War grade in KH

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Tamara, 10. Mai 2005.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :winke: zusammen,
    eigentlich hatte ich für morgen früh um acht einen Termin bei meinem absoluten Lieblingsdoc im KH "ergattert".
    Heute morgen hatte ich Bauchweh und einen harten Bauch und dann liess das nach und ich bekam Rückenschmerzen im Nierenbereich, die sich immer weiter ausbreiteten. Ich schob echt Panik und mein eigentlicher FA hat Urlaub bis nächste Woche :-? Ist ja irgendwie immer so ...
    Also habe ich im KH angerufen und mein problem geschildert und ich sollte sofort hinkommen.
    "Mein" Arzt im KH hatte gerade Patienten und so war sofort ein anderen Arzt zur Stelle (höchstens so alt wie ich und ich dachte er sei Krankenpfleger :umfall: ) und untersuchte mich. Er schallte und schallte und drehte den Monitor von mir weg und ich dachte "Das wars wieder !" und er meinte zu der Schwester "Ist Frau Dr. B. noch da, ich finde die HT nicht !" :entsetzt: Echt... ich war fix und fertig und mein Herz schlug bis zum Anschlag. Die andere Ärztin kam dann auch dazu und beide schauten ewig lange auf den Monitor und sagten nichts. Nach einer Ewigkeit sagte die Ärztin " Also es bewegt sich ja ordentlich, da muss auch Herzaktion sein !" (kluge Frau ;-) ) und als Baby endlich mal etwas still hielt, wurde auch das Herz sichtbar und der Monitor wurde wieder in meine Richtung gedreht :bravo: !
    Die Nieren wurden auch noch geschallt, ohne Befund, Muttermund ist zu, Zervix 5 cm und nichts deutet auf eine drohende FG hin *Steinvomherzplumps*, ich soll Magnesium nehmen und mich schonen ! Wenn es nicht besser oder schlimmer wird, soll ich wieder kommen und werde für ein paar Tage stationär aufgenommen, damit ich Ruhe bekomme. Jetz wo ich weiß, das es Floh einfach prima geht, gehts mir schon viiiiiel besser.
    Unser Floh ist zeitgerecht entwickelt, von der Größe her entspricht es der 13. SSW und ist seeehr aktiv :prima:

    Ich hoffe ich komme nun echt zur Ruhe und schiebe nicht immer gleich Panik, wenn mal etwas anders ist als in Leon´s ss....

    Danke fürs zulesen
    liebe Grüße
    Tami
     
  2. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ach, Mensch da bin ich erleichertert, war echt erschrocken!
     
  3. Na, kein Wunder, dass man keine HT findet, wenn der Floh so rumpaddelt :p .

    Da bin ich aber froh, dass alles O.K. ist!! :prima:
     
  4. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh Tami, mag mir gar nicht vorstellen, wie die Minuten beim Ultraschall für Dich waren - wie schön dass sich das kleine Flöhchen dann doch noch *hörbar* gemacht hat ;)

    Geniesse Dich und deinen *Bauch* ...
    liebe Grüsse
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Puuuh, ich kann mir gut vorstellen, wie es dir ergangen ist. Keiner sagt was, alle starren auf den Monitor und für dich muß es wie Stunden gewesen sein. Du arme.
    Aaaaaber gut das alles in Ordung ist. Und das der Floh sich so prächtig entwickelt und so aktiv ist.

    Jetzt schon dich mal ganz viel. Leg die Füße hoch, laß dich verwöhnen und nimm deine Magnesium. :prima:

    Alles Gute weiterhin.
     
  6. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    Mensch, erschreck mich nich so. Schön, daß alles ok ist.

    Liebe Grüße
     
  7. Ach, da fällt mir ein:

    Ich hatte in Timons SS auch mal so eine Situation, wo nach einem Krankenhausaufenthalt wegen einer Zyste ein US gemacht wurde und die Ärtzin konnte das Babay bei dem US nicht finden.

    Sie hat mich dann auf den Oberarzt vertröstet, der nach einer halben Stunde kam und es SOFORT im Bild hatte. Die hat den Stab einfach dämlich gehalten (vaginaler US).

    Mann, ich bin bald gestorben vor Angst, da ich ja davor auch eine FG hatte.
     
  8. Mensch Tami, das war ein Schreck!

    Gut dass alles Ok ist. So eine "Folgeschwangerschaft" ist wirklich nicht immer einfach :tröst:

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...