass sie das abends bzw. nachts noch gar nicht so verarbeiten können. Fabian schläft immer besonders schlecht, wenn wir viel unterwegs waren und er viele Leute gesehen hat.
    Ich wünsche uns ruhige und erholsame Nächte.

    Liebe Grüße

    Silke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...