Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

Dieses Thema im Forum "Ebaymania" wurde erstellt von Olivers-Mama, 11. November 2013.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    hab einen Pullover verkauft (1€!) , diesen per WS verschickt, aber bis dato ist der leider nicht beim Käufer angekommen!!:ochne:
    Jetzt verlangt der Käufer sein Geld zurück!

    Hab ihm darauf geschrieben, dass ich zu 100% abgeschickt habe und dass WS ja unversichert sind usw...(hab ich auch immer drin stehen in Kleingedruckten)

    Jetzt schreibt mir der Käufer : "
    Polizei sagt ob versichert oder unversichert verkäufer muss sich drum kümmern"


    Ach jeh.........und nun??
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

    Wann hast Du das denn losgeschickt?
    WS können gut und gerne mal über ne Woche dauern.
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

    Lies doch mal hier:

    http://pages.ebay.de/rechtsportal/private_vk_5.html

    Der Käufer trägt in diesem Falle das Risiko, weil er mit unversichertem Versand einverstanden war. Du kannst ihm ja diesen Link senden.

    :winke:
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

    Die Polizei ist Exekutive und weder Judikative noch Legislative. Von daher kann der Polizist sicher ne qualifiziertere Meinung abgeben als ein Normalbürger, wenn es um Vergehen geht - aber ob der sich auch im Geschäftsrecht auskennt, ist ne Sonderfrage. Anwalt ist der jedenfalls nicht. ;)

    Salat
     
  5. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

    Ruhig Blut! Ich habe selbst schon mal zwei Wochen auf eine WS gewartet. Genauso wie ein Käufer MEINER Ware. Die Post behandelt Warensendungen wegen des geringen Portos zweitrangig. Nicht drohen lassen! Ganz wichtig! Er wollte unversicherten Versand (wichtig: Immer auch versicherten Versand anbieten!), also muss er auch damit klarkommen, wenn etwas abhanden kommen sollte. Das hat er mit Abgabe des Gebotes abgesegnet. Aber warte noch mal ab. Die WS trudelt bestimmt noch ein.
     
  6. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

    Nicht aufregen (lassen)!!!:)
    Dieser Polizei-spruch ist sicher eh nur ne "leere Drohung".
    Ich würde höflich aber bestimmt klar machen, dass ich nichts dafür kann und aus der sache raus bin. Sollte er nicht locker lassen und du damit nicht gut klarkommen, bist du ja mit 2, 90 auch schnell wieder "frei". Wobei das für mich keine Option wäre, glaube ich
     
  7. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

    Ich glaube nicht, dass die WS noch 'ankommt'...
    Es gibt leider Menschen, die gezielt mit unversichertem Versand kaufen! In der Hoffnung später ihr Geld wiederzubekommen...
    Wenn überhaupt, kann er sein Geld aber höchstens über den ebay-Käuferschutz wiederbekommen... Du bist da nicht für zuständig!

    Und schreiben 'der und der hat gesagt' kann ja wohl jeder! :zwinker:
    Wenn er in den Mails droht (auch die Drohung zur Polizei zu gehen ist eine Drohung!) melde den Fall eBay!
     
  8. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warensendung ist nicht angekommen beim Käufer! Er hat schon mit Polizei gedroht!

    Hi!


    Ich hab neulich was bei Ebay gekauft das auch als WS verschickt wurde und ca 2 Wochen gebraucht hat. Wie das rechtlich ist weiß ich nicht genau, ich denk der will dich bloss einschüchtern und ich finds unmöglich sich wegen so nem Betrag so aufzuregen das man mit Polizei droht. Ich würd mich mal direkt an ebay wenden.

    LG Julia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...