Warmes Mittagessen im Kindergarten?!

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Steffie, 29. September 2005.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was gebt ihr euren kleinen zu Mittag mit in den Kindergarten. Ich möchte schon dass er warm ist, das was ich ihm mitgebe wird dort in der Mikro warm gemacht. Aber ich bin so einfallslos. Es soll schnell gehen, und ich muss es am abend vorher machen können. Somit fallen ja so einige Sachen die er gerne mag schon mal weg. Denn so Zeug wie Pommes wäre am nächsten Tag nach der Mikro dann nicht mehr so toll.
    Ich will ja auch dass es etwas abwechslungsreich ist. Und auch gesund.
    Her mit eure Tips....

    Liebe Grüsse Steffie
     
  2. Ich dachte es gibt immer vom Kindergarten aus Mittagessen, dass geliefert wird? Hab ich was verpaßt?


    Gruß Denise
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... das is ja ein komisches Prozedere fürs Mittagessen ...

    Wie wäre es mit Aufläufen jeder Art, Kartoffel oder Nudel mit Gemüse ... Gemüseburger ...
     
  4. Das läuft bei uns im KiGa genauso und ich als Allergiker-Mama bin da sehr froh darüber.
    Anita bekommt zB Nudeln mit Soße mit (Bolognese, Gemüsegemisch püriert, Gorgonzolasauce, die allerdings ohne Spinat, den mag ich nicht aufgewärmt) oder mal Schinkennudeln mit Erbsen und Karotten, Gemüsesuppe, Kartoffelbrei mit Würstchen oder paniertem Geflügelschnitzel, das ich schon daheim klein schneide.
    Unters Kartoffelpüree mische ich oft pürierte Karotten, Kürbis oder Brokkoli, damit es bunt aussieht.
    Mit Käse überbackenes eignet sich nicht, das wird in der Mikro recht ölig. Fisch ist auch nicht gut zum Aufwärmen. Naturschnitzel wird hart.
    Gemüsegerichte eignen sich auch gut zum Aufwärmen, sie sollten nur nicht zu sahnelastig sein, denn da setzt sich auch das Fett ab und sieht nicht mehr so toll aus.
    Meine Tochter ist da empfindlich.

    Ich hoffe, Du findest ein paar Anregungen.

    Liebe Grüße
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hört sich alles recht lecker an. Aber so viel Gemüse isst mein kleiner leider nicht.
    "Mama, ist das Paprika??? IIIIIIHHHHH!!
    "Mama ist das Kiwi? IIIIIHHHHHHH Ess ich nicht! (Hat er noch nicht mal ansatzweise probiert!
    Er ist so gnäschig (fränkisch für: nicht alles essen)
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Er ißt doch bestimmt bei Euch am Tisch das gleiche mit, was Ihr auch eßt, oder?

    Kannst Du dann nicht schon am Abend vorher oder am gleichen Morgen das Essen für Euch vorkochen bzw. vorbereiten und ihm schon mal eine Portion abfüllen?

    :winke:
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Warum bekommt ihr kein Essen geliefert?

    Ist das überall anders?

    Hier bei Jannick's Kindergarten wird das Essen geliefert.

    dann isst jedes Kind das gleiche und es gibt keinen Ärger, weil der eine das hat und der andere das?

    Ich kenne das auch gar nicht anders.

    :winke:
    Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...