Wann lässt verschleimtes Rasseln nach??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Apfelkuchen, 3. Oktober 2004.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!!

    Emma (11 Monate) ist zum 1. mal erkältet, und da sie mein 1. Kind ist, bin ich doch ziemlich unsicher und (über-)besorgt. :???:

    Sie hatte Schnupfen, der weg ist. War Fr. mit ihr beim Arzt, der meinte: normale Erkältung und hat Rhinomerspray und Bronchoforton verschrieben.

    Emma ist total verschleimt und rasselt wie ne alte Dampflok. :( Fieber hat sie nicht, ist auch sonst munter. Habe Zwiebeln ans Bett gestellt, und ein gaanz bißchen von dem Brochof. eingerieben. Morgen werde ich mir noch Myrte-Thymian-Balsam, Niaouli und Engelwurzbalsam besorgen.(Habe mich hier schlau gemacht :jaja: )

    Frage: Ist dieses Rasseln normal? Unsereins würde den Schleim ja abhusten, aber Babys könen das wohl nicht ausspucken. :p Wie lange dauert denn das verschleimt-sein an? Sind ein paar Tage normal? Wann müßte ich damit zum Kia?

    Vielen vielen Dank für eine Antwort! :bravo:
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    du hast recht, das Rasseln ist normal. Das Abhusten klappt beim Säugling nicht so gezielt, außerdem fehlt ausreichende Bewegung zum lockern des Schleimes.
    Da ihr am Fr. beim Arzt wart, kannst du bedenkenlos bis Ende der Woche abwarten (es sei denn, es wird schlimmer!!!!).

    Wenn def. kein Fieber vorhanden ist, und Emma fit wirkt, kannst du ihr auch vorsichtig Brustskorb und Rücken abklopfen zum lockern des Schleimes.
    Dazu klopfst du mit der hohlen Hand oder den Fingerkuppen im Uhrzeigersinn sternförmig den Brustkorb ab. Immer von aussen zur Mitte hin. Emma sollte hierbei am besten leicht erhöht liegen (z.B. auf deinen aufgestellten Beinen, wenn du am Boden sitzt).
    Bleibe nur im "harten" Brustbereich , nicht auf dem Bauchbereich ausweiten!
    Das ganze 3-4x täglich.

    Gute Besserung, alles Liebe
     
  3. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh vielen Dank, dann bin ich ja beruhigt! :)
    Werde mir jetzt Emma schnappen und :-D mit der Brustmassage starten
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Achso, mehrere Minuten sind angebracht, damit es wirkt, nicht nur 1x im Kreis :jaja: :eek:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rasseln in der brust baby

    ,
  2. schnupfen und rasselndes geräusch beim Baby

    ,
  3. wie lange baby verschleimt

    ,
  4. baby erkältet brust rasselt
Die Seite wird geladen...