Wann sind die Zähne richtig da?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Steppl, 26. Februar 2004.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Hallo ihr lieben

    ich kuck ja schon recht häufig mal in den Mund von meinem prinz. Aber konnte bis jetzt noch nix erspähen. :-?
    Heut war ich beim Arzt. Da hat der kleine Lump 2 Zähne. :-D Ich dachte das gibt es doch nicht. Der Arzt zeigte sie mir. Ich hab immer auf das Zahnfleisch gekuckt ob man was weißes sieht oder er rot und dick ist.
    Die liegen hinter dem Zahnfleisch.Noch ganz versteckt. Komisch zu erklären. :? Da hat Justin ja auch seine Zunge wenn er den Mund auf macht. :) Auserdem hat er vorgestern noch auf Mamas finger rumgekaut und da hab ich nix gemerkt. :eek: Laut Arzt sind sie durch. :-D Was meint ihr wie ich da gestaunt hab. Hat der kleine ganz heimlich gemacht. Wir können uns jetzt auch bittl die quengeligen Abende erklären. Die sind aber schon 3-4wochen her. Aber es dauert ja auch bis sie sich durchgearbeitet haben.
    Jetzt meine Frage. Wie lange wird es wohl noch dauern bis man sie von vorn sieht. :???:

    Freu mich schon so darauf.

    Gruß Steffi
     
  2. Ich werd verrückt :eek:

    Justin ist ja einer, ohne es der mama zu sagen einfach 2 zähne zu bekommen :bravo:

    na da bin ich aber neidisch :)

    Noah hat noch immer keinen :-(


    liebe grüße


    yvonne
     
  3. Hey,

    Glückwunsch :laola:

    Wir warten auch noch auf die ersten Zähne, aber bei Marian ist noch nix zu sehen. Vielleicht macht er es ja wie Dein Kleiner.

    Lieber Gruß

    Moni mit Marian (30.07.0:relievedface:
     
  4. Hallo!

    Bei Marlene konnte man zu Dreikönig die unteren beiden Schneidezähne durchblitzen sehen. Eine Woche später konnte ich sie auch schon spüren, wenn ich vorsichtig mit dem Finger übers Zahnfleisch gefahren bin.
    Aber so richtig sehen kann man die Zähnchen erst seit ca. 3 bis 4 Wochen. Es hat also einen ganzen Monat gedauert, bis sie so ca. 2 Millimeter herausen waren. :bissig:

    Weiß aber nicht, ob das bei allen Kindern so ist. Vielleicht geht das von Baby zu Baby unterschiedlich schnell :? .

    Momentan bekommt sie grad vier Zähnchen gleichzeitig :mad: .

    Liebe Grüße
     
  5. simoensche

    simoensche Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wir warten auch noch...
    :jaja:
    Simone
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo Steffi!

    Also bei David´s ersten beiden Zähnchen hat es so ca. 2 Wochen gedauert, bis man sie auch "von vorne" sehen konnte. (Von dem Moment an, wo man die scharfe, geriffelte Kante oben drauf fühlen und sehen konnte)
    Bei den Oberen beiden Zähnchen dauerte es auch so lange.
    Dann bekam er unten einen weiteren Zahn, der schon nach einer Woche auch für Außenstehende beim Lächeln sichtbar war... :-D

    Ich denke, das ist einfach unterschiedlich!

    So! Und jetzt erst mal:

    Herzlichen Glückwunsch zu euren (seinen) zwei Zähnchen !!!! :bravo: :bravo: :bravo:

    Liebe Grüße,
    Corinna
     
  7. Die Gebissentwicklung
    Die erste Zahngeneration sind die Milchzähne. Sie werden so genannt wegen ihrer sehr hellen, milchigen Farbe. Milchzähne sind kleiner als die Zähne der zweiten Zahngeneration und umfassen insgesamt 20 Zähne:

    Im Ober- und Unterkiefer:

    Je vier Schneidezähne
    Zwei Eckzähne
    Vier Backenzähne


    Der Zeitplan des Zahndurchbruchs bei den Milchzähnen:

    Mit ca. 6 Monaten:
    Untere zwei Schneidezähne

    Zwischen dem 6. und 8. Lebensmonat:
    Obere zwei Schneidezähne

    Zwischen dem 8. und 10. Monat:
    Weitere zwei obere Schneidezähne

    Zwischen dem 10. und 12. Monat:
    Weitere zwei untere Schneidezähne

    Zwischen dem 12. und 16. Lebensmonat:
    Obere und untere erste Backenzähne

    Zwischen dem 16. und 20. Monat:
    Obere und untere Eckzähne

    Zwischen dem 20. und 30. Lebensmonat:
    Zweite obere und untere Backenzähne

    Die zeitliche Reihenfolge kann variieren. Abweichungen sind kein Grund zur Sorge. Sollte der erste Zahn allerdings mit 12 Monaten noch nicht durchgebrochen sein oder das Gebiss nach ca. drei Jahren noch nicht vollständig sein, sollte ein Zahnarztbesuch vereinbart werden. Manchmal sind nicht alle Anlagen für die Zähne vorhanden.




    Ab dem 6. Lebensjahr beginnt der Ersatz durch die bleibenden Zähne.

    Der Zeitplan des Durchbruchs bei den bleibenden Zähnen:

    Mit 6 – 7 Jahren:
    Erster oberer und unterer Backenzahn
    Mittlere untere Schneidezähne

    Mit 7 – 8 Jahren:
    Mittlere obere Schneidezähne
    Untere seitliche Schneidezähne

    Mit 8 – 9 Jahren:
    Seitliche obere Schneidezähne

    Mit 9 – 10 Jahren:
    Untere Eckzähne

    Mit 10 – 11 Jahren:
    Obere und untere erste Prämolaren

    Mit 11 – 12 Jahren:
    Obere Eckzähne
    Obere und untere zweite Prämolaren

    Mit 12 – 13 Jahren:
    Obere und untere zweite Backenzähne (Molaren)

    Mit 17 – 21 Jahren:
    Weisheitszähne

    Auch bei den bleibenden Zähnen kommen häufig Abweichungen vor. Die jährliche Zahninspektion wird Euch bei Problemen allerdings rechtzeitig informieren können
     
  8. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Danke liebe Zahnfee!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...