War schonmal jemand mit dem Auto in Prag?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Yvi, 15. August 2010.

  1. Yvi

    Yvi

    Wir fahren im Oktober in den urlaub, sind dann nur 1 1/2 Stunden etwa von Prag weg... daher würde ich gern mal dahin fahren... Mein Mann hat ein paar Bedenken mit dem Auto nach Tschechien zu fahren... Hat das schonmal jemand gemacht?
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: War schonmal jemand mit dem Auto in Prag?

    ja fahr nur mit dem Auto... und kauf schon mal die Rückfahrkarte fürn Zug :umfall:.
    Es gibt nach wie vor viele Autovermietungen, die verbieten Dir mit dem Auto nach Tschechien zu fahren.
    Garagen und Parkplätze sind nur einigermaßen sicher, wenn sie bewacht sind.
    bei unserem letzten Aufenthalt in einer Pension hat der Vermieter sein eigenes Auto an die Strasse gestellt und uns seine Garage gegeben. Unser auto (fünfer BWW Kombi) wär dort seiner Aussage nach nicht ne halbe Nacht gestanden...

    es gibt viele Reiseunternehmen, die Sammelbusfahrten nach Tschechien anbieten, da würd ich mich mal am Urlaubsort umhören. Mit dem eigenen Auto - never. Es sei denn ich wollt ihn unbedingt loswerden :mrgreen: . Im geringsten Falle schrauben sie dir die Reifen ab und bocken ihn auf Backsteine auf :ochne:
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: War schonmal jemand mit dem Auto in Prag?

    Jup ich hab auch nicht allzu gutes gehört von Bekannten ;) Und Transportunternehmen meiden ja die Touren da durch und schon garnicht über Nacht irgendwo abstellen ..
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: War schonmal jemand mit dem Auto in Prag?

    Wir waren vor 5-6 Jahren mal in Prag und hatten schon bei der Buchung des Hotels auf einen innenliegenden (und damit von der Straße abgeschlossenen) bewachten Parkplatz geachtet. Dort haben wir unser Auto abgestellt und sind nach zwei Tagen friedlich wieder heimwärts gerollt. :jaja:

    Wir hatten allerdings auch keinen BMW oder Mercedes oder so... sondern "nur" einen schon etwas älteren Skoda (die aktuell hier in DD zusammen mit VW geklaut werden wie nix :umfall:)
     
  5. Yvi

    Yvi

    AW: War schonmal jemand mit dem Auto in Prag?

    Lach wir haben auch einen Skoda... ;-)

    Und würden auch nicht über Nacht fahren sondern wollten nur so 2-3 Stunden durch die Stadt bummeln!?!?!

    Mit dem Bus vom Urlaubsort würde ich nicht fahren, da muss ich gestehen, dass mir das mit 3 kl. Kindern ein bisschen zu anstrengend wird, weil man dann ja wirklich auch so lange bleiben MUSS wie die Tour geht ect...! Dann werden wir uns mal wegen bewachten Parkplätzen umsehen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...