War das die Lösung???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Susa, 14. März 2003.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Fast waren wir schon am verzweifeln - Annika wollte einfach nicht durchschlafen. Jede Nacht um eins gab's Party bis 2/3 Uhr.
    Schlief sie allerdings bei der Oma, hat sie sich regelrecht "ausgeschlafen". Abends um 8 ins Bett und Morgens vor 7 war nichts von ihr zu hören.
    Was haben wir nicht alles veranstaltet, Bett umgestellt, extrem müde machen durch schwimmen gehen etc - nichts half. Wir haben sie mittags nie länger als 1 ½ Stunden schlafen lassen - im Gegensatz zu meiner Mutter. Die hat sie nie geweckt. Und wisst ihr was? Seit einer Woche lassen wir Annika mittags pennen, so lange sie will (3 Stunden werden es mindestens) und sie schläft seit einer Woche durch!!! Jede Nacht! Das kam früher höchstens einmal die Woche vor, wenn überhaupt.
    Ist doch eigentlich komisch, oder?
     
  2. Na, ist doch super!!!!!!! :bravo: :bravo:

    Wahrscheinlich hatte sie zu wenig Schlaf und war dadurch so aufgedreht und übermüdet, das sie nachts nicht zur Ruhe kam und aufwachte!

    Ist doch schön wenn sich Probleme so leicht lösen lassen.

    gruß Corinna
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Wenn wir schon früher drauf gekommen wären, hätte ich wahrscheinlich einige Falten weniger...
     
  4. gratuliere

    hee gratuliere, suuper
    bei timo wars so ähnlich, hab eine woche lang den tagesschlaf auf 1,5 stunden minimiert, aufgeweckt usw.
    jetzt schläft er alleine auch so ca. 3 stunden am tag
    und in der nacht auch 11stunden

    manche babies brauchen wohl echt viel tagesschlaf

    viel glück noch

    übrigens: timo hat vor 2tagen sein 1.Zähnchen bekommen :bravo: juchuu
     
  5. Ich drücke mal die Daumen, dass es so bleibt :prima:

    Freu mich, dass der Knoten endlich gelöst ist ... dieser ständige Schlafmangel zerrt echt an den Nerven und den Falten :)

    Liebe Grüße
     
  6. Unsere hat gester seit langen wieder mal 3,5 Stunden am Tag geschlafen, und siehe da, heute Nacht auch noch mal über 11 Stunden. Ich kanns nicht fassen.

    Servus
    Sabine
     
  7. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    :-D

    manchmal findet man den einfachen Weg erst, wenn man mit der Nase darauf gestossen wird. :jaja:
    Bei Till war das Problem das ihm 17 Grad im Schlafzimmer zu kalt waren. Bei 19 Grad schläft er durch.

    Liebe Grüsse von
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...