Wann sollten Kinder durchschlafen???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von GeeSabse, 2. Juli 2002.

  1. Hi Regina und alle anderen!!

    Ich habe irgendwo gelesen das Kinder zwischem dem 4- 5 Mon. durchschlafen sollen. Man soll ihnen auch lernen das Nachts keine Essenszeit ist und es ihnen abgewöhnen. Meine ist jetzt bald 6 Mon. alt und kommt Nachts im durchschnitt 2mal zum essen u. schläft danach gleich weiter. Wie kann ich ihr das abgewöhnen.

    Gruss GeeSabse :)
     
  2. Hallo!

    Ich denke, dass das jeder für sich selbst wissen muss. Für den einen ist es ok, sein Kind nachts zu füttern und für den anderen nicht. Du solltest herausfinden, ob deine Kleine nachts wirklich Hunger hat, d.h. große Mengen Milch trinkt. 8) Wenn ja, solltest du überlegen, ob du ihr abends später etwas gibst oder vielleicht etwas mehr.
    Bekommt sie denn schon den Milch-Getreide-Brei? Wenn nein, dann warte doch noch ein bisschen ab. Viele Babys werden durch den Brei sehr satt und schlafen besser. :schnarch:

    Wenn du den Eindruck hast, dass sie eigentlich nur ein bisschen nuckeln will, dann versuch sie doch mal mit einem Schnuller zu befriedigen :-o , oder biete ihr nachts ein Fläschchen mit reinem Wasser an.

    Generell würde ich mich nicht durch solche Angaben "ein 6 Monate altes Kind soll nachts nichts zu essen bekommen" verrückt machen lassen. Jedes Kind ist individuell. Wenn deine Tochter nachts wirklich Hunger hat, dann musst du ihr wohl oder übel was geben. :-D

    Ich hoffe, dir ein bisschen geholfen zu haben.

    Liebe Grüße

    Sylvia :blume:
     
  3. Hi Sylvi!!

    Sie hat Nachts schon guten Hunger trinkt sehr gut. Zwischen 19 und 20 Uhr geht se ins Bett, und irgenwie versteh ich das auch das sie bis 6.30 Uhr nicht ohne MuMi aushält. Ich hoffe trozdem das die Kleene bald durchschläft. Sehne mich an eine Nacht wo ich mal wieder durchschlafen kann. :schnarch: :schnarch:

    Gruss GeeSabse :achwiegu:
     
  4. Hallo,

    den Worten von Sylvie gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen :bravo:
    Nach meiner Erfahrung geht man von etwa 6 Monaten aus, dass ein Kind so langsam keine Nachtmahlzeit mehr braucht. Wenn Deine Süße also nachts noch so viel Hunger hat, dann sollte man die Kalorien im Tageslauf erhöhen und ggf. anfangen zuzufüttern (= Utes Thema!).
    Ansonsten: jedes Kind ist anders - manche brauchen etwas länger - mach´Dir keinen Stress!!

    Liebe Grüße

    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...